Anime-Party: So rocken Sie die Details Ihrer Mottoparty

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Willst du eine Anime-inspirierte Themenparty? Hier sind einige Tipps, um die Naruto-Mottoparty zu rocken!

Festa animes: como arrasar nos detalhes da sua festa temática - image 11

Mit fesselnden Geschichten, markanten Charakteren und tollen Kostümen erobert Anime weiterhin junge Menschen und Kinder auf der ganzen Welt. Sie gehen seit Jahrzehnten über Japans Grenzen hinaus und für ihre Fans gibt es nichts Schöneres, als diese Leidenschaft für Anime in die Realität umzusetzen.

Dafür gibt es viele Cosplay-Festivals und Themen-Events. Anime-Partys sind nicht nur lustig und originell, sondern ermöglichen sowohl den Gästen als auch dem Gastgeber Kreativität und Spaß ohne Grenzen. 

Bekanntmachung

Denken Sie darüber nach, ein Thementreffen zu organisieren? Sehen Sie sich die Tipps an, wie Sie im Detail rocken können.

Wie man in jeder Umgebung eine Anime-Atmosphäre schafft

Machen Sie bei der Auswahl des Raums für Ihre Themenparty einen kleinen Plan, der Ihnen hilft, die Eigenschaften des Anime in jedem Detail auszudrücken.

Bekanntmachung

1. Einladung

Es mag wie ein Detail erscheinen, aber tatsächlich ist die Einladung einer der wichtigsten Teile der Party. Dadurch beginnen die Gäste, Vorstellungen über die Besonderheiten der Veranstaltung zu formulieren. 

Und das kann sie entweder begeistern oder lustlos machen. Stellen Sie sich vor, Sie bereiten eine wundervolle Themenparty vor und stiften Ihre Freunde nicht mit einer Einladung zum Match an?  

Daher ist der Tipp, bei der Einladung Zeit und Kreativität zu investieren. Optionen dafür gibt es im Überfluss und eine sehr interessante ist die Einladung virtuell. Mit Online-Tools wie dem Invitation Maker von InVideo können Sie tolle Online-Einladungen mit eigenen Elementen oder aus einer Vielzahl von Medien erstellen.

Bekanntmachung

Die Plattform ist einfach zu bedienen und hat eine sehr intuitive Benutzeroberfläche. Sie können Ihre Erstellung von Grund auf neu beginnen oder eine vordefinierte dynamische Vorlage verwenden. 

Danach können Sie alles einschließen, was sich auf Animes, Schriftarten, Zeichnungen, Audios, Fotos, Meme, Montagen und sogar ein Video von Ihnen zum Beispiel beim Cosplay bezieht. Einer der Hauptvorteile virtueller Einladungen ist gerade die unbegrenzte Anzahl an Möglichkeiten, die sie bieten.

Sie können entweder etwas Anspruchsvolles und Formelles oder eine lustige und lustige Einladung erstellen, die den Ton angibt und die Party aufregt. Und das alles unkompliziert und schnell. 

Bekanntmachung

Bei so vielen visuellen Inhalten, die ständig erstellt werden, kann eine allgemeine Einladung sogar unbemerkt bleiben. Daher werden die Dynamik, Persönlichkeit und Originalität einer virtuellen Einladung sicherlich die Rolle erfüllen, Ihre Freunde zu blenden. 

2. Dekoration

Ein Dekoartikel, der auf keinen Fall fehlen darf, sind Anime-Poster. Hängen Sie einen großen am Eingang zur Veranstaltung und kleinere an die Wände des Raumes. 

Outra dica para criar um clima japonês é iluminar o ambiente com lanternas de papel e pipas com caudas. Contraponha a delicadeza desse material com a aplicação de cores fortes e marcantes.

Wenn Sie Naruto-Charakterpuppen verwenden, verwenden Sie auch andere Charaktere wie Minato Namikaze, Sakura Haruno, Sasuke Uchiha und Itachi Uchiha. Investieren Sie außerdem in orange und schwarze Luftballons, Blumenarrangements, Bilderrahmen der Charaktere (Sie können die Bilder selbst ausdrucken und den Bilderrahmen mit dem anpassen, was Sie bereits in Ihrem Zuhause haben) und personalisierte Taschen mit dem Thema oder Naruto-Symbol.

Itasha – o carro dos otakus com decoração de animes

3. Essen und Trinken

Das Servieren von japanischem Essen macht die Veranstaltung noch spezieller. Wer denkt, dass damit nur Sushi und Sashimi gemeint ist, der irrt. DAS Die japanische Küche ist sehr reichhaltig und eine kurze Suche führt zu leckeren Rezepten auf Basis von weißem Reis, Ramen, Fisch, Fleisch, Gemüse und Konserven. 

Vergessen Sie nicht die Stäbchen im Besteckkorb. Die Zugabe von Shake und grünem Tee in die Getränkekarte wird der Veranstaltung definitiv eine besondere Note verleihen. 

Für Kinder und Erwachsene, die keine orientalische Küche mögen, setzen Sie auf Zubereitungen, die Sushi imitieren. Ein Vorschlag ist, gerollte Sandwiches aus Tortilla-Teig und geschnittenem Aufschnitt sowie japanische Brötchen und Cupcakes zum Nachtisch in blauen und orangen Farben zuzubereiten.

Und wie wäre es mit einer Investition in Themensüßigkeiten? Es lohnt sich, die Lutscher, Kekse und sogar Cupcakes individuell zu gestalten. Aber Sie müssen nicht viel investieren, denn mit den Charakter-Tags wird Ihre Dekoration fantastisch aussehen.

Bekanntmachung

4. Unterhaltung

Wetten Sie neben der charakteristischen Anime-Musik als Hintergrundmusik auf weitere Ressourcen wie beispielsweise einen Sender mit Beyblades-Spielen, Pokémon- und Yu-Gi-Oh-Karten oder einen Fernseher mit Videos und Anime-Spielen. Und natürlich die Wahl des besten Kostüms unter den prämierten Gästen fördern.

Ein Bereich mit Make-up und Klamotten für diejenigen, die keine Lust haben, kann auch die Gäste voll und ganz erfreuen. 

5. Leckereien und Partyartikel

Es ist immer eine schöne Idee, den Gästen etwas zu gönnen. Wählen Sie Anime-Karten, Schlüsselanhänger, Spielzeug und Süßigkeiten und legen Sie sie in individuelle Verpackungen im asiatischen Stil, wie zum Beispiel Origami-Boxen. 

Bereit für eine Killer-Anime-Party?