Gesundheitswesen und Krankenhäuser in Japan

GESCHRIEBEN VON

Die Woche der Goldenen Woche hat begonnen! Eine Veranstaltung voller kostenloser Japanischkurse! Klicken Sie hier und sehen Sie jetzt!

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Krankenhäuser in Japan sind? Wie funktioniert das japanische Gesundheitssystem? In diesem Artikel werden wir kurz über die unglaublichen japanischen öffentlichen Krankenhäuser und die Funktionsweise des japanischen Gesundheitssystems sprechen.

Im Gegensatz zu Brasilien sind öffentliche Krankenhäuser in Japan nicht kostenlos und schwieriger zu finden als private Kliniken und Krankenhäuser. Obwohl Japans Gesundheitssystem nicht frei ist, hat es einen großen Vorteil, effizient und schnell zu sein.

Japans Gesundheitssystem

In Japan ist die Gesundheitsversorgung teuer, nicht wie in Brasilien, wo es SUS und kostenlose Dienste gibt. Nicht dass dies ein Problem wäre, anstatt Steuern zu zahlen, um ein prekäres System abzudecken, zwingt Japan alle Japaner, für die Krankenversicherung zu bezahlen.

Diese Krankenversicherung ist bekannt als kokumin kenkou hoken [国民健康保険] und deckt etwa 70% aller medizinischen Ausgaben in beliebiger Höhe ab und bietet weiterhin die Möglichkeit, hohe Kosten in einem Krankenhaus zu erstatten.

Genau, die Versicherung deckt nur 70%. Japanische Staatsbürger zahlen nicht nur monatliche Steuern an das öffentliche Gesundheitssystem, sondern auch 30% ihrer Arztrechnungen, die vom Staat streng reguliert werden, damit sie nie unzugänglich werden.

Es gibt auch eine Versicherung, bei der die medizinischen Kosten nicht auf 80.100 Yen pro Monat steigen. Wenn die Person eine Verletzung oder Krankheit hat und nicht arbeiten und das Gehalt erhalten kann, erhält sie bis zu 1 ½ Jahre lang 60% des verlorenen Gehalts.

Hospitais japoneses: informações importantes e úteis

Arten der Krankenversicherung in Japan

Im Allgemeinen wird eine Krankenversicherung pro Familie berechnet, die alle medizinischen Behandlungen mit Ausnahme von ästhetischen Behandlungen oder einigen zahnärztlichen Behandlungen wie Zahnspangen abdeckt. Wenn nicht, müssen Sie sich bei Ihrem örtlichen Rathausbüro bewerben.

In Japan gibt es nicht nur eine Krankenversicherung, die Menschen können auch verschiedene Arten von Krankenversicherungen wählen. Internationale Besucher, die nicht über das Gesundheitssystem verfügen, müssen jedoch auf private Netzwerke zurückgreifen, die die öffentliche Berichterstattung ergänzen.

Soziale Krankenversicherung (SHI) - Versicherung für Personen, die in Unternehmen arbeiten. Sowohl Sie als auch Ihr Arbeitgeber tragen gleichermaßen zu SHI bei und zahlen jeweils etwa 5% Ihres Gehalts.

Nationale Krankenversicherung (NHI) - Zielgruppe sind Studenten, Freiberufler und Mitarbeiter kleiner Unternehmen. Ihr Beitrag basiert auf Ihrem Jahreseinkommen und kann etwas mehr kosten als SHI kosten würde.

Krankenversicherung - Wenn Sie zwischen 40 und 65 Jahre alt sind, gehen 1,65% Ihres Einkommens in die Krankenversicherung.

Private Krankenversicherung - Wie Japans öffentliche Krankenversicherung Katzen für fast alles abdeckt. Private Krankenversicherungen sind selten, aber es gibt einige, die die 30% der medizinischen Kosten decken, die Sie bezahlen müssen.

Wir empfehlen, über die zu lesen Shakai Hoken, eine Sozialversicherung, die Krankenversicherung, Ruhestand, Unfälle und sogar Bestattungsversicherungen umfasst. Die Versicherung übernimmt auch die Kosten für andere Krankenhausbedürfnisse wie orthopädische Produkte und Physiotherapie.

Hospitais no japão

Medizinische Probleme in Japan

Kein Gesundheitssystem ist perfekt. Einige Ärzte bestellen Tests nicht notwendigund verlängern Krankenhausaufenthalte, um mehr Geld zu erhalten. Andere Ärzte ignorieren Komplexitäten und Spezialisierungen und ignorieren das Wort des Patienten.

Japanische Ärzte verschreiben gerne Medikamente oder empfehlen unnötige Rückgaben.

Dies führt zu Japans Gesundheitssystem mit vielen medizinischen Fehlern. Um Abhilfe zu schaffen, wird eine Möglichkeit untersucht, das System der Ausbildung von Ärzten in Japan zu ändern, vor allem das Fehlen praktischer Kurse in den Kursen.

Wenn Sie einen Termin haben und die Diagnose des Arztes nicht gefallen hat, können Sie die Meinung anderer Ärzte einholen. Es wird dringend empfohlen, immer Ihre Karte, das übrig gebliebene Geld und das Telefon eines Dolmetschers bei sich zu haben.

Dies ist ein weiteres Problem. Viele Krankenhäuser akzeptieren keine Karten und nur Bargeld. Sie können jedoch einige Alternativen verwenden, wenn Sie im Moment kein Geld haben und aus Notfallgründen im Krankenhaus sind. Einige haben Geldautomaten.

Obwohl die Krankenhauskosten in Japan als günstig angesehen werden, sind viele Brasilianer und Touristen mit diesem Punkt nicht einverstanden. Selbst wenn 30% der Kosten gedeckt werden, kann ein Termin bis zu 10.000 Yen kosten.

Trotz intensiver Kritik am japanischen Gesundheitssystem zeigen Untersuchungen, dass es auf einem Niveau über dem amerikanischen Gesundheitssystem liegt, mit niedrigeren Ausgaben, niedrigeren Preisen, niedrigerer Sterblichkeit und besserer Versorgung.

Sistema de saúde e hospitais no japão

Wie geht es Krankenhäusern in Japan?

Es wird geschätzt, dass es in Japan mehr als 8.500 Krankenhäuser gibt. Wenn Sie Medikamente benötigen, gibt es mehr als 53.000 Apotheken in ganz Japan. Einige Krankenhäuser benötigen Reservierungen, andere reservieren, wenn sie am Standort ankommen.

In Japan gibt es kein System von Allgemeinärzten. Stattdessen gehen die Menschen direkt zu einem Spezialisten, der in einer Klinik arbeitet. Es gibt viele verschiedene Spezialisten, daher lohnt es sich, Ihre Forschung zu betreiben.

Die Patienten können frei wählen, in welche Krankenhäuser und Ärzte sie gehen möchten, und es kann ihnen nicht die Deckung verweigert werden. Krankenhäuser müssen gesetzlich als gemeinnützige Unternehmen geführt werden. Organisationen, die Gewinne erzielen, dürfen keine Krankenhäuser betreiben.

Krankenhäuser in Japan verfügen normalerweise über die besten Einrichtungen und Geräte, und Sie werden schnell gut versorgt. Selbst große und vollwertige Krankenhäuser haben die Möglichkeit, Ihre Zeit pünktlich zu reservieren.

Einige bieten Geschäfte, Zeitungsläden, Kobini, Verkaufsautomaten, Post und viele andere Dienstprogramme an. Ein Krankenhaus in Japan ist wie ein fortschrittliches Einkaufszentrum. Das folgende Video gibt Ihnen einen Einblick, wie ein öffentliches Krankenhaus in Japan aussieht.

Wenn Sie ein Ausländer in Japan sind und ein empfohlenes Krankenhaus für Sie suchen, Wir empfehlen, eine Liste auf dieser Website anzuzeigen. 

Sistema de saúde e hospitais no japão

Gesundheit in Brasilien x Gesundheit in Japan

Viele in Japan lebende Brasilianer stellen das Gesundheitssystem des Landes in Frage und vermissen SUS. Ich kenne einige Leute, die nach Brasilien zurückkehren mussten, um eine bestimmte Behandlung zu einem niedrigeren Preis durchzuführen, aber das Gegenteil passiert auch.

Viele detonieren den SUS und seine geringe Qualität, Verzögerung und den Mangel an Behandlungen. Für einige ist SUS dasselbe wie nichts. Trotzdem können wir uns über SUS nicht beschweren, da es sich um einen kostenlosen Service handelt.

Viele Dinge können in öffentlichen Krankenhäusern in Brasilien einfach und schnell gelöst werden. Eine einfache Beratung oder Internierung in Japan kann einen großen Teil Ihres Gehalts aufsaugen, selbst wenn die Regierung 70% zahlt.

Die große Traurigkeit ist die einfache Tatsache, dass die Steuern, die wir zur Unterstützung des öffentlichen Gesundheitsnetzwerks zahlen, falsch verwendet und von der korrupten Regierung gestohlen werden. Brasiliens Steuern sind im Vergleich zu Löhnen und Lebenshaltungskosten ebenfalls teuer.

In Japan wird zwar ein großer Prozentsatz unseres monatlichen Gehalts für Krankenversicherungen und andere Steuern verwendet, aber die Einnahmen bieten viel höhere Kosten und einen viel höheren Lebensstil als in Brasilien. Deshalb beschweren wir uns nicht darüber, in Japan für die Gesundheit zu bezahlen.

Es gibt Beschwerden über medizinische Fehler und Probleme in Krankenhäusern in Japan und Brasilien. Schlechte Profis gibt es überall, ob öffentlich oder privat. Ich rate Ihnen daher, die öffentliche Gesundheit in Japan oder Brasilien nicht zu kritisieren.

Sistema de saúde e hospitais no japão

Medizinisches Vokabular auf Japanisch

Darüber hinaus hinterlassen wir eine Liste wichtiger Wörter, falls Sie einen Arzt aufsuchen müssen. Weitere Wörter finden Sie auch in unserem Artikel über Zahnheilkunde, Krankheit und Apotheken.

Medizinischer BegriffKanjiRomaji
Unfall事故Jiko
Krankenwagen救急車kyuukyuusha
Herzinfarkt狭心症Kyoushinshou
Arztrechnung医療費iryouhi
Zahnarzt歯科医師Shikaishi
Leckage脳卒中Nousocchuu
Notfall非常Hijou
Apotheke薬局Yakkyoku
Krankenhaus病院byouin
Arzt医師ishi
gebrochener Knochen壊れた骨Kowareta schärfen
Rezept処方shohou

Videos von Krankenhäusern in Japan

Um den Artikel zu beenden, werden wir einige Videos von Caipira in Japan und You in Japan hinterlassen, die ein wenig von japanischen öffentlichen Krankenhäusern und ihrem großen Charme und ihrer Qualität zeigen. Ich hoffe, Ihnen hat der Artikel gefallen, danke für die Kommentare.