Ahoge – Verstehen Sie die Bedeutung dieser Frisur

[ADS] Werbung

Schon mal Anime-Charaktere mit einer der Schwerkraft trotzenden Haarsträhne gesehen, die gerade nach oben zeigt? Was, wenn ich sage, es ist eine Frisur namens Ahoge?

Die Ahoge-Frisur zeichnet sich durch eine einzelne Haarsträhne aus, die aus dem Oberkopf herausragt. Diese Haarsträhne ist normalerweise länger als die restlichen Haare auf dem Kopf.

Wir empfehlen auch zu lesen:

Ahoge - verstehen Sie die Bedeutung dieser Frisur

Was bedeutet Ahoge?

Ahoge ist ein japanisches Wort und bedeutet „Perlen“ oder „Tuff“. Es kann eine einzelne dicke Strähne oder ein Haarbüschel sein, das sich von der Mitte des Kopfes erhebt.

Das Wort beschreibt eine Frisur, bei der sich eine Haarlocke vom Rest des Haares abhebt. Ahoge kommt von den japanischen Wörtern „aho” [アホ] bedeutet “Dummkopf” oder “Idiot” und “ge” [毛] bedeutet “Haar”.

Ahoge - verstehen Sie die Bedeutung dieser Frisur

Diese Frisur ist oft in Anime- und Manga-Charakteren zu sehen, aber sie ist auch im wirklichen Leben beliebt, obwohl sie sich geringfügig von der im Anime gezeigten unterscheidet.

Ahoge mit 2 Drähten kann wegen seines insektenähnlichen Aussehens auch shokkaku [触角] genannt werden, was Antenne bedeutet. Die Anzahl der Threads kann durch den [本]-Zähler benannt werden.

Lesen Sie auch: Zählen auf Japanisch – Indikatoren und Zähler

Anime-Haare - Farben und Frisuren und ihre Bedeutung

Ahoge im wirklichen Leben x Anime

Während im Anime die Frisur mit ein paar einzelnen Haarsträhnen dargestellt wird, die über den Kopf zeigen, bleiben sie im wirklichen Leben unbemerkt, weil sie sehr dünn sind.

Wenn Sie eine widerspenstige Locke oder Haarsträhne haben, die auch nach dem Bürsten oder Kämmen Ihrer Haare hervorsteht, haben Sie wahrscheinlich dummes Haar.

Ahoge ist ein natürliches Merkmal des Haares, das ohne den Einsatz von Werkzeugen entsteht. Sie erscheinen auch oft in der Nähe der Oberseite des Kopfes, können aber in jeder Ecke sein.

Ahoge - verstehen Sie die Bedeutung dieser Frisur

Ahoge-Persönlichkeit

Die Ahoge-Frisur ist hauptsächlich bei jungen Mädchen zu sehen. In den Werken repräsentiert er meist einen kindischen, unschuldigen, albernen, tollpatschigen, naiven, reinen, energischen oder lebhaften Charakter.

Anime- oder Manga-Charaktere, die Ahoge haben, neigen dazu, etwas fröhlicher und distanzierter zu sein als ihre Altersgenossen. Sogar Ihre Persönlichkeit je nach Autor.

Im wirklichen Leben kann die Person, die ihre Haare bei Ahoge lässt, ein bisschen schlampig sein oder einfach widerspenstige Haare haben. Eine Pompadour kann am Ende diese losen Stränge erzeugen.

Wir empfehlen auch zu lesen: Was bedeutet Kabedon?

Ahoge - verstehen Sie die Bedeutung dieser Frisur

Der Ursprung von Ahoge

Der Ursprung von Ahoge ist etwas ungewiss, da es seit Anbeginn der Menschheit normal gewesen sein kann, dass aus der Frisur herausstehende Haarsträhnen hervorstehen.

Wir wissen, dass Charaktere wie Ahoge im Anime nach Love Hina populär wurden, wo ihr Protagonist Naru Narusegawa eindeutig diese Art von Haar hatte.

Natürlich gibt es noch andere alte Manga- und Anime-Charaktere mit Ahoge, von denen einer der berühmte Asari-chan ist, der 1978 veröffentlicht wurde.

Ahoge - verstehen Sie die Bedeutung dieser Frisur

Teile diesen Artikel: