Yamada-kun to 7-nin no Majo - Informationen; Finale; Zusammenfassung

Auf dieser Seite präsentieren wir alle Informationen, Trivia, Spoiler, Zusammenfassungen, Hauptcharaktere und jede andere Frage, die jemand zum Anime: Yamada-kun to 7-nin no Majo. Sehen Sie, wie man online schaut!

Yamada-kun to 7-nin no Majo

Yamada-kun to 7-nin no Majo

Zusammenfassung: Als Ryuu Yamada die High School betrat, wollte er ein neues Blatt liefern und ein produktives Schulleben führen. Aus diesem Grund hat er sich für die Teilnahme an Suzaku High entschieden, wo niemand seinen gewalttätigen, säumigen Ruf kennt. Für Ryuus Ekel ist ihm jedoch bald gelangweilt. Jetzt, ein zweites Jahr, ist Ryuu auf seine alten Wege zurückgekehrt - langsam mit fehlbaren Notizen und immer in Kämpfe eingetreten.

Eines Tages, zurück von einem anderen Besuch im Büro, findet Ryuu Urara Shiraishi, einen schönen Ehrenstudenten. Ein falscher Schritt führt dazu, dass beide auf die Treppe fallen und in einem zufälligen Kuss enden! Das Paar stellt fest, dass sie Körper mit einem Kuss wechseln können: eine Fähigkeit, die bequem und problematisch sein wird.

Tranosuke Miyamura, ein Student Council Officer und das einzige Mitglied des Supernatural Studies Club, rekrutiert sie in den Club. Bald begleitet von Miyabi Ito, einem Exzentriker, das sich für alle übernatürlichen Dinge interessiert, entdeckt die Gruppe die Legende der sieben Hexen von Suzaku High, sieben weibliche Studenten, die verschiedene Kräfte erhalten haben, die durch einen Kuss aktiviert wurden. Der übernatürliche Studienclub beginnt seine erste Mission: die Identität aller Hexen zu finden.

Inhaltsverzeichnis
- Informationen
- Trailer/OP
- Kuriositäten
- Mangas und Produkte
- Zeichen
- Zusammenfassung
- Finale
- Spiele, OVAs, Filme
- Bedeutung
- Verwandt
- Gasaraki

Informationen

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen zum Anime: Yamada-kun to 7-nin no Majo

Anime-Namen

  • Anime-Name: Yamada-kun to 7-nin no Majo
  • Japanischer Anime-Name: 山田くんと7人の魔女
  • Anime-Name auf Englisch: Yamada-kun and the Seven Witches
  • Andere Namen: Yamada-kun to Nananin no Majo, Yamada-kun and the 7 Witches, Yamajo

Produktionsinformationen

  • Produzenten: Dentsu, Frontier Works, Kodansha, Rakuonsha, Ultra Super Pictures, Memory-Tech, Daiichikosho, Lawson HMV Entertainment, Amuse, Animatic, A-Sketch
  • Lizenzgeber: Funimation, Crunchyroll
  • Studios: LIDENFILMS

Anime-Infos

  • Typ: TV
  • Folgen: 12
  • Datum: 12. April 2015 - Juni. 28, 2015 - Sonntage in 2330 (JST)
  • Genres: Komödie, Geheimnis, Romantik, Übernatürliches
  • Fächer: Harem, Schule
  • Ziel: Shounen

Bewertungen des Animes

  • Hinweis: 7.561
  • Popularität: 410196

Vídeo Trailer/Opening

Wenn verfügbar, wird unten ein Video des Animes mit der Eröffnung oder ein Trailer der Arbeit gezeigt.

YouTube Video

Kuriositäten

Nachfolgend sind die wichtigsten Kuriositäten des Anime aufgeführtYamada-kun to 7-nin no Majo": 

  • Yamada-kun zu 7-nin Manga im Majo wurde von Miki Yoshikawa geschaffen und zwischen 2012 und im Weekly Shonen Magazine veröffentlicht und veröffentlicht
  • Der Anime wurde vom Level Films Studio produziert und von Tomoki Takuno inszeniert.
  • Der ursprüngliche Titel auf Japanisch lautet "Yamada-Kun to Nananin im Majo", was "Yamada-Kun und die sieben Hexen" bedeutet.
  • Die Geschichte dreht sich um Ryuu Yamada, einen kriminellen Schüler, der entdeckt, dass er seinen Körper mit anderen verändern kann, indem er sie küsst.
  • Yamada wechselt nicht nur den Körper, sondern entdeckt auch, dass es in der Schule sieben Hexen gibt, die jeweils eine andere magische Kraft haben.
  • Der Anime hat insgesamt 12 Folgen und eine OVA.
  • Das Eröffnungslied des Anime ist "Kuchizuuke Diamond" von Weaver, während das Schlusslied "Candy Magic" von Mimi Meme Mimi ist.
  • Yamada-kun zu 7-nin Manga im Majo wurde 2013 an ein japanisches Drama mit Yusuke Yamamoto und Mariya Nishiuchi angepasst.
  • Der Manga inspirierte 2017 auch einen Live-Action-Film mit Kento Nakajima und Nanao.
  • Im Jahr 2015 startete der Autor Miki Yoshikawa einen Manga-Spin-off namens "Yamada-kun bis 7-nin im Majo: Yankee-kun zu Megane-chan to Majo", der eine Zusammenarbeit mit einem anderen Yoshikawa Manga präsentiert, "Yankee-Kun to Megane-chan ".
Yamada-Kun bis 7-nin no Majo
Bild von: Yamada-kun to 7-nin no Majo

Mangas und Produkte von Yamada-kun to 7-nin no Majo

Wenn Sie die Bände des Manga, Light Novel, DB, Spiele, Artbooks oder andere Produkte im Zusammenhang mit dem Anime erwerben möchten Yamada-kun to 7-nin no Majo Lassen Sie uns unten Empfehlungen geben.

Die Empfehlungen stammen von vertrauenswürdigen Geschäften wie Amazon. Wir haben die Produkte ausgewählt Yamada-kun to 7-nin no Majo die rabattiert sind und beliebt sind. Sie können durchsuchen und von verschiedenen Regionen kaufen.

Um unsere Empfehlungen anzuzeigen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche, die Ihrer Region unten entspricht:

Empfehlungen von Amazon Brasilien Empfehlungen von Amazon USA Empfehlungen von Amazon JP

Hauptcharaktere

Unten sind die Hauptcharaktere von: „Yamada-kun to 7-nin no Majo" mit ihren Synchronsprechern und einer kurzen Beschreibung der Figur: 

  • Ryu Yamada (Ryota Ohsaka) - Ein krimineller Student, der herausfindet, dass er die Macht hat, den Körper mit anderen zu verändern, indem er sie küsst.
  • Urara Shiraishi (Saori Hayami) - Ein Modellstudent, der auch die Macht hat, den Körper zu verändern, aber nur mit Yamada.
  • Miyabi Itou (Maaya Uchida) - Der Präsident des Studentenrates, der eine der sieben Hexen der Schule ist, mit der Macht, die Erinnerung an Menschen zu löschen.
  • Toranosuke Miyamura (Toshiki Masuda) - Der Vizepräsident des Studentenrats und des Freundes von Miyabi, der Yamada hilft, mehr über die Mächte von Hexen zu erfahren.
  • Nene Odagiri (Eri Kitamura) - Eine der sieben Hexen der Schule, mit der Macht, Menschen in sie zu verlieben.
  • Meiko Otsuka (Yui Makino) - Eine der sieben Hexen der Schule mit der Macht, jemand zu werden, den sie zuvor gesehen hat.
  • Maria Sarushima (Aoi Yuuki) - Eine der sieben Hexen der Schule mit der Macht, in naher Zukunft zu sehen.
  • NOA Takigaw (Yuki Takao) - Eine der sieben Hexen der Schule mit der Macht, Wunde oder Krankheit zu heilen.
  • Rika Saionji (Mai Nakahara) - Eine der sieben Hexen der Schule mit der Macht, das Alter der Menschen zu verändern.
  • Mikoto Asuka (Yui Ogura) - Eine der sieben Hexen der Schule mit der Macht, die Flammen zu kontrollieren.

Zusammenfassung und Ereignisse

  1. Ryu Yamada, ein beunruhigter Student, wechselt nach einem Unfall mit Modellstudentin Urara Shiraishi.
  2. Sie stellen fest, dass dies geschah, weil sie beide auf die Schultreppe fielen, die magische Kräfte haben.
  3. Sie schließen sich dem Supernatural Study Club an, um die Kräfte der Treppen zu untersuchen und festzustellen, dass es in der Schule sieben weitere Hexen gibt.
  4. Jede Hexe hat eine andere Macht, wie Telepathie, Vorahnung und Unsichtbarkeit.
  5. Yamada entdeckt, dass er die Macht hat, die Kräfte anderer Hexen zu kopieren, indem er sie küsst.
  6. Sie stehen vor verschiedenen Herausforderungen und Problemen, wie die Hexe, die die Erinnerungen und die Hexe kontrolliert, die mit einer Berührung töten können.
  7. Yamada und Urara verlieben sich in Liebe und stehen vor Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung der Beziehung, während übernatürliche Probleme.
  8. Sie stellen fest, dass die Schule eine geheime Organisation hat, die versucht, Hexen für ihre eigenen Zwecke zu kontrollieren.
  9. Yamada und seine Freunde können die Organisation besiegen und Hexen retten, aber Yamada verliert dabei ihre Kräfte.
  10. Am Ende beschließen Yamada und Urara, sich gegenseitig zu gestehen und eine offizielle Beziehung zu beginnen.

Was passiert am Ende?

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung dessen, was am Ende des Animes passiert Yamada-kun to 7-nin no Majo. Wir haben einen Spoiler alerta hinzugefügt. Klicken Sie einfach unten, um den Inhalt am Ende der Arbeit anzuzeigen.

Am Ende des Yamada-Kun bis 7-Nin Manga im Majo machen Yamada und Shiraishi die High School ab und beschließen, unterschiedliche Wege zu befolgen. Yamada beginnt in einem Unternehmen zu arbeiten, während Shiraishi aufs College geht. Sie bleiben in Kontakt und befinden sich gelegentlich, aber es gibt keine endgültige Schlussfolgerung über ihre Beziehung. Es wird jedoch vermutet, dass sie immer noch Gefühle für einander haben.

Spiele, Filme, OVAs und Specials

Siehe unten die Liste der verfügbaren Spiele für verschiedene Plattformen, die mit Anime verbunden sind: Yamada-kun to 7-nin no Majo

  • Yamada-kun to 7-nin no Majo (PS4)
  • Yamada-kun to 7-nin no Majo (PS Vita)

Siehe unten eine Liste von OVAs, Specials und Filmen im Zusammenhang mit Anime: Yamada-kun to 7-nin no Majo

  • Yamada-kun to 7-nin no Majo (OVA)
  • Yamada-kun to 7-nin no Majo: Mou Hitotsu no Suzaku-sai (OVA)
  • Yamada-kun to 7-nin no Majo (TV)

Die Liste enthält möglicherweise nicht alle Spiele, Filme, OVAs oder Specials. Es kann auch vorkommen, dass das Werk keine Extras erhalten hat oder nicht verfügbar ist.

Bedeutung von Yamada-kun to 7-nin no Majo

Unten finden Sie die Übersetzung jedes Wortes und eine Erklärung des Namens des Anime: 

山田くんと7人の魔女
  • 山田くん (Yamada-kun) - Name des Hauptcharakters
  • と (to) - Es ist
  • 7人 (shichinin) - sieben Personen
  • の (no) - im
  • 魔女 (majo) - Hexe
Der Name des Anime "山田 くん 7 人 の 魔女 魔女" (Yamada-kun bis 7-nin im Majo) bedeutet "Yamada-Kun und die sieben Hexen". Der Anime basiert auf einem gleichnamigen Manga, geschrieben und illustriert von Miki Yoshikawa. Die Geschichte folgt Ryuu Yamada, einem Schüler, der entdeckt, dass er seinen Körper mit jedem verändern kann, der sich küsst. Am Ende engagiert er sich mit einem Schulclub namens "Supernatural Study Club" und stellt fest, dass es in der Schule sieben Hexen mit einer einzigartigen Macht gibt. Der Anime ist eine romantische Komödie mit übernatürlichen Elementen und untersucht die Interaktionen zwischen den Charakteren und den lustigen Situationen, die aufgrund der Hexenmächte auftreten.

Unten sehen Sie einige ähnliche Animes Yamada-kun to 7-nin no Majo


Siehe auch verwandte Artikel

EXTERNE LINKS

Siehe unten einige externe Links wie die offizielle Website und den Link zu MyAnimeList:

FAQ - Fragen und Antworten

Yamada-kun to 7-nin no Majo hat insgesamt 12 Episoden. Diese Zahl repräsentiert möglicherweise nicht alle Jahreszeiten.
Sie können den Anime ansehen Yamada-kun to 7-nin no Majo auf Crunchyroll, Netflix oder einer anderen Streaming-Site, auf der das Werk verfügbar ist. Die Verfügbarkeit hängt von Ihrem aktuellen Standort ab.
Die Entscheidung, neue Staffeln des Animes zu produzieren Yamada-kun to 7-nin no Majo Normalerweise hängt es von verschiedenen Faktoren ab, wie DVD/Blu-ray-Verkäufen, Merchandising, Popularität des Originalmaterials. Diese Informationen finden sich auf der Seite. Die Popularität des Animes hat auf "MyAnimeList" die folgende Anzahl von Mitgliedern erreicht: 410196