Super Saiyajin - Alle Dragon Ball Transformationen anzeigen

[ADS] Werbung

Kennen Sie die Bedeutung des Wortes Saiyajin? Kennst du alle Super-Saiyajin-Formen? In diesem Artikel stellen wir alle Transformationen von Dragon Ball vor.

Die Dragon Ball-Serie war schon immer bei Fans wegen ihrer interessanten Handlung und ihrer einzigartigen Charaktere beliebt. Eines der Dinge, die die Serie so beliebt machen, ist, dass sich die Hauptfiguren in mächtige Wesen verwandeln können, die als Super Saiyajins bekannt sind.

Im Dragon Ball-Universum sind Saiyajins eine mächtige Rasse von Außerirdischen, die sich in unglaublich mächtige Wesen verwandeln können. Saiyajins tauchten erstmals in der ursprünglichen Dragon Ball-Serie auf, wo sie als Hauptantagonisten vorgestellt wurden. Seitdem sind Saiyajins jedoch zu den beliebtesten Charakteren der Serie geworden.

Saiyajins zeichnen sich durch ihre übermenschliche Kraft, Geschwindigkeit und Beweglichkeit sowie durch ihre unverwechselbare Frisur und Farbe aus. Sie sind auch für ihren erbitterten Wettbewerb und ihren Stolz bekannt, was oft dazu führt, dass sie miteinander kollidieren.

Wir empfehlen auch zu lesen:

Japanische Sätze der Drachenkugel z

Was bedeutet Saiyajin?

Bevor wir über Dragon Ball-Formen und -Transformationen sprechen, müssen wir verstehen, was das Wort Saiyajin bedeutet und welche Geheimnisse hinter dem vom Autor gewählten Wort stehen.

Vielleicht wissen Sie es bereits, aber die Namen von Dragon Ball-Charakteren beziehen sich immer auf eine Art Gemüse. Offensichtlich gesehen in Leuten wie Vegeta, Kakarot und Broly.

Vegetarisch auf Japanisch ist Yasai [野菜], aber wenn wir die Ideogramme umkehren, haben wir die Aussprache Saiya [菜野] gefolgt von [人], was sich auf eine Art von Person bezieht (Nationalität, Fähigkeit, Qualität und andere).

Das Wort Yajin [野人] bezieht sich normalerweise auf eine rustikale, wilde, rustikale, unkultivierte Person. Repräsentiert ein wenig die Persönlichkeit und Herkunft bestimmter Charaktere.

Super Saiyajin - alle Dragonball-Transformationen ansehen

Verstehen von Dragon Ball Transformationen

Der Saiyajin kann sich in viele verschiedene Formen verwandeln, jede mit ihren eigenen einzigartigen Kräften und Fähigkeiten. Die Super-Saiyajin-Form ist so mächtig, dass sie angeblich ganze Planeten zerstören kann.

Das Verständnis der Transformationen und ihrer Leistungsstufen kann etwas verwirrend sein, da die Transformationen nicht nur ihre Stufen haben, sondern auch Variationen und Zweige haben, die sich nur sehr wenig unterscheiden. Unterschiede können auch in dem Benutzer liegen, der die Transformation ausgelöst hat.

Die verschiedenen Level von Super Saiyan haben jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile. Je höher das Super-Saiyajin-Level ist, desto größer ist der Kraftzuwachs, aber desto größer ist das Risiko, die Kontrolle zu verlieren.

Oozaru – Großer Affe

Um die Oozaru-Transformation zu erreichen, muss der Saiyajin eine große Menge Blutz-Wellen absorbieren. Diese Wellen sind sowohl im natürlichen Sonnenlicht als auch in künstlichen Lichtquellen zu finden, die die Sonnenstrahlen nachahmen.

Sobald ein Saiyajin genug Blutz-Wellen absorbiert hat, beginnt sich sein Körper zu verändern und wird größer und muskulöser. Auch Ihr Haar verändert sich und wird länger und dicker.

Die bemerkenswerteste Veränderung ist jedoch das Wachstum eines Schwanzes. Der Schwanz wird verwendet, um noch mehr Blutz-Wellen zu absorbieren, was es dem Saiyajin wiederum ermöglicht, sich in einen Oozaru oder Menschenaffen zu verwandeln.

Die Oozaru-Transformation ist eine unglaublich mächtige Form, die dem Saiyajin erhöhte Stärke, Geschwindigkeit und Haltbarkeit verleiht. Es führt jedoch auch dazu, dass der Saiyajin den Verstand verliert und die Kontrolle verliert. Als solches wird es im Allgemeinen als letzter Ausweg betrachtet.

Nach der Oozaru-Transformation haben wir auf demselben Zweig Golden Oozaru und SSJ4.

Super Saiyajin - alle Dragonball-Transformationen ansehen

Super Saiyajin

In Dragon Ball Z ist die Super-Saiyajin-Transformation das Ergebnis eines Saiyajins, der seine Kraft auf ein Niveau steigert, das über das hinausgeht, was sein natürlicher Körper physisch bewältigen kann.

Die Transformation wird eingeleitet, wenn ein Saiyajin einen starken emotionalen Umbruch erlebt, wie z. B. den Tod eines Familienmitglieds oder eines geliebten Menschen.

Sobald die Verwandlung abgeschlossen ist, werden die Haare des Saiyajins golden und ihre Augen grün oder blau. Ihr Muskeltonus wird definierter und Ihre Gesamtkraft, Geschwindigkeit und Ausdauer nehmen dramatisch zu.

Das erste Mal, dass Goku diese Verwandlung erlebte, war nach Krillins Tod. Dank dieser Kraft konnte Goku Frieza besiegen.

Seitdem haben wir viele andere Saiyajins gesehen, die die Verwandlung erreicht haben, darunter Vegeta, Gohan und Trunks. Der jüngste Neuzugang in der Liste ist Gokus Sohn Goten.

Es gibt drei Stufen von Super Saiyajin: Super Saiyajin, Super Saiyajin 2 und Super Saiyajin 3. Jede Stufe gibt dem Saiyajin Zugang zu mehr Macht. Je höher das Level, desto schwieriger ist es, deine Kraft aufrechtzuerhalten.

Super-Saiyajin-Stufen

Neben der zweiten und dritten Super-Saiyajin-Form haben wir auch Phasen in den Transformationen, die unter denselben Zweig fallen.

Stufe 2 und 3 von Super Saiyajin, dies ist eine Steigerung der Kraft von der anfänglichen Transformation, daher wird es nicht als Transformation betrachtet.

Super Saiyajin - alle Dragonball-Transformationen ansehen

Super Saiyajin 2

Im Dragon Ball Z-Anime ist die Super-Saiyajin-2-Transformation die nächste Levelform der ursprünglichen Super-Saiyajin-Transformation.

Die Transformation wird von Gohan während seines Kampfes gegen Cell erreicht. Diese Transformation erfordert ein großartiges Trainingsprogramm.

Die Transformation ist gekennzeichnet durch eine deutliche Zunahme der Muskelmasse, eine grünlich-goldene Aura und eine aggressivere Persönlichkeit.

Die Kraft von Super Saiyan 2 ist größer als Super Saiyan, Super Saiyan Phase 2 oder sogar Full Power Super Saiyan Transformationen.

Super Saiyajin - alle Dragonball-Transformationen ansehen

Super Saiyajin 3

Die dritte Ebene der Super-Saiyajin-Transformation ist eine der seltensten. In der gesamten Serie führen es (bisher) nur zwei Charaktere auf: Goku und Gotenks.

Goku war der Erste, der diese Form erreichte, alles nach sieben Jahren Training in der Anderen Welt. Die Form ist unglaublich kraftvoll, aber auch unglaublich anstrengend für den Körper.

Super Saiyajin - alle Dragonball-Transformationen ansehen

Super Saiyajin 4

Super Saiyan 4 ist die höchste Stufe von Super Saiyan. Es ist so mächtig, dass es nur durch Verschmelzung mit einem Wesen gleicher oder größerer Macht erreicht werden kann.

Bei dieser Form ist die Haarfarbe anders, ebenso ist der Schwanz und der Körper mit rotem Fell bedeckt.

Vegeta verwandelte sich im Kampf gegen Super Li Shenron in einen Super Saiyan 4, nachdem er sich mit dem Blutz Ray Generator in einen Golden Oozaru verwandelt hatte.

Super Saiyajin - alle Dragonball-Transformationen ansehen

Super-Saiyajin-Gott

Um das Machtniveau von Beerus zu erreichen, schafft Goku diese Transformation im Film Dragon Ball Z: Battle of Gods.

Die Form ist nur für diejenigen zugänglich, die ein reines Herz haben und ihre Emotionen kontrollieren können. Die Verwandlung ließ Gokus Augen und Haare rot zurück.

Die Super-Saiyajin-Gottform ist eine mächtige Transformation, die es dem Benutzer ermöglicht, die volle Kraft der Super-Saiyajin-Transformation zu nutzen.

Es gibt eine noch mächtigere Ebene des Super-Saiyajin-Gottes, bei der die Haare blau werden. Diese Formen heißen:

  • Super Saiyajin Gott Super Saiyajin
  • Super Saiyajin Gott Super Saiyajin: Evolution
Super Saiyajin - alle Dragonball-Transformationen ansehen

Super-Saiyajin-Rose

In Dragon Ball Super erreicht der Bösewicht namens Black Goku eine Form namens Super Saiyan Rosé und schafft es, sein Haar rosa zu färben!

Diese Verwandlung ist nur möglich, wenn sich ein Saiyajin mit gottgleichen Kräften in einen Super Saiyajin verwandelt.

Super Saiyajin - alle Dragonball-Transformationen ansehen

Ranking - Wer ist der stärkste Saiyajin?

Lassen Sie uns zur Ergänzung eine Liste hinterlassen, die zeigt, welche der 12 Saiyajins die stärksten sind:

  • 1 – Broly
  • 2 – Gurke
  • 3 – Gohan
  • 4 – Son-Goku
  • 5 – Vegetarisch
  • 6 – Son-Goku Schwarz
  • 7 – Zukünftige Stämme
  • 8 – Blumenkohl
  • 9 – Blumenkohl
  • 10 – Kohl
  • 11 – Yamoshi
  • 12 – Stämme

Liste der Dragon Ball Transformationen

Neben Super Saiyajin wurden andere Transformationen von Dragon Ball-Charakteren erreicht. Nachfolgend listen wir alle auf:

  • Personal mit professioneller Macht
  • Bio-unvollkommenes Android
  • Perfektes Bio-Android
  • Halbperfektes Bio-Android
  • Dämonengott
  • Super-Saiyajin-Gott
  • Höheres Ego
  • Ausbildung
  • Hera-Seijin Volle Kraft
  • Kaioken
  • kakunsa
  • Legendärer Super Saiyajin
  • gigantischer Affe
  • Goldener Riesenaffe
  • Bösewicht-Modus
  • Reinigung
  • Ribrianne
  • rozie
  • Böser Saiyajin
  • Superziel
  • Super Saiyan 4 Full Power – Grenzen überschritten
  • Super Saiyajin
  • Super Saiyajin 2
  • Super Saiyajin 3
  • Super Saiyajin 3 Volle Kraft
  • Super Saiyajin 4
  • Super Saiyajin Gott Super Saiyajin
  • Super Saiyajin Gott Super Saiyajin: Evolution
  • Gefälschter Super-Saiyajin
  • Super-Saiyajin Rage
  • Super-Saiyajin mit voller Kraft
  • Super-Saiyajin-Rose
  • Volle Power der Super-Saiyajin-Rose
  • Super Saiyajin Phase 2
  • Super Saiyajin Phase 3
  • Super Saiyajin außer Kontrolle
  • Erschreckende Supertransformation
  • Superschurke
  • Diabolische Verwandlung
  • Alte Kaioshin-Entriegelungstechnik
  • Letzte Entwicklung: Goldene Form

Teile diesen Artikel: