Die Karte von Japan und seinen 8 Regionen

Bekanntmachung

Japan ist ein Archipel von mehr als 6.000 Inseln, auf denen mehr als 127 Millionen Menschen leben. Es mag seltsam erscheinen, aber Japan ist in 47 Staaten und 8 Regionen unterteilt. Regionen sind mit dem Klima, den geografischen Merkmalen, der Kultur, dem Essen und den Dialekten der Japaner verbunden. Im Folgenden sehen wir ein wenig über jede Region Japans.

O mapa do japão e suas 8 regiões

Hokkaido 北海道

Hokkaido ist die zweitgrößte Insel Japans im Norden. Es ist ein riesiges Gebiet von Bauernhöfen, Bergen, kleinen Städten und berühmten Städten wie Sapporo und Asahikawa, die überraschend haben große Gebiete Freizeit und Tourismus. Die Insel hat etwa 5,5 Millionen Einwohner.

O mapa do japão e suas 8 regiões

Tohoku 東北

Tohoku (Touhoku) bedeutet wörtlich Nordosten im Norden der Hauptinsel Japans und umfasst sechs Provinzen: Akita, Aomori, Fukushima, Iwate, Miyagi und Yamagata.

Tohoku hat den Ruf einer eisigen Wüste, aber die Region hat heiße Sommer und eine Bevölkerung von mehr als 9 Millionen Menschen, darunter mehrere große Städte wie Sendai und Morioka. Die Region hat einen japanischen Dialekt namens Tohoku-ben, der stark genug ist, um den Menschen in Tokio die Kommunikation ein wenig zu erschweren.

Bekanntmachung

Viele Menschen schämen sich, den Dialekt außerhalb ihrer Heimatstadt zu verwenden, weil sie das Stigma haben, ländlich zu sein. Tohoku ist bekannt für Wintersport, Festivals, Gastfreundschaft und exzellentes Essen.

O mapa do japão e suas 8 regiões

Kanto - n 東

Kanto ist eine bevölkerungsreiche Region mit 43 Millionen Einwohnern in der Umgebung von Tokio. Es umfasst auch Kanagawa, Chiba, Saitama, Ibaraki, Tochigi und Gunma.

Ein Großteil der Region ist ein riesiger Block des als Greater Tokyo bekannten Stadtgebiets. Im Gegensatz zu anderen Regionen in Japan geben nur wenige Menschen deutlich an, dass es sich um die Kanto-Region handelt. Stattdessen identifizieren sie sich mit ihrer Stadt wie Tokio, Yokohama oder Saitama. Wenn Sie Leute fragen, woher sie kommen, sagt niemand Kanto.

Kanto ist ein gigantischer Ort, eine endlose Reise mit allen Arten von Abenteuern.

Kanto kann auch in Nord und Süd unterteilt werden 

Bekanntmachung
O mapa do japão e suas 8 regiões
O mapa do japão e suas 8 regiões

Kansai - 関西

Kansai ist eine Region mit 22 Millionen Einwohnern, die sich um die Städte Osaka, Kyoto und Kobe dreht, die ein großes Stadtgebiet bilden. Die Region hat einen japanischen Dialekt, der als Kansai-ben bekannt ist.

Kansai und Kanto haben eine intensive Rivalität, die Jahrhunderte andauert. Die Region umfasst Kyoto, Osaka, Hyogo, Nara, Wakayama, Mie, Shiga und Fukui. Kansai hat auch die besten Touristenattraktionen in Japan.

Hinweis: Früher hieß Kansai Kinki 近畿.

O mapa do japão e suas 8 regiões

Chugoku - n

Die Region Chugoku liegt am Fuße der Hauptinsel Japans und umfasst Hiroshima, Okayama, Shimane, Tottori und Yamaguchi.

Das Kanji für Chugoku ist 中国, was auch das japanische Wort für China ist, was „Mittelland“ bedeutet. Dies ist ein seltsamer Name für eine Region in Japan, daher ist ein alternativer Name Sanin-Sanyo, der gelegentlich verwendet wird. Chugoku hat mehrere unterschiedliche japanische Dialekte. Einige Teile der Region sind stark industrialisiert, andere sind ländliche Gebiete.

Chugoku hat eine Bevölkerung von 7,5 Millionen und Hiroshima ist die größte Stadt. Das Hiroshima-Gebiet beherbergt auch viele Touristenattraktionen wie den Itsukushima-Schrein und das Hiroshima Peace Memorial Museum.

Bekanntmachung
O mapa do japão e suas 8 regiões

Kyushu und Okinawa 九州

Kyushu ist eine Insel mit 13 Millionen Einwohnern und die 37. größte Insel der Welt. Die Insel ist üppig und grün in mehreren der aktivsten Vulkane Japans. Sie ist in sieben Provinzen unterteilt: Fukuoka, Saga, Kumamoto, Nagasaki, Oita, Kagoshima und Miyazaki.

Kyushu ist seit prähistorischen Zeiten besiedelt und hat eine reiche Geschichte, die durch die vielen Burgen und Tempel in der Region repräsentiert wird. Kyushu hat auch mehrere der größten Städte Japans und die bekanntesten heißen Quellen.

Okinawa ist eine Inselkette im Süden Japans mit einem feuchten subtropischen Klima und einer einzigartigen Kultur. Die Bevölkerung ist relativ niedrig, etwas mehr als 2 Millionen Menschen. Okinawa hat acht Hauptinseln und jede hat eine einzigartige lokale Kultur.

O mapa do japão e suas 8 regiões

Bekanntmachung

Shikoku 四国

Shikoku ist die kleinste der vier Hauptinseln in Japan und die 50. größte Insel der Welt.

La liegt in Ehime, Kagawa, Kochi und Tokushima, die eine relativ geringe Bevölkerungszahl aufweisen. Die Bevölkerung der gesamten Insel beträgt 4 Millionen. Shikoku hat eine angenehme Natur, Tempel, heiße Quellen und große Feste. 

O mapa do japão e suas 8 regiões

Chubu 中部

Chubu ist eine Sammlung von Provinzen mitten in Japan zwischen Kyoto und Tokio. Seine Provinzen sind Aichi, Gifu, Ishikawa, Nagano, Niigata, Shizuoka, Toyama und Yamanashi. Die Region enthält die bergigsten Gebiete Japans, einschließlich des Mount Fuji. Zu Chubu gehört auch Nagoya, die viertgrößte Stadt des Landes. Die Bevölkerung der Region beträgt fast 22 Millionen.

Chubu kann auch in 3 unterteilt werden:

  • Hokuriku (nordwestlich von Chubu)
  • Koshinetsu (nordöstlich von Chubu)
  • Tokai (südlich von Chubu, einschließlich Nagoya)
O mapa do japão e suas 8 regiões
O mapa do japão e suas 8 regiões
O mapa do japão e suas 8 regiões

Das waren die Regionen Japans. Ich hoffe es hat euch gefallen und ich werde es unbedingt teilen. Unten werden wir eine weitere Karte hinterlassen, damit Sie mehr über die Geographie Japans erfahren können.

Mapa-das-regioes-do-japao-hokkaido-tohoku-kanto-chubu-kinki-chugoku-shikoku-kyushu-e-okinawa


 Seitenfotos: https://www.japan-ryokan.net/