Kennst du die Band und den Cartoon Puffy AmiYumi?

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Wenn Sie gerne Cartoons angeschaut haben Guten Morgen und CiaSie kennen wahrscheinlich Puffy AmiYumi. Diese Zeichnung wurde von Cartoon Network in Zusammenarbeit mit TV Tokyo erstellt. Dies basierte auf einer japanischen Band namens Puffy oder auch bekannt als Puffy AmiYumi. Die Animation wurde 2004 produziert und kam am 29. April 2005 bei Cartoon Network do Brasil an.

Das Design wurde in Brasilien bekannter, als ich in debütierte TV öffnenauf dem SBT-Kanal. Dies geschah am 10. April 2006. Sehr schnell erreichte das Design mit vielen Anzeigen und thematischen Produkten große Popularität. Die Zeichnung hat primitive und sehr einfache Linien. Die Hauptfiguren sind Ami und Yumi. Dies sind Designversionen der Bandmitglieder Ami Onuki und Yumi Yoshimura. Die grundlegende Geschichte der Zeichnung erzählt die Abenteuer der beiden, die in ihrem Bus um die Welt reisen und Shows machen.

Die Band Puffy AmiYumi kennenlernen

Alles beginnt und 1988, als Ami Onuki noch in der High School war und Teil einer Band namens Hanoi Fr.. Die Band bestand einen von Sony durchgeführten Test und wurde bald eingestellt. Aber sowohl der Produzent als auch die Band haben keine Vereinbarung getroffen, was die Aktivitäten der Band gering machte. Im Laufe der Zeit löste sich die Band auf und Ami wurde als Solosängerin engagiert.

Bekanntmachung

Você conhece puffy amiyumi?

Yumi wiederum nahm 1993 an einem Sony-Musikwettbewerb teil und wurde dann eingestellt. Zu diesem Zeitpunkt traf sie Ami und begann so eine große Freundschaft. Beide glaubten nicht an eine Solokarriere und beschlossen bald, ein Paar zu bilden. 1995 wurden sie bereits von Sony als Duo engagiert und sollten genannt werden Verrückte Jungfrau. Aber bald kam der Produzent auf den Namen “PUFFY”, was schließlich zum offiziellen Namen der Band wurde. Dies nahm das Genre Pop als Haupt, aber mit vielen Elementen der Rock und Jazz. 

1996 veröffentlichten sie die erste Single Calling Asien bei Junshin. Dieses Lied wurde über eine Million Mal verkauft, was die Band zu einem sofortigen Erfolg machte. Bald waren die Songs im Fernsehen und in vielen Anzeigen. Die zweite Single heißt Kore ga watashi no ikiru michi war der Bestseller in der Geschichte der Gruppe. Im selben Jahr wurde das erste Album veröffentlicht, das mehr als 3 Millionen Mal verkauft wurde und 36 aufeinanderfolgende Wochen in den Charts blieb.

Der Erfolg nahm nur so sehr zu, dass die Band zu einer Referenz für andere wurde. Ganz zu schweigen von der Mode der Band, die im ganzen Land zu einem Teenie-Fieber wurde. So tourten sie um die Welt und waren 2002 eine der Haupttouren in den USA. Daraus entstand die Einladung, über die Eröffnung einer neuen Cartoon Network-Animation zu berichten. Diese Animation war nichts weniger als Teen Titans. Aus diesem Kontakt entstand die Idee einer Animation, die auf der Band basiert.

Bekanntmachung

Você conhece puffy amiyumi?

Hi Hi Puffy AmiYumi

Wie bereits erwähnt, erschien die Zeichnung im Jahr 2004 und richtete sich an Kinder. Da die Band zu diesem Zeitpunkt bereits erfolgreich war, wurden andere Altersgruppen erreicht. Zusammen mit dem Design wurde eine komplette Werbekampagne gestartet. Eine CD wurde sogar von veröffentlicht Sony mit allen Songs, die Teil der Animation waren.

Obwohl das Design alle in den USA hergestellt wurde, wurden viele Hinweise auf Japan vermerkt. Ami und Yumi selbst traten in vielen Folgen auf, wobei das Eröffnungslied von ihnen gesungen wurde. Mit der Animation erreichte die Band ein neues Publikum und erhöhte die Anzahl der Fans weltweit erheblich. Insgesamt gab es 39 Folgen, unterteilt in 3 Staffeln.

Bekanntmachung

Heute bleibt die Band mit insgesamt 13 Studioalben aktiv, was mehr als entspricht Millionen Umsatz. Viele der Auftritte der Band in Werbespots, TV-Shows und sogar Filmen sind noch heute präsent. 2016 veröffentlichten sie ein Album zur Feier des zwanzigjährigen Bestehens der Band. Und bis heute gelten sie als Botschafter des guten Willens zwischen Japan und den Vereinigten Staaten.

Kennst du die Band oder erinnerst du dich nur an das Design? Sag es uns in den Kommentaren und teile es mit Freunden.