Die schönsten und charmantesten Charaktere des Anime

Wir verlieben uns immer auf den ersten Blick in jemanden, und das ist nicht anders bei den Dingen, die wir sehen, in unserem Fall Anime. Und auch in Anime ist es sehr üblich, Charaktere zu haben, die wir sehr lieben und die uns sehr aufgeregt und glücklich für ihr Aussehen machen.

Diese Zeichen können auch als gesetzt werden "Waifus". Es ist nicht falsch. Aber es geht mit der Interpretation jedes einzelnen!

Es ist auch erwähnenswert, dass „schön“ nicht bedeutet, nur einen schönen Körper zu haben. Schön zu sein bedeutet auch, eine Haltung zu haben, zart zu sein und auch jemand mit Worten zu sein. Wir können so sagen: "Jemand, der uns verzaubert, für seine Schönheit und für seine süße oder bittere Art zu sein!"

Könnte jemand sagen, dass diese Liebe falsch ist? Natürlich nicht! Für diese Liebe denken wir oft über unser Leben nach und haben das Richtige zu tun, das im Allgemeinen. Ein Anime ist oft wie das wirkliche Leben, das Sie in den Reden von jemandem inspirieren wird, das Sie aufgrund einer Tatsache motiviert und vor allem die notwendige Leidenschaft gibt, jeden Tag aufzuwachen und weiterzumachen! Ein Anime ist viel mehr als nur zum Spaß und für "Otaku" ist es viel mehr als nur etwas von dem Moment, verzaubert zu sein.

Lassen Sie uns ohne weiteres weitermachen! Und natürlich wissen wir unter Berücksichtigung dieser Dinge bereits, dass diese Liste meiner Meinung nach entspricht, oder?

Es ist auch erwähnenswert, dass einige der Charaktere "Mainstream" sind, also ohne Mimimi danach.

Rem - Re: Null

[Enthält Spoiler]

Wiederum nicht, weil sie die Waifu ist, die von vielen geliebt wird, oder vielleicht ist es ein Einfluss für sie, hier zu sein. (Titelbild des Artikels…)

Am Anfang war Rem eine Figur, die ich nicht mochte, die ich nicht einmal mit dem Potenzial sah, großartig zu sein, aber natürlich bewies sie das Gegenteil von mir. Wir alle kennen Subarus Fähigkeit, vom Tod zurückzukehren. Seien wir ehrlich, das ist fantastisch! Jedes Mal, wenn er zurückkam, hatte er eine neue Chance, die gleichen Schritte zurückzuverfolgen, alles zu vermasseln oder alles zu reparieren! Er hat diese Dinge jedes Mal getestet, oder besser gesagt, er ist in Uniform, das heißt in einer Schleife.

Und natürlich haben wir in all diesen Runden nicht nur Subarus Wachstum miterlebt, sondern auch Veränderungen in den Charakteren um ihn herum gesehen. Und das schließt Rem.

Rem, ein einfaches Mädchen, hatte die Verpflichtung, Subaru im Auge zu behalten und ihn dadurch zu töten. Einfach? Einfach. Hmm ... Nach einigen Rückkehrern haben wir herausgefunden, dass Rem sein Schicksal geändert hat. Von der Uhr zum Liebhaber. Aber unerwiderte Liebe, lasst uns Freunde weinen. Es war wegen unserer Heldin Emilia-Tan zu erwarten.

Viele Episoden waren bereits möglich, ihre Gefühle zu spüren, aber in der Folge 18, Wir waren alle überrascht, haben geweint und uns auch in Rem verliebt! Damit dachten wir, sie wäre eine gute Frau! Natürlich denken wir uns, dass wir auf jeden Fall mindestens einmal einen Rem in unserem Leben treffen wollen.

Esdeath - Akame Ga Kill

Sie müssen sich fragen: „Wirklich? Was hat er vor? “, Und tatsächlich geht es mir auch so! Obwohl sie eine komplette Masochistin ist, kann ich sie immer noch mögen. Ist es ihr Blutrausch, der mich so glücklich macht?

Eigentlich vermisse ich diese Art von Charakter im Anime. Die Art von Charakter, der mit fragwürdiger Vernunft bis zum Äußersten gehen würde. Aber Sie fühlen sich immer noch aufrichtig in Ihren Handlungen, auch wenn es nicht völlig vertrauenswürdig ist.

Aber lassen Sie uns die Wahrheit sagen ... Ihre Persönlichkeit ist überhaupt nicht charmant, aber sagen wir, sie macht das mit ihrem schönen und vorteilhaften Körper wieder wett. Obwohl es schwierig ist, sich ein Lächeln auf diesem Gesicht vorzustellen, sollten wir uns darauf einigen, dass sie so perfekt ist, wie sie ist.

Mädchen2

Rias Gremory - Highschool DxD

Ich habe sie nicht angezogen, nur weil sie eine berühmte Figur ist. Das ist das Letzte, woran du denken sollst. Aber auf jeden Fall habe ich sie einfach gesagt, weil sie eine fesselnde, zarte, sanfte und süße Figur ist.

Das erste, was ich dachte, als ich sie durch das Fenster sah, war: "Wow, sie ist so schön und schlank, wenn ich sie auf der Straße sehen würde, würde ich definitiv rauslaufen, um sie zu treffen." Die Highschool war einer der ersten Anime, die ich gesehen habe, und damit können wir sie als meinen ersten „Waifu“ betrachten.

Eine andere Sache, die mich an ihr anzieht, ist ihre Persönlichkeit. Sie zeigt eine Leidenschaft und einen Hauch von Selbstvertrauen über dem Normalen, natürlich hat sie einen Rückfall und so, aber das ist normal.

Und im Ernst, Issei macht mich sehr wütend auf sie, neben ihr ist er so naiv und unschuldig ... Porr * Issei!

Sora - Yosuga no Sora

Lassen Sie uns zugeben, dass sie langweilig, nervig, arrogant und übermäßig dramatisch ist. Aber lassen Sie uns auch zugeben, dass sie süß, liebevoll und naiv ist.

Sora ist die Art von Charakter, die ich aufrichtig mag. Sie leidet schweigend, aber wenn sie stark sein soll, ist sie es einfach! Sie ist auch sehr schön und sexy. Hauptsächlich wegen seines erwachsenen „Lolicon“ -Stils und etwas, das ich nicht auslassen konnte, ist sein weißes, schlankes Haar.

Im wirklichen Leben würde ich mich eindeutig in sie verlieben, aber hoffen wir, dass sie keinen Zwillingsbruder hat.

Sie ist wirklich nicht die beste Figur dort, aber sie kann vielen den Atem rauben, haha. Aber das, was ich an ihr am meisten hasse, ist ihre impulsive Art. Was mir am besten gefällt, ist die Leidenschaft, die sie empfindet.

Mädchen1

Suruga Kanbaru - Monogatari-Serie

Wir alle wissen, dass sie zwar eine Lesbe ist, aber welche Art von Erscheinung schmilzt nicht in den Armen von Araragi Koyomi?

Sie ist eine athletische, aufgeregte und nachdenkliche Persönlichkeit. Ich meine, wer würde nicht verletzt sein zu erfahren, dass ihre große Liebe ihren Senpai liebt? Oder besser gesagt ... Die Struktur der Charaktere der Monogatari-Serie basiert hauptsächlich auf ihrer Vergangenheit, und alles führt uns zu einer Figur, die am Ende „viel zu lernen hat“.

Sie ist süß, geheimnisvoll und süß. Und lassen Sie uns auch die Wahrheit sagen, ihre größte Stärke ist ihr Körper! Wir sehen dies in seinen nackten Erscheinungen von zu Hause aus. Sich selbst zu probieren, kann ein guter Weg sein, Dinge zu platzieren.

Sie ist nicht die Figur, die die Antworten für alles hat, aber sie weiß eindeutig, wie man andere zu einer Antwort führt. Auch wenn es bedeutet, verletzt zu werden.

Teile diesen Artikel: