Was bedeutet Akatsuki?

[ADS] Werbung

Wenn Sie sich den Anime Naruto ansehen, haben Sie bereits gesehen, dass der Begriff Akatsuki häufig erwähnt wird, aber haben Sie jemals innegehalten, um über die wahre Bedeutung von Akatsuki in der japanischen Sprache nachzudenken? Schon mal von dem Zug namens Akatsuki gehört? Und eine Raumsonde?

Die Verwendung des Begriffs Akatsuki wird heute selten verwendet, aber dank Anime Naruto sticht dieser Begriff heraus. Ein weiterer Anime, der dieses Wort verwendet, ist Akatsuki no Youna.

Anime Shoujo - definitive Anleitung über 50
Akatsuki no Youna

Was ist Akatsuki no Naruto?

Akatsuki ist eine Gruppe von Charakteren aus der berühmten Manga- und Anime-Serie „Naruto“. Die Gruppe besteht aus mächtigen Ninja mit übernatürlichen Fähigkeiten, die im Geheimen arbeiten und von der Ninja-Regierung des Landes Kirigakure als Verräter angesehen werden.

Die Gruppe wird von Pain angeführt, einem Ninja mit Auferstehungsfähigkeiten, und zielt darauf ab, die neun legendären Dämonen namens „Tails“ zu fangen, die als Quelle aller Ninja-Stärke gelten.

Es ist bekannt, dass Akatsuki-Mitglieder schwarze Kleidung mit roten Kapuzen und roten Handsiegeln mit dem Bild einer Lotusblume tragen.

Cosplayer als Charaktere Akatsuki von Naruto auf der japanischen Festa in Bangkok 2013.

Was bedeutet Akatsuki auf Japanisch?

Das Wort Akatsuki 「暁」 bedeutet Morgendämmerung, Sonnenuntergang oder Abend. Abhängig von der Kombination aus Komposition und Ideogramm kann Akatsuki Wörter wie mondlose Morgendämmerung oder Wörter bilden, die sich auf Helligkeit beziehen.

Das Zeichen 暁 hat die Sonne auf der linken Seite und die rechte Seite wird phonetisch verwendet, um die Idee des „going white“ zu vermitteln. Ursprünglich meinten sie die Zeit, als der dunkle Osthimmel weiß wurde, was „Morgendämmerung“ war.

Er glaubt, dass seine Lesart von den Ideogrammen 「明」, was Helligkeit bedeutet, und 「月」, was Mond oder Monat bedeutet, abgeleitet ist. Die Lesung bezieht sich auch auf den Roten Mond, abgeleitet von 「赤い」, was rot bedeutet.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Ideogramm nur ein Aspekt der japanischen Schrift ist und dass das Wort „Akatsuki“ auch in Hiragana oder Katakana geschrieben werden kann.

Die besten Orte, um den Berg Fuji zu sehen

Akatsuki 「列車」 – Nachtzug in Japan

Akatsuki war ein Nachtzug, der in Japan von JR West betrieben wurde und vom Bahnhof Kyoto zum Bahnhof Nagasaki und zurück fuhr.

Sie verlief entlang der Hauptstrecken von Tōkaido, Sanyō, Kagoshima und Nagasaki. Ab Oktober 2005 wurde der Zug zwischen dem Bahnhof Kyoto und dem Bahnhof Tosu an den Naha Sleeper angeschlossen.

Aufgrund rückläufiger Passagierzahlen wurden sowohl der Naha- als auch der Akatsuki-Dienst nach der Flugplanüberarbeitung vom 15. März 2008 eingestellt.

Akatsuki「探査機」 - Japanische Raumsonde

Akatsuki, früher bekannt als Venus Climate Orbiter (VCO) und Planet-C, ist eine japanische unbemannte Raumsonde, die zur Erforschung der Venus entwickelt wurde.

Es wurde am 20. Mai 2010 an Bord einer H-IIA 202-Rakete gestartet. Die Gesamtstartmasse des Raumfahrzeugs einschließlich Treibstoff betrug 517,6 kg, mit 34 kg wissenschaftlicher Instrumente.

Die Mission erreichte die Venus am 7. Dezember 2010 (JST), konnte jedoch nicht in die Umlaufbahn um den Planeten eintreten.

Teile diesen Artikel: