Kappa Youkai, Sumo und Gurken!

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Sie haben wahrscheinlich ein grünes Monster mit einem Schildkrötenpanzer auf dem Rücken gesehen und ein bisschen wie ein Frosch im Anime oder irgendetwas anderem, das mit Japan zu tun hat. Dieses Monster, das heute als freundliche Kreatur erscheint, ist der „Kappa“, einer der Japans berühmtester Youkai! Aber was genau ist das? Was er macht?

Die Kappa (河童) leben im Wasser in Flüssen, Seen und Sümpfen, so dass sie seltsam aussehen. Es mischt Eigenschaften verschiedener Wassertiere. Da es in ganz Japan bekannt ist, variieren die Kappa-Beschreibungen stark, aber im Allgemeinen sagen sie, dass es eine schleimige, grüne, schuppige Haut hat, die die Merkmale eines Frosches oder Affen aufweist, einen Schildkrötenpanzer im Rücken hat und vor allem , ein Loch in der Oberseite des Kopfes, das immer mit Wasser gefüllt ist, was ihm seine Stärke verleiht.

Sie sind sehr stark! Mehrere Geschichten erzählen, wie sie es schaffen, Pferde und andere Tiere, einschließlich Menschen, ins Wasser zu ziehen! Warum sollten sie das tun? Um die Organe Ihres Opfers durch ihren Anus zu saugen!

Bekanntmachung

Wie geht es dem Kappa?

Sie sind nicht immer so schreckliche Wesen. Viele Geschichten erzählen, wie fröhlich und ehrlich sie sein können. Sie lieben es, Sumo-Matches mit jedem zu spielen, der vorbeikommt, und um einen Kappa zu gewinnen. Die Herausgeforderten müssen sich nur vor der Kreatur verbeugen, die sich, da sie sehr respektvoll ist, auch verbeugen wird. Das Wasser, das sich in dem Loch in Ihrem Kopf angesammelt hat, ist Ihre Energiereserve. Wenn es verschüttet wird, wird es besiegt!

Kappa

Darüber hinaus lieben sie einige Gemüsesorten wie Melonen, Auberginen und insbesondere Gurken! An einigen Orten wird Kindern empfohlen, nach dem Verzehr von Gurken nicht zu schwimmen, da dies die Kreatur anziehen kann. Es ist auch üblich, Gurken an Orten anzubieten, die Kappa gewidmet sind, um ihnen zu gefallen, da sie Bewässerung und Landwirtschaft begünstigen können.

Neben Sumo und Gurken interessiert sich Kappa auch sehr für Medizin. Mehrere Legenden zählen zu einer Familie von Ärzte berühmt wurde erfolgreich dank seiner Lehren.

Bekanntmachung

Obwohl die Kappa eine sehr abwechslungsreiche und sogar beängstigende Vergangenheit haben (vergessen wir nicht die Geschichten, in denen sie Menschen und Tiere ertrinken!), Waren sie immer gleichzeitig gute und schlechte Wesen. Heute scheint die gute Seite von Kappa jedoch die einflussreichste in den japanischen Medien zu sein, und die Kreatur wird jetzt sogar als niedliches Maskottchen durch Werbung im Zusammenhang mit Umweltschutz verwendet. Kappa hat seit seiner Zeit als schleimiges Wesen, das Sumo und Gurken liebt, sicherlich mehrere Veränderungen erfahren!

Kuriositäten und Referenzen

Lassen Sie uns zum Schluss einige Kuriositäten und Referenzen sehen, die diesen Youkai betreffen:

  • Sie können auch als de Gataro (川太郎) oder Kawako (川子) bekannt sein;
  • Das mit Gurken gefüllte Sushi heißt heute Kappa Maki;
  • In Naruto ähnelt das dreischwänzige Bijuu - Isobu - einem Kappa;
  • Ein Kappa wird in einem See im berühmten Spiel Harvest Moon gefunden;
  • Sagomon und Shawjamon sind Digimon, inspiriert von diesem Youkai;
  • Psyduck, Lombre und Golduck sind ebenfalls inspirierte Pokémon.
  • Super Mario Koppas wurden auch von diesem Youkai inspiriert;