Nagoya Castle - Ein unverzichtbarer Besuch

Bekanntmachung

Die Burg von Nagoya ist eine der beliebtesten und wichtigsten Touristenattraktionen in der Geschichte Japans. Sie befindet sich in der Präfektur Aichi in der Stadt Nagoya. Es ist voller Leben mit vielen Kunstwerken und historischen Objekten.

Neben dem traditionellen Schloss bietet jede Umgebung wie Tore, Landschaften, Bäume, Flüsse, Gärten, Teehaus und der Hommaru-Palast eine wunderbare kulturelle Reise. All dies zum Preis von 500 Yen.

Ursprünglich wurde die Burg 1525 von Shiba Yoshimune erbaut. Sie wurde 1532 von Oda Nobuhide und Imagawa Ujitoyo erobert und später aufgegeben. 1610 befahl Tokugawa Ieyasu den Bau einer neuen Burg auf dem Gelände, die 1612 fertiggestellt wurde.

Castelo de nagoya - um dos melhores destinos de aichi

Bekanntmachung

Wie die meisten Burgen Japans wurde es in der Zweiter Weltkrieg und dann wurde es bis 1959 wieder aufgebaut. Einige Werke und historische Objekte wurden gerettet und sind im Schloss ausgestellt.

Nagoya Castle erkunden

Das Schloss ist berühmt für seine goldene Delfine (Kinshachi) Das ist ein Symbol für Lord Feudals Autorität. Ö Hommaru Palast ermöglicht es Ihnen, japanische historische Architektur mit mehreren Tafeln zu erleben, die von Künstlern aus verschiedenen Regionen Japans gemalt wurden.

Castelo de nagoya - um dos melhores destinos de aichi

Zusätzlich zu den Toren und Türmen, die rund um die Burg verstreut sind, finden Sie einen seltenen japanischen Muskatbaum namens Kaya-no-ki, der über 600 Jahre alt ist. Siehe auch einen riesigen Stein namens Kiyomasa, der als Grundlage für den Bau des Hauptschlosses diente.

Nagoya Castle hat einen Garten namens Ninomaru, in dem sich ein Teehaus und ein Heiligtum befinden. Das Schloss verfügt über 5 barrierefreie Etagen (insgesamt 7) und eine Aussichtsplattform. Im ersten Stock finden Sie bereits eine Ausstellung mit mehreren wichtigen Kulturgütern.

Bekanntmachung

Im zweiten Stock finden Sie Sonderausstellungen, im dritten Stock finden Sie eine wiederaufgebaute Stadt im Inneren des Schlosses. Im vierten Stock finden Sie Rüstungen, Helme und Schwerter. Im fünften Stock können Sie ein Foto mit dem berühmten goldenen Delphin machen.

Castelo de nagoya - um dos melhores destinos de aichi

Machen Sie einen Ausflug zur Burg von Nagoya

Nagoya Castle war einer meiner Favoriten, besonders wenn ich durch den Hommaru-Palast ging. Ich empfehle jedem, der nach Japan reist, die Stadt Nagoya und dieses wunderschöne Schloss kennenzulernen. Es gibt viele andere interessante Punkte in der Stadt, wie das Wissenschaftsmuseum.

Leider hat noch nicht jeder die Möglichkeit, dieses Schloss persönlich zu besuchen. Lassen Sie uns unten ein Video von unserer Freundin Santana hinterlassen, damit Sie dieses wunderschöne Schloss aus nächster Nähe kennenlernen können. Haben Sie jemals dieses Schloss besucht? Erzählen Sie uns Ihre Erfahrungen! Danke für die Kommentare und Freigaben.