Japanische Sandwiches

[ADS] Werbung

Sandwich (サンドイッチ) oder Sando (サンド) ist eine Art von Lebensmittel, das aus zwei Brotstücken besteht, zwischen denen Schinken, Käse, Fleisch und jede andere Zutat Ihrer Wahl platziert werden. Die Japaner haben eine wunderbare Möglichkeit, dies zu tun. Sie können dieses fremde Essen für den japanischen Gaumen verwandeln und Sandwiches herstellen , die wir uns nie vorgestellt haben.

Japanisches Brot ist meistens weiß, unglaublich weich und ohne Krusten. Die Abdeckung und Kombinationen der Zutaten in japanischen Sandwiches reichen von den einfachsten bis zu den exotischsten.

In Japan haben wir eine Vielzahl von Sandwiches, die in Restaurants verkauft werden, und große Ketten wie Subway, Quiznos, McDonald. Darüber hinaus mehrere Konbini (Convenience Stores) Normalerweise verkaufen Sie fertige Sandwiches in Plastikverpackungen. Zusätzlich zu den traditionellen Sandwiches, die wir über Schinken, Ei, Mozzarella, Hamburger und Thunfisch kennen, gibt es verschiedene andere Geschmacksrichtungen, die wir im Folgenden analysieren werden:

Pikante Sandwiches

Soseji-Pfanne - Ein sehr beliebtes Wurstsandwich in Japan. Das Brot und die Wurst werden zusammen gebacken, aber es wird kalt gegessen.

Kobe-Rindfleisch - Sandwich mit Steak der Tajima-Sorte des Wagyu-Viehs. Ein sehr saftiges und berühmtes Fleisch mit einem sehr salzigen Preis.

Sandwiches2

Yakisoba-Pfanne - Es ist sehr verbreitet und wird von Mutos geliebt, einem mit Yakisoba gefüllten Sandwich. Sie können gekühlt gefunden werden Konbini (Convenience Stores) oder heiß und kühl auf der Straße.

Spaghetti-Sandwich - Sandwich mit neapolitanischer Sauce, Käse und Nudeln.

Mentaiko Sando - Mentaiko ist eine beliebte Füllung aus rohem Pollock oder Kabeljaurogen, mariniert in einer kalten Sauce mit einem unglaublich starken Geschmack.

Katsu Sando - Ein Sandwich mit Tonkatsu-Sauce oder mit eigenem gebratenem und paniertem Schweinekotelett. Katsu Sando gehört zu den teuersten japanischen Sandwiches. Und es wird oft in einer Schachtel serviert, um es schicker zu machen.

Korokke - Dieses Sandwich wird aus einem japanischen Gericht hergestellt, das von französischen Kroketten inspiriert ist . Korokke wird hergestellt, indem gekochtes Hackfleisch, Meeresfrüchte oder Gemüse mit Kartoffelpüree oder weißer Sauce gemischt werden.

Ebi Furai Sando - Ebi Furai sind panierte und gebratene Garnelen.

Sandwiches

Süße Sandwiches

Erdnussbutter - Im Gegensatz zu Erdnussbutter, die in Amerika sehr berühmt ist, sieht Erdnussbutter eher wie Schlagsahne aus und ist eine ganz andere Erfahrung .

Obstsandwich - Es ist nicht sehr beliebt, aber es gibt. Ein Sandwich mit verschiedenen Früchten und süßer Sahne.

Ichigo Sando - Die Idee ist die gleiche wie beim Fruchtsandwich, aber es wird aus Erdbeeren hergestellt und ist in der Erdbeersaison sehr beliebt .

Dorayaki - Es sind Sandwiches mit 2 Scheiben süßen Pfannkuchen, gefüllt mit roten Bohnen. Es kann mit etwas anderem gefüllt werden, wie Nutella. 

Kit Kat Sandwich - Eine Fast-Food-Kette in Japan hat ein Sandwich kreiert, das aus 2 Scheiben Brot, einem Kat-Kit und kandierten Orangenstücken besteht. In Japan ist es normal, einen Schokoriegel in das Brot zu geben, Delish!

Cremesandwiches - Es ist ziemlich logisch, dass süße Sandwiches Cremes, Gelees, Pralinen und Süßigkeiten enthalten. Aber haben Sie jemals eine Teri-Vani-Terayaki-Sauce mit Vanillecreme gesehen?

Süße Sandwiches

Natürlich erwähnen wir nicht einmal ein Drittel der Sandwiches, die es in Japan gibt. Ganz zu schweigen von den unzähligen Brotsorten, die gefüllt sind und nicht in die Kategorie Sandwich fallen nikuman. Sie können einige dieser Brote durch Lesen kennenlernen Diesen Artikel klicken Sie hier. 

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen: