15 Apps zum Koreanisch lernen

Teilen und ein geheimes Geschenk gewinnen!

Vielen Dank fürs Teilen! Dein Geschenk befindet sich am Ende der Seite! Viel Spaß beim Lesen!


Wenn Sie Koreanisch lernen möchten, gibt es eine Fülle großartiger Ressourcen da draußen. Und mit der Verbreitung von Smartphones und Tablets gibt es mehr Möglichkeiten als je zuvor, Koreanisch zu lernen, wo und wann immer Sie möchten.

Der beste Weg, Koreanisch zu lernen, ist eine Methode zu finden, die am besten für Sie funktioniert. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die koreanische Sprache zu lernen, aber nicht alle Methoden sind gleich geschaffen.

Ein Weg, um Koreanisch zu lernen, ist eine der vielen verfügbaren koreanischen Lern-Apps zu verwenden. Diese App-basierten Lernwerkzeuge sind darauf ausgelegt, Ihnen auf vielfältige Weise beim Koreanischlernen zu helfen, je nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben.

Hier sind die 15 besten Koreanisch-Lern-Apps, die Sie heute verwenden können, um Koreanisch zu lernen:

Duolingo Das Einsteigerbuch

Duolingo ist eine sehr beliebte Sprachlern-App, und seine koreanische Version ist eine großartige Option für Anfänger. Die Lektionen sind kurz, unterhaltsam und spielerisch gestaltet, was es dir ermöglicht, beim Lernen Spaß zu haben. Duolingo bietet auch eine Schülergemeinschaft, mit der du interagieren und Fragen stellen kannst.

Ressourcen und Vorteile:

  • Gamifizierte Lektionen
  • Personalisierter Fortschritt
  • Schülergemeinschaft
15 Apps zum Koreanisch lernen

2. LingoDeer: Schwerpunkt auf Grammatik und Schreiben

Der LingoDeer ist eine App, die darauf ausgelegt ist, dir die koreanische Grammatik und Schrift auf strukturierte Weise beizubringen. Die Lektionen sind klar und einfach zu folgen, und du kannst deinen Fortschritt anhand von Fähigkeitsbäumen verfolgen. Der LingoDeer bietet auch Schreibaufgaben, damit du das Gelernte üben kannst.

Ressourcen und Vorteile:

  • Interaktive Lektionen
  • Fähigkeitsbäume
  • Schreibübungen

Memrise: Spaßiges Merken

Memrise ist eine App, die Ihnen hilft, koreanische Vokabeln und Sätze auf unterhaltsame und effektive Weise zu memorieren. Es verwendet Flashcards, Memory-Spiele und andere Ressourcen, um Sie motiviert zu halten. Memrise bietet auch thematische Kurse an, damit Sie über verschiedene Themen lernen können.

Ressourcen und Vorteile:

  • Flashcards
  • Gedächtnisspiele
  • Thematische Kurse
15 Apps zum Koreanisch lernen

Der Artikel ist noch zur Hälfte fertig, aber wir empfehlen auch, bereits zu lesen:

4. Mondly: Mondly. Eintaucherlebnis

Mondly ist eine App, die dir ein immersives und interaktives Lernerlebnis bietet. Es nutzt Augmented Reality und Virtual Reality, um dich in eine virtuelle Umgebung zu versetzen, in der du auf natürliche Weise Koreanisch üben kannst. Mondly bietet auch Gespräche mit Bots an, um dir bei der Entwicklung deiner Konversationsfähigkeiten zu helfen.

Ressourcen und Vorteile:

  • Augmented Reality
  • Virtual Reality
  • Gespräch mit Bots

5. Pimsleur: Fließende Konversation

Der Pimsleur ist eine App, die darauf abzielt, Ihnen zu helfen, Ihr Hörverständnis und Gesprächsfähigkeiten in Koreanisch zu entwickeln. Es verwendet eine Audiomethode, die auf Wiederholung und Konversation mit Muttersprachlern basiert. Der Pimsleur ist ideal für diejenigen, die Koreanisch schnell und effektiv lernen möchten.

Ressourcen und Vorteile:

  • Audio basierte Wiederholungsmethode
  • Gespräch mit Muttersprachlern

6. Lingodeer

Lingodeer ist eine App ähnlich wie LingoDeer, die Ihnen einen strukturierten Kurs mit Schwerpunkt auf koreanischer Grammatik und Vokabular bietet. Die Lektionen sind interaktiv und Sie können Ihren Fortschritt anhand von Skill-Trees verfolgen. Lingodeer bietet auch Schreibübungen, damit Sie das Gelernte üben können.

Ressourcen und Vorteile:

  • Interaktive Lektionen
  • Fähigkeitsbäume
  • Schreibübungen

7. Mango Sprachen: Schwerpunkt auf Konversation

Der Mango Languages ist eine App, die dir hilft, deine Konversationsfähigkeiten in Koreanisch zu entwickeln. Es bietet authentische Dialoge und Ausspracheaktivitäten, um dir zu helfen, Koreanisch natürlich zu sprechen. Der Mango Languages bietet auch Informationen über die koreanische Kultur.

Ressourcen und Vorteile:

  • Authentische Dialoge
  • Ausspracheübungen
  • Koreanische Kultur

Tropfen: Lernen in kurzen Intervallen

Der Drops ist eine App, die dir hilft, Koreanisch in kurzen Abständen zu lernen. Es bietet Mikro-Lektionen von 5 Minuten an, die du überall und jederzeit machen kannst. Der Drops verwendet auch Spiele und Quizfragen, um dich motiviert zu halten.

Ressourcen und Vorteile:

  • Mikro-Lektionen von 5 Minuten
  • Spiele und Quizze
Tropfen, spritzen, Aufprall
Foto von qimono im Pixabay

Eggbun: Eggknödel Lernen mit Muttersprachlern

Der Eggbun ist eine App, die Sie mit Muttersprachlern aus Korea verbindet, damit Sie Ihre Konversationsfähigkeiten üben können. Sie können Privatunterricht nehmen oder an Gruppenstunden teilnehmen. Eggbun bietet auch Ressourcen, um Ihnen beim selbstständigen Koreanischlernen zu helfen.

Ressourcen und Vorteile:

  • Unterricht mit Muttersprachlern
  • Gruppenunterricht
  • Ressourcen für das Selbststudium

10. Udemy: Udemy Kurse für alle Level

Die Udemy bietet eine breite Palette von Koreanischkursen für alle Niveaus, von Anfängern bis Fortgeschrittenen, an. Sie können Kurse zu verschiedenen Aspekten der Sprache finden, wie Grammatik, Vokabular, Konversation und Aussprache. Udemy bietet auch spezielle Kurse für diejenigen an, die Koreanisch für Geschäft, Reisen oder Studium lernen möchten.

Ressourcen und Vorteile:

  • Breites Angebot an Kursen
  • Kurse für alle Niveaus
  • Kurse, die sich auf verschiedene Aspekte der Sprache konzentrieren
  • Spezifische Kurse für verschiedene Bedürfnisse

11. Lingopie: Lingopie Lernen Sie mit authentischen Videos

Lingopie hilft Ihnen, Koreanisch mit authentischen Videos wie Dramen, Filmen und Fernsehshows zu lernen. Sie können die Videos mit koreanischen und englischen Untertiteln ansehen, und die App hilft Ihnen, den im Video verwendeten Wortschatz und die Sätze zu lernen. Lingopie bietet auch Übungen an, um Ihnen beim Üben des Gelernten zu helfen.

Ressourcen und Vorteile:

  • Lernen Sie mit authentischen Videos
  • Untertitel auf Koreanisch und Englisch
  • Übungen zum Üben
15 Apps zum Koreanisch lernen

Sprechen Sie mit mir auf Koreanisch

Der Talk To Me In Korean ist eine umfassende Ressource zum Erlernen von Koreanisch. Es bietet Podcasts, Videos, Kurse und vieles mehr. Die Website bietet auch ein Forum, in dem Sie mit anderen Koreanischschülern interagieren und Fragen stellen können.

Ressourcen und Vorteile:

  • Podcasts
  • Videos
  • Kurse
  • Forum um mit anderen Schülern zu interagieren

KoreanClass101

KoreanClass101 bietet ein umfassendes Lernsystem, das Videos, Vokabular, Grammatik, Übungen und sogar ein Online-Wörterbuch umfasst. Die Website bietet auch die Möglichkeit, einen privaten Koreanischlehrer zu haben.

Ressourcen und Vorteile:

  • Videos
  • Wortschatz
  • Grammatik
  • Übungen
  • Online-Wörterbuch
  • Nachhilfelehrer

14. Gehe Billy Korean:

Der Go Billy Korean ist eine App, die dir hilft, Koreanisch mit Billy, einem virtuellen Lehrer, zu lernen. Billy führt dich durch interaktive und unterhaltsame Lektionen, die dir helfen, Vokabular, Grammatik und Konversation zu lernen. Der Go Billy Korean bietet auch Übungen, um dir zu helfen, das Gelernte zu üben.

Ressourcen und Vorteile:

  • Lernen Sie von Billy, einem virtuellen Lehrer
  • Interaktive und lustige Lektionen
  • Übungen zum Üben

15. TTMIK (Talk To Me In Korean): sprechen Sie mit mir auf Koreanisch.

Der TTMIK ist die offizielle App der Website Talk To Me In Korean. Die App bietet Zugriff auf Audio-Lektionen, Podcasts, E-Books und andere Ressourcen, um Ihnen beim Erlernen von Koreanisch zu helfen. Der TTMIK bietet auch die Möglichkeit, einen privaten Koreanisch-Lehrer zu haben.

Ressourcen und Vorteile:

  • Audiolernen
  • Podcasts
  • Ebooks
  • Nachhilfelehrer

Fazit

Mit so vielen unglaublichen verfügbaren Apps gibt es keine Ausrede, nicht noch heute anfangen, Koreanisch zu lernen! Erkunden Sie die in diesem Artikel aufgeführten Optionen und finden Sie die perfekte App für Sie.

denken-sie-daran,-wenn:

  • Eine Sprache zu lernen erfordert Zeit und Hingabe. Seien Sie geduldig mit sich selbst und üben Sie regelmäßig.
  • Kombinieren Sie die Nutzung von Apps mit anderen Lernformen, wie dem Anschauen von koreanischen Dramen, dem Hören koreanischer Musik und dem Sprechen mit Muttersprachlern.
  • Vor allem, haben Sie Spaß! Das Lernen einer neuen Sprache sollte eine angenehme und lohnende Erfahrung sein.

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen:

Lese unsere beliebtesten Artikel:

Kennen Sie diesen Anime?

Vielen Dank fürs Lesen und Teilen! Holen Sie sich Ihr Geschenk: