Gründe für dich, ein Fan der Band FLOW zu werden

Aktiv seit 1998 und derzeit gegründet von Kohshi Asakawa (Vokal), Keigo Hayashi (Vokal), Takeshi Asakawa (Gitarre), Gotou Koutarou (niedrig) und Hiroshi Iwasaki (Schlagzeug), FLOW ist eine der bekanntesten und beliebtesten japanischen Bands der Brasilianer. Wenn Sie nicht die Gelegenheit hatten, sie zu treffen, sind hier 5 Gründe, warum Sie daran interessiert sein könnten, ihre Songs zu hören und einer ihrer Millionen Fans zu werden.

 

1 - Musikstil

Der Stil von FLOW kann im Allgemeinen als eine Mischung aus Pop und Rock definiert werden, ist jedoch in einigen Songs zu finden (as Tage, Video unten) ein Hip-Hop-Fußabdruck, das heißt, die Band spricht unterschiedliche Geschmäcker an.

 

Ihr Sound ist äußerst fesselnd. Der instrumentale Teil ist einer von denen, die das Herz höher schlagen lassen, und die Texte inspirieren zu Kraft und Mut sowie zum Umgang mit romantischen Gefühlen.

 

2 - Die Sänger

Es gibt nur wenige Bands, die eine so große Harmonie zwischen Sängern haben wie FLOW. Keigo und Kohshi haben wunderschöne und gestimmte Stimmen, die sich wunderbar in allen Songs kombinieren lassen, wie wir in diesem Cover hören können, aus dem sie gemacht haben 1/3 No Junjou Na Kanjou, einer der schönsten Songs von Siam Shade:

Die Geschmeidigkeit von Keigos Stimme passt perfekt zu Kohshis kraftvoller Stimme <3

 

3 - Songs für verschiedene Anime

Wie bereits erwähnt, ist FLOW eine der bekanntesten Bands der Brasilianer. Der Grund? Einige seiner Songs wurden als Eröffnungen und Schließungen von Anime verwendet, von denen das berühmteste zweifellos ist Gehen !!!, die energetische 4. Eröffnung von Naruto.

 

Zusätzlich zu der Wahl, zwei weitere Naruto-Eröffnungen zu spielen (Merken und Zeichen), kann auch in anderen Anime wie Code Geass, Beelzebub und Samurai Flamenco gehört werden. Ich glaube jedoch, dass eine Ihrer größten Auszeichnungen die Gelegenheit war, aufzunehmen Cha-la Kopf Cha-la (ursprünglich gespielt von Hironobu Kageyama) und die beispiellose HELD für den Film Dragon Ball Z: Die Schlacht der Götter im Jahr 2013.

 

FLOW hat an so vielen Anime-Eröffnungen und -Verschlüssen teilgenommen, dass sie 2011 das Album FLOW ANIME BEST veröffentlichten, das alle bisher im Anime vorhandenen Songs der Band zusammenbrachte. Nach dieser CD waren sie in so vielen anderen Anime, dass es bald möglich sein wird, einen neuen Band dieser Sammlung herauszubringen.

 

4 - Shows in Brasilien

Zur Freude der brasilianischen Fans war Flow 2013, 2014 und 2015 vier Mal in Brasilien. In diesen drei Jahren war die Band die Hauptattraktion bei Veranstaltungen in São Paulo (Ressaca Friends und Anime Friends) und 2015 , auch von sechs anderen brasilianischen Städten.

Ich hatte das Glück, all ihre Shows in São Paulo besuchen zu können und verliebte mich noch mehr in die Band. Die Songs wurden mit der gleichen Qualität gespielt, die wir in den Aufnahmen gehört haben, und mit einer ansteckenden Animation. Alle Mitglieder waren super freundlich, lasen einige Sätze auf Portugiesisch, zogen das Trikot der Nationalmannschaft an und sagten, sie seien sehr glücklich, vor diesem riesigen Publikum zu stehen, das auf der anderen Seite der Welt lebt. Ich war auf Shows anderer orientalischer Bands und in ihnen habe ich dasselbe gesehen wie in diesen drei Flow-Shows: einen großen Respekt für die Fans, etwas, das, wie die Nachrichten zeigen, nicht jeder Künstler hat!

Das Video unten zeigt Ryuusei, einer der Songs, in denen es mehr Interaktion mit dem Publikum gab.

 

Keigo war sich bewusst, dass ein Großteil seines Erfolgs in Brasilien auf der Verbreitung seiner Songs durch Anime beruht. Er verpasste keine Gelegenheit, für Furore zu sorgen, wenn er sie mit den gespielten Songs in Verbindung brachte. Jeder Otaku fühlte sich begabt, wenn er singen und sich beim Erinnern bewegen konnte deine LieblingsAnime.

Ein sehr schöner Punkt, den ich bei der Präsentation von FLOW hier gefunden habe, war der Ticketpreis. Im Durchschnitt kosten Tickets für Ressaca oder Anime Friends 40,00 R $ und Hotzone, ein separat erhältliches Ticket, mit dem der Käufer die Show sehr nahe an der Bühne sehen kann, kostet ebenfalls 40,00 R $, dh für nur 80,00 R $ Sehen Sie sich den FLOW des "VIP-Bereichs" an, einen VIEL günstigeren Wert als bei jeder anderen internationalen Show.

Sicherlich wird die Band in den kommenden Jahren nach Brasilien zurückkehren, und für diejenigen, die es genießen, ist es sehr lohnenswert, sie live zu sehen.

Flow in af 2014

 

5 - Nehmen

Takeshi Asakawa, der Gitarrist der Band, hatte besondere Gastauftritte bei den Shows in São Paulo, die das Publikum ins Delirium trieben. Sehr amüsiert erschien Take mit mehreren Accessoires, die im Dunkeln leuchteten, schlecht posierten, einige Minuten mit dem Publikum spielten und sogar einige seiner glänzenden Gegenstände dem glücklichen Otaku zuwarfen, der sie beobachtete. Mit Sicherheit war Takezinhos Show einer der coolsten und lustigsten Momente der Show und auch ein weiteres Beispiel für die Sympathie dieser Band.

Nehmen

Dies waren nur einige der Gründe, warum diese Band eine Chance verdient, gehört zu werden. Ich hoffe ich habe einige von euch überzeugt :)
In Zukunft werden weitere Beiträge zu J-Music erscheinen!

Teile diesen Artikel: