Bahnhof Tokyo Shinjuku, Guinness-Rekord für den verkehrsreichsten der Welt

Der verkehrsreichste Bahnhof der Welt befindet sich im Herzen von Tokio, im Stadtteil Shinjuku.

Züge und Züge passieren den Bahnhof Shinjuku ohne Unterbrechung. Und so viele Fahrgäste auf jedem Bahnsteig absteigen, so viele steigen auf.

Er verfügt über 51 Bahnsteige, 36 Bahnsteige und über 200 Ausgänge. Er wird täglich von rund 3,5 Millionen Menschen genutzt und ist damit ein sehr aktives Verkehrsmittel.

Daher ist es im Guinness-Buch der Rekorde als das verkehrsreichste der Welt eingetragen.

Bekanntmachung
U-Bahnstation Tokio futuristisches Japan stockbilder

Ein wenig über die Geschichte des Bahnhofs Shinjuku

Es begann 1885, war aber damals Teil einer Linie namens Akabane-Shinagawa. Heute ist sie als Yamanote-Linie bekannt.

Zu dieser Zeit war Shinjuku ein sehr ruhiges Viertel, so dass diese Haltestelle nicht so stark frequentiert war.

Bekanntmachung

Nach der Eröffnung von 3 Linien änderte sich jedoch alles, was dazu beitrug, den Verkehr an diesem Bahnhof zu erhöhen. Dies waren 1889 die Chūō-Linie, 1923 die Odakyū-Linie und 1915 die Keiō-Linie.

Im Jahr 1949 wurde der Bahnhof in das japanische Staatsbahnnetz aufgenommen. Der Bahnverkehr wurde jedoch erst 1959 aufgenommen.

Andererseits war der Bahnhof Shinjuku zwischen 1968 und 1969 ein Zentrum der Proteste.

Bekanntmachung

Die erste Veranstaltung fand 1968 statt. Sie wurde von Demonstranten durchgeführt, die am Internationalen Tag gegen den Krieg teilnahmen, bei dem sie die Züge zum Anhalten zwangen.

Die zweite fand zwischen Mai und Juni 1969 statt. Gruppenmitglieder lockten Tausende von Menschen ins Innere des Bahnhofs. Und für die Teilnehmer war es eine Zone der Freiheit und der Begegnung.

Dies endete jedoch im Juli, als die Bereitschaftspolizei sie mit Tränengas feuerte.

Shinjuku, Japan - 23 9 19: im belebten Bahnhof Jr Shinjuku in Tokio?
Bahnhof Shinjuku
Bekanntmachung

Die 5 Eisenbahngesellschaften, die in Shinjuku . zusammenfallen

Der Bahnhof Shinjuku ist nicht nur der am meisten frequentierte Bahnhof, sondern auch ein wichtiger Verbindungsknotenpunkt für den Bahnverkehr. Dies geschieht zwischen den Innenstadt von Tokio und seine Umgebung.

Daher laufen in Shinjuku 5 Eisenbahngesellschaften zusammen, die sind:

  • JR Ost
  • Odaky
  • Keiō
  • toei
  • Tokioter U-Bahn

Darüber hinaus sind seine Linien mit Gebieten an der Peripherie verbunden. Zum Beispiel westlich von Tokio, Tama, südlich der Präfektur Saitama und nordwestlich der Präfektur Kanagawa.

Allein JR Do Leste hat 16 Plattformen, darunter die auf den Linien:

  • Shōnan Shinjuku
  • Yamanote
  • Saikyō
  • sbu
  • Schneller Tee

Darüber hinaus nutzen allein dieses Unternehmen täglich durchschnittlich 1,56 Millionen Menschen. Der Rest wird in die anderen 4 aufgeteilt, was eine Gesamtsumme von 3,5 Millionen ergibt.

Bekanntmachung

Den ganzen Tag über ist die Saison gesättigt. Obwohl am Morgen die Zahl der Passagiere höher ist.

Wie auch immer, der Bahnhof Shinjuku sollte besser nicht aufhören zu arbeiten. Andernfalls wäre es ein totales Chaos, das die ganze Stadt schrecklich treffen würde.

- Tokyo Shinjuku Station, Guinness-Rekord für den verkehrsreichsten der Welt

Eine Anfrage für den Bahnhof Shinjuku

Viele Reisende verpassen den Zug aus Tokio, weil sie desorientiert sind, und es ist kein Wunder, dass der Bahnhof riesig ist.

Bekanntmachung

Aufgrund seiner Größe und ständiger Beschwerden von denselben Passagieren wurde versucht, den Service zu verbessern.

So wurde für den Bahnhof Shinjuku eine spezielle mobile App erstellt. Mit ihnen können sich Benutzer leichter finden und wissen, welchen Weg sie einschlagen müssen.

Gleichzeitig bietet es Fahrplanauskünfte sowie Abfluggates. Es ist für iPhone und Android-Handys in Japanisch und Englisch verfügbar.

Schließlich ist der Bahnhof voller Tunnel, Korridore und natürlich Treppen. Wer würde sich an so einem Ort nicht verirren?

Bekanntmachung

Es besteht kein Zweifel, dass der Bahnhof im Herzen von Tokio nicht nur der verkehrsreichste ist, sondern auch ein unermüdliches Tempo hat.