Die meistbesuchten Orte in Japan

Japan ist eines der Länder mit den meisten Touristen weltweit. Japan ist ein Land voller Touristenattraktionen und verbindet Tradition mit Technologie. In diesem Artikel werden wir sehen, welche Touristenattraktionen von japanischen und ausländischen Touristen am meisten besucht werden.

Berg Fuji

Dies ist einer der meistbesuchten Touristenorte in Japan, auf der zentralen Insel Honshu zwischen den Provinzen Shizuoka und Yamanashi. Fuji-san ist der inaktive Vulkan und der höchste Berg auf der Insel Honshu. Der Fuji ist eines der bekanntesten Symbole Japans, das oft in Kunstwerken und Fotografien dargestellt wird und viele Besuche von Touristenkletterern erhält. Sehen Sie die besten Orte, um den Fuji zu sehen.

Saiko See

Tokio

Die Hauptstadt Japans, eine der bevölkerungsreichsten Städte der Welt, ein Zentrum für Touristenattraktionen. Die Stadt Tokio ist voller berühmter Viertel mit zahlreichen Attraktionen, Restaurants, Geschäften, Veranstaltungen, Parks usw. Einige der von Touristen am meisten geschätzten Orte sind:

Shibuya - Die Nachbarschaft, in der sich die verkehrsreichste Kreuzung der Welt befindet, und die Gebäude mit riesigen hochauflösenden Bildschirmen zeigen, was im lokalen und globalen Handel neu ist. Die Hauptrestaurants befinden sich in Jinnan und Udagawacho, und eines der größten Einkaufszentren des Landes befindet sich ebenfalls, Shibuya 109.

Akihabara - Das Technologieviertel und auch die Nachbarschaft für Otaku aus Japan. Hier finden Sie die billigsten in Technologie, Manga, Anime, Actionfiguren, Kartenspiele, Konsolen sowie Restaurants und Dienstmädchencafés.

Shinjuku ist Tokios größte Nachbarschaft. Shinjuku ist so groß, dass es mehrere Stadtteile enthält.

Einige wichtige touristische Punkte der Stadt sind die Tokyo Turm und die Himmelsbaum, siehe andere Stadtteile von Tokio Klicken Sie hier.

Osaka

Osaka ist eine rivalisierende Stadt zu Tokio, einer weiteren großen Touristenstadt mit vielfältigen Bräuchen und Sehenswürdigkeiten. Sowohl die Stadt Osaka als auch die gesamte Provinz bieten zahlreiche Attraktionen für Touristen, verschiedene Orte zum Erkunden und eine andere Kultur als Tokio, einen anderen Dialekt und andere Bräuche. Während die Bevölkerung von Tokio schüchtern und zurückhaltend ist, sind die Menschen in Osaka kontaktfreudig und direkt. Es ist auch eine Stadt, die für ihre Gastronomie und ihr Nachtleben bekannt ist.

Kyoto

Kyoto ist die alte Hauptstadt Japans, eine Stadt voller Traditionen, Tempel, Schreine, Geishas usw. Wenn Sie nach traditioneller Kultur suchen, ist dies der richtige Ort. Kyoto hat mehrere Geisha- oder Hanamachi-Viertel und mehrere Gärten, traditionelle Theatershows und mehr.

Himeji Schloss

Die Burg Himeji ist eine der schönsten aller japanischen Burgen. Sein wertvollstes Merkmal ist sein Glück und sein Erhaltungszustand. Obwohl das Schloss von Ikeda mit der reinsten Verteidigungsabsicht wieder aufgebaut wurde, ist die Tatsache, dass es seitdem nicht einmal durch Kriegshandlungen beschädigt wurde, auch nicht während des 2. Jahrhunderts. Weltkrieg. Damit ist Himeji eine der originellsten Burgen Japans.

Himeji

Natürlich gibt es viele andere Touristenattraktionen, wie die Tausenden von Onsen im ganzen Land, Wanderwege, Skiberge, andere traditionelle und interessante Städte wie Nara, Hokkaido, einige Inseln mögen Okinawa und vieles mehr. Wenn Sie zu unserem „Orte erkunden„In Japan gibt es viele andere interessante und schöne Orte.

Teile diesen Artikel: