Von Truck-kun getötete Anime-Charaktere

[ADS] Werbung

Kennen Sie Truck-kun? Haben Sie jemals einen Anime gesehen, in dem der Protagonist von einem Lastwagen angefahren wird und in einer Fantasiewelt landet? Heute werden wir über diese Erscheinungen im Anime sprechen.

In letzter Zeit ist eine gigantische Welle von Isekai-Animes aufgetaucht, in denen der Protagonist stirbt und in einer Fantasiewelt landet. Eine sehr übliche Art, den Charakter zu töten, besteht darin, ihn direkt nach dem Verlassen eines Supermarkts mit einem Lastwagen zu überfahren.

Dies wurde in verschiedenen Animes und Mangas so häufig, dass es zu einem Meme im Internet wurde. Dieser einfache Truck, der in verschiedenen Animes und Spielen auf unterschiedliche Weise auftaucht, erhielt schließlich den Spitznamen Truck-kun.

Wir empfehlen zu lesen:

Anime-Charaktere, die von Truck-Kun getötet wurden
Truck-kun ist Japans Serienmörder Nr. 1!

Bedeutung und Herkunft von Truck-Kun

Der Name ist einfach, nichts weiter als ein englischer Truck, gefolgt von dem freundlichen Adresssuffix kun [くん]. Dieser Ehrentitel wird oft nach dem Namen für junge Männer verwendet.

Die Ursprünge von Truck-kun sind unbekannt, da es in einer Geschichte häufig vorkommen kann, von einem Lastwagen angefahren zu werden, entweder als Versuch oder als Erfolg.

Das Aussehen von Lastwagen ist ziemlich alt, in der ersten Animation von Astro-Boy stirbt Tobio, der Sohn von Dr. Tenma, als er von Truck-chan überfahren wird (eine andere gebräuchliche Bezeichnung für den automobilen Serienmörder).

Anime-Charaktere, die von Truck-Kun getötet wurden

Truck-kun kann ein Koffer-Truck oder sogar ein einfacher Karosserie-Truck sein, aber jeder Anime-Truck ähnelt vielen besonderen Merkmalen japanischer Fahrzeuge.

Erwähnungen des häufigen Einsatzes von Lastwagen, die versuchen, Charaktere im Drehbuch zu überfahren, begannen Ende 2014 in Internetforen an Bedeutung zu gewinnen. In den letzten Jahren sind mehrere Artikel und Listen entstanden.

Truck-kun ist ein beliebtes Plotgerät, mit dem Charaktere getötet werden, um sie in andere parallele Fantasy-Welten zu schicken. Manche nennen den Truck sogar einen Gott.

Truck-kun tritt auch oft in mehreren anderen Genres auf. In dem Drama-, Musik- und Romantik-Anime namens Fuuka wurde der Protagonist im Manga unerwartet von dem Truck getötet, aber er bremste im Anime scharf und zeigte damit, dass Truck-kun sein Schicksal ändern kann.

Anime-Charaktere, die von Truck-Kun getötet wurden

Von Truck-kun getötete Charaktere

Die Zahl der von Truck-kun getöteten Charaktere ist gigantisch. Wir werden nicht in die Tiefe gehen und auf jeden fraglichen Anime eingehen, da die meisten Isekai sind, wo der Protagonist überfahren wird und in einer Fantasiewelt aufwacht. Natürlich wird es Ausnahmen von dieser Liste geben, also brechen wir sie auf.

Unten sehen Sie eine Zusammenstellung möglicher Todesfälle, die von Truck-kun verursacht wurden:

Charaktere, die von Truck-kun an Isekai geschickt wurden

  • Kazuma Satō – KonoSuba;
  • Sakura Minamoto – Zombie Land Saga;
  •  Rudeus Greyrat – Mushoku Tensei;
  • Jibanyan – Yo-Kai Watch;

Charaktere, die tatsächlich von Truck-kun getötet wurden

  • Takuo Shibuimaru – Death Note;
  • Tobio Tenma – Astro Boy;
  • Fuuka Aoi – Fuuka;
Anime-Charaktere, die von Truck-Kun getötet wurden

Andere Animes, in denen Truck-kun auftritt

  • Aishen Qiaokeli-ing…
  • Baby & Me
  • Blood Blockade Battlefront
  • Breakers
  • Bungou Stray Dogs 3rd Season
  • Chance Pop Session
  • Charlotte
  • Chronos Ruler
  • Digimon Movie 1: Digimon Adventure
  • Dragon Ball
  • ERASED
  • Excel Saga
  • Fairy Princess Minky Momo: Yume no Naka no Rondo
  • Full Metal Panic!
  • Funny Pets 2
  • Fuuka
  • Ghost in the Shell: Arise – Another Mission

Manga, in dem Truck-kun erscheint

  • 1-nen A-gumi no Monster
  • AI07
  • Ajin
  • Akumetsu
  • Akuyaku Reijou
  • Ashita, Kimi ni Aetara
  • Baki Gaiden
  • Baron: The Cat Returns
  • Bastard
  • Beatrice
  • Be King’s Daughter Someday
  • BLACK999
  • Black Jack
  • Bokura no Negai
  • Butsuri-san de Musou Shitetara Motemote ni Narimashita
  • Cafe Occult
  • Cavewoman

Charaktere, die Hit and Run überlebt haben

Für manche ist Truck-Kun ein Albtraum, der Skripte sprengt. Viele Autoren haben absichtlich einen Lastwagen mit hoher Geschwindigkeit betrieben, um Zuschauer zu erschrecken, die dachten, ihre Figur würde durch Überfahren getötet. Unten sind einige Anime-Charaktere, die Truck-Kun überlebt haben.

In Folge 6 von 801 TTS Airbats überfährt der Truck fast einen Charakter, aber da er keine Lust hatte, wich er aus.

In Episode 287 von Gintama werden der Protagonist Gintoki und sein Rivale Hijikata von dem Lastwagen so weit überfahren, dass ihre Gedanken zwei Tage lang die Körper wechseln.

Im Ajin-Anime wird der Protagonist vom Lastwagen getötet, aber glücklicherweise wird er zu einem Ajin, einem Unsterblichen, der von einem Sandmonster begleitet wird, das von der Menschheit gejagt wird.

Anime-Charaktere, die von Truck-Kun getötet wurden

Minky Momos Fluch

Minky Momo Magic war ein süßer Magical-Girl-Anime, der damals viele Spielzeuge verkaufte. Nachdem der Spielzeugsponsor die Show jedoch verlassen hatte, beschloss der Autor Takeshi Shudo, seine Missbilligung in Episode 46 auszudrücken, indem er Minky Momo selbst mit einem Spielzeuglaster tötete.

Anime-Charaktere, die von Truck-Kun getötet wurden

Nach dieser Vergeltung wurde eine urbane Legende geschaffen, als Japan an dem Tag, an dem diese Folge ausgestrahlt wurde, von 4 Erdbeben heimgesucht wurde, gefolgt von dem großen Hanshin-Erdbeben in seiner Wiederholung im Jahr 1995.

Sehr seltsam, gerade am Tag der Folge, wo ein süßes kleines Mädchen von einem Lastwagen überfahren wird, passieren so viele Tragödien. Ist es nur Zufall? Oder gibt es wirklich den Minky-Momo-Fluch?

Teile diesen Artikel: