Der wahre Schöpfer des Selfie Sticks

GESCHRIEBEN VON

Sie wissen, wie die Selfie Stick oder Selfie-Stick? Wer hat diesen Einfallsreichtum erfunden, der heute so erfolgreich ist? In diesem Artikel werden wir über die wahre Geschichte des Selfie-Sticks sprechen, von der nur wenige wissen.

Es handelt sich um eine Verlängerungsstange, mit der Selfie-Fotos mit einem größeren Abdeckungswinkel aufgenommen werden können. Obwohl es sich um eine Ressource handelt, die seit 2014 sehr beliebt ist, wann ist sie wirklich erschienen?

Ein Amerikaner behauptet, der Erfinder des berühmten „Selfie-Sticks“ vor etwa 10 Jahren zu sein, aber es wurde entdeckt, dass es dieses Accessoire seit mehr als 20 Jahren oder sogar Jahrhunderten gibt, wo es ursprünglich in Japan erfunden wurde und als eines angesehen wurde nutzlose Erfindung.

Der wahre Ursprung des Selfie Sticks

Anfang 2015 hat der Benutzer @_tessr veröffentlichte ein Foto eines 1995 veröffentlichten Buches, das „101 nutzlose japanische Erfindungen“ zeigte. In diesem Buch fanden wir einen Selfie-Stick, lange bevor er populär wurde.

Ursprünglich als „Extender“ (エクステンダー) bezeichnet, wurde der erste Selfie-Stick 1983 von Minolta auf den Markt gebracht. Er war Teil eines Kits, das speziell für Selbstporträts verkauft wurde und am Ende einen Auslöser enthielt.

In der Beschreibung heißt es: „Kamerastick für Selbstporträts“ lädt Benutzer ein, das Foto ohne Hilfe aufzunehmen, insbesondere in Reisen wenn es peinlich wird, einen Fremden zu bitten, ein Foto zu machen.

Die wahre Geschichte des Selfie-Sticks eines Japaners
Die wahre Geschichte des Selfie-Sticks eines Japaners

Warum war der Selfie Stick nutzlos?

Warum war diese Erfindung zu der Zeit, als die Japaner sie schufen, nicht erfolgreich? Es ist nicht sicher bekannt, aber es war wahrscheinlich auf das Fehlen einer Frontscheibe, das Bedürfnis nach Erleichterung und andere Dinge zurückzuführen, die den Selfie-Stick nicht praktisch machten.

Heutzutage gibt es immer noch Leute, die den Selfie-Stick für eine nutzlose Erfindung halten. Tatsächlich verliert der Selfie-Stick dank der vorderen Kameras mit einem Weitwinkel besser Platz als die hinteren.

Also wurde der Selfie-Stick tatsächlich von einem Japaner hergestellt? Dies ist ungewiss, es ist schwierig, den wahren Schöpfer zu identifizieren, da es einige verdächtige Fotos aus dem Jahr 1925 gibt, bei denen es sich anscheinend um jemanden handelt, der einen Selfie-Stick verwendet.

Leider gibt es keine Möglichkeit zu wissen, aber wahrscheinlich hat jemand in der Vergangenheit versucht, die Kamera an einen Stock zu binden, um Bilder aufzunehmen. Jetzt ist es für jemanden schwierig, einen anderen wegen Plagiats zu verklagen und einen neuen nutzlosen Krieg in der Gerechtigkeit zu führen.

Trotzdem glaube ich, dass die Japaner als erste eine vollständige Version mit einem Druckknopf erstellt haben. So wie die Japaner damals diese Erfindung für nutzlos hielten. Finden Sie es nützlich? Warum wurde es jetzt so beliebt?

Compartilhe com seus Amigos!