Otaku-Wörterbuch – A bis Z – Die meisten gesprochenen Wörter in Anime

[ADS] Werbung

Die meisten von uns Otaku Wir wollen immer ein bisschen Japanisch lernen oder die Bedeutung bestimmter Wörter kennen, die sie in Anime und Manga finden. Heute hinterlassen wir Ihnen ein großartiges Wörterbuch mit den am häufigsten gehörten und verwendeten Wörtern in Anime und Manga.

Diese Wortliste unten ist eine einfache Liste mit nur einer der Bedeutungen von Wörtern, die mehrere haben können. Ohne Romanisierung oder ausführliche Erklärung. Trotzdem hoffe ich, dass es dir gefällt.

Otaku Wörterbuch - aaz - die meisten gesprochenen Wörter im Anime

Otaku Wörter beginnend mit -A-

  • Aa, ee, um - ja (informell) "aa" wird im Allgemeinen von Männern verwendet, "eins" nur von Frauen und "ee" wird von allen verwendet;
  • Abayo - Bis später, so etwas wie wir sehen uns später. Je nach Situation klingt es möglicherweise etwas unhöflich.
  • Abunai - gefährlich; kann manchmal übersetzt werden als "Achtung!" oder "Runter!";
  • Aburi - gebratener Tofu;
  • Ahou - Arschloch, Arschloch;
  • Ai/ besoffen- Liebe;
  • Aite - Gegner;
  • Aishiteru - Verb zu lieben. Speziell für romantische Liebe verwendet;
  • Aisuru - Liebe, Liebes, Herz (in diesem Sinne);
  • Aite - Gegner, wörtlich "derjenige, dem ich mich stellen muss";
  • Akai - rot;
  • Akari – luz;
  • Akirameru - sich ergeben;
  • Aku - Mal. Samurai Jacks ursprünglicher feindlicher Name;
  • Aku soku zan - wörtlich "das Böse sofort beseitigen" (von Rurouni Kenshin);
  • Akuma - Dämon;
  • Ame - Regen;
  • Anata - Sie;
  • Anata mo - Gleichfalls;
  • Ane - älteste Schwester. Wird verwendet, wenn über die Schwester gesprochen wird und sie nicht; Wenn Sie jedoch direkt mit ihr oder der Schwester eines anderen sprechen, verwenden Sie „onee“.
  • Anisan , älteres Haustier. Es gilt die gleiche Regel wie für eine Schwester, und wenn Sie direkt mit einem Bruder sprechen, lautet der Begriff „onii“.
  • Ano - Äh ... Hmm ..;
  • Ano/sono/kono/dono/ -terms vor dem Substantiv verwendet; meine jeweils: der eine, dieser, dieser und welcher?
  • Ano hi - buchstäblich an diesem Tag
  • Ano hito - diese Person
  • Ano toki - Diese Zeit
  • Anou - gut..;
  • Ara, ore - Oh, was? Ara wird von Männern benutzt und betet von Frauen;
  • Atarashii - Neu
  • Arigatou gozaimasu - ich danke dir sehr. Formaler als "Arigatou", aber viel weniger als Doumo Arigatou Gozaimasu;
  • Asa - Morgen
  • Asagohan/hirugohan/bangohan/gohan - speziell: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Essen. Wie viele Dragonball-Fans vielleicht wissen, ist Gohan gekochter Reis, ein unverzichtbares Lebensmittel für die Japaner.
  • Atama - Kopf
  • Atsui - heiß (Temperatur oder Hitze)

Japanische Wörter mit dem Buchstaben -B- -

  • Baka - Trottel
  • Baka mitai - Du bist dumm zu verletzen!
  • Bakayarou - Idiot, Arschloch
  • Bakana - unmöglich, absurd
  • Bakemono - Monster, Spuk - buchstäblich "monströses Ding". Ein passenderer Begriff für ein Monster wäre "obake";
  • Banzai - Ermutigungsschrei, der zum Jubeln verwendet wird (hebt dreimal die Arme, während Sie dies schreien);
  • Be-da - Sagte, während der Charakter jemandem die Zunge zeigt. Mehr oder weniger das Äquivalent von "Nana-nana-nããã!"
  • Bento - das Äquivalent von "Lunchbox" oder "Lunchbox";
  • Betsu ni - insbesondere. Oft im negativen Sinne übersetzt als "nichts", "nicht wirklich" usw.;
  • Bishounen - netter Kerl
  • Bishoujo - schönes Mädchen
    Bijin - schöne Frau (Katze)
  • Bijutsu - Kunst
  • Boku - Ich (vom Mann gesagt)
  • Bouzu - informelle und beleidigende Art, sich auf einen Jungen zu beziehen; Interessanterweise ist es auch ein Begriff für "buddhistischer Mönch";
  • Budo - Philosophie, Leitfaden, Moralkodizes, die Kampfsportler leiten;
  • Bushido - Samurai-Ehrenkodex. Eines seiner Grundprinzipien ist "Tod statt Schande";
  • Busu - hässliche Frau, Hexe
  • Buta - Schwein

Otaku Wörterbuch Buchstabe -C- -

  • Che - Reizgeräusch
  • Chi - Blut
  • CHibi - Wenig
  • Chigau - anders
  • Chikara - Stärke Kraft
  • Chikusho - Ausruf der Frustration. Wie "mer ...!"
  • Chikyuu - Planet Erde)
  • Chiisai - klein winzig
  • Chotto matte! - Warten! Warte eine Minute! (Chotto bedeutet unter anderem ein wenig oder eine kurze Zeit)
  • Chotto matte kudasai - Warten Sie mal;

Otaku Wörter beginnend mit -D-

  • Da yo ne - Ist das nicht so?
  • Daijoubu - Alles ist gut, oder mir geht es gut;
  • Daijoubu ou Daijobu ka? - Geht es dir gut?
  • Daikon - großer japanischer Rettich
  • Daimyo - Feudalherr, direkt über den Samurai
  • Daisho - traditionelles Schwertpaar von Samurai, bestehend aus Katana (Langschwert) und Wakizashi (Kurzschwert)
  • Daisuki desu/da - Ich liebe dich;
  • Dakara - also deshalb
  • Damaru - Sei ruhig, Stille
  • Damare - Halte den Mund, halt den Rand, Halt die Klappe!
  • Damasu - Trick
  • Damasareru - ausgetrickst werden
  • Dame - schlecht, nicht gut oder verboten
  • Dame da! - TU es nicht! Schneiden Sie das aus! Es ist nutzlos, gib auf!
  • Dare? - Wer?
  • Dareka - jemand
  • Daremo - Niemand
  • Daredemo - Weltweit
  • Demo/datte - Aber ... (Datte ist die formalste Version)
  • Denki - Elektrizität
  • Densetsu - Legende, legendär
  • Denwa - Telefon; Denwa Bangou ist die Telefonnummer
  • Dewa - na ja ... dann ... (polierte Form)
  • Dim Sum - Chinesische gefüllte Knödel (Yamcha wäre eine japanische Korruption des Namens)
  • Desu - sein
  • Doko - Wo?
  • Dojo – Kampfsport-Trainingsraum
  • Doki doki - Onomatopoeia für Herzschlag, kann verwendet werden, um Angst auszudrücken
  • Doko ni? - Wo ist…?
  • Dou iu koto da - Worüber redest du?
  • Doush’tano? - Was ist los? Was ist los?
  • Doush’te - Weil?
  • Dou Itashimashite - Bitte;
  • Douzo - Hier ist es;
  • Doumo - Vielen Dank;
  • Doumo arigatou gozaimasu - Vielen Dank (sehr formell);
  • Doushita _ Was? Was ist passiert? Worin besteht das Problem?
  • Doushite - Weil? Warum nicht? Wie so? Usw.
  • Douitashimashite - Nichts, kein Problem;

Wörterbuch Japanischer Buchstabe -E-

  • Ee - Ja!
  • Ebi - Garnele
  • EcchiEtchi- pervers
  • Edamame - grüne Bohne
  • Eiga - Film
  • Eigo - Englische Sprache)
  • Eki - Bahnhof
  • Engawa - Balkon typisch für japanische Häuser; es dient auch dazu, den Ort zu bezeichnen, an dem Menschen ihre Schuhe vor dem Betreten verlassen;
  • Enkai - Party oder Bankett
  • Erabu - wählen, wählen

Wörter, die mit -F- beginnen

  • Fugu - KugelfischFuku - Kleider
  • Fumetsu no Senshi-tachi - Ewige Krieger
  • Fune - Beiboot oder Schiff
  • Fushigi - magisch, geheimnisvoll
  • Fureru - jemanden berühren
  • Furigana - diese kleinen Buchstaben neben dem Kanji in den Manga-Luftballons und auch japanische Kinderbücher. Sie sind eine Art Leitfaden und helfen dabei, Wörter auszusprechen, die Sie noch nicht kennen
  • Furo (oder Whirlpool) _ typisch japanisches Bad
  • Furui - alt
  • Futari - zwei Menschen
  • Futatsu - zwei (wird beim Zählen verwendet)
  • Futon - Japanische Schlafmatratze
  • Fuu - Wind
  • Fuzakeru - spielen, Unsinn machen

Japanische Wörter mit dem Buchstaben -G-

  • Gaijin - wörtlich "Außenseiter"; Bezeichnung für Ausländer. Es wäre höflicher, "Gaikofujin" zu verwenden
  • Gaki - junge, unreife Person (kann als "Punk" oder "Göre" übersetzt werden)
  • Gakko - Schule
  • Gakusei - Student
  • Ganbaru, ganbatte ne! - Macht! Gib dein Bestes!
  • Ganbatte kudasai - Viel Glück
  • Genki - Energie buchstäblich. Es kann verwendet werden, um eine fröhliche, lebhafte Person zu bezeichnen;
  • Genki da ne - Aufmuntern, pass auf dich auf
  • Genki desu - Ich bin ok
  • Getsu - Monat
  • Gyunyu - Kuhmilch
  • Gyuniku - Steak
  • Go - fünf
  • Gochisousama (deshita) - mehr oder weniger „Danke für das Essen“, um zu sagen, dass Sie zufrieden sind;
  • Gomen - Entschuldigen Sie
  • Gomen nasai – Poliertere Form von entschuldigen
  • Goten - Himmel

Otaku Wörter mit dem Buchstaben -H-

  • Ha - Klinge oder ZahnHachi - acht
  • Hai - Ja
  • Hairu - Anmeldung
  • Hajime - Anfang
  • Hajimete mite - sehe ich das zum ersten Mal
  • Hajimemashite - Freut mich, dich kennenzulernen
  • Hayaku - Schnell!
  • Han - halb wie in Hanyou, halb Dämon
  • Hana - Blume
  • Hanase - Imperative Form des Verbs hanasu, zu lockern. Oft übersetzt als "lass mich fallen", "lass mich fallen!"
  • Hanashi - Geschichte, Nachrichten
  • Hanash’te - Sagen Sie mir!
  • Hane - Flügel, Feder
  • Haru - Frühling
  • Hayaku - schnell
  • Hasami - Schere
  • Hen - seltsam
  • Henshin - physische Transformation (Wort in Sailor Moon verwendet)
  • Hentai - wörtlich "Fremder", bedeutet nicht unbedingt "pervers". Es scheint, dass das Missverständnis von der in Nordamerika geborenen Gewohnheit herrührt, das Wort zur Bezeichnung eines pornografischen Anime zu verwenden.
  • Henshin - Umformen
  • Hikari – luz
  • Hidari - links
  • Hidoi - Wie schrecklich!
  • Hime - Prinzessin
  • Himitsu - Geheimnis
  • Hiretsukan - Bastard, Bastard
  • Hi - Feuer, Erde (Planet) „Hi no Tori“ wäre ein Feuervogel;
  • Hito - Person (Substantiv)
  • Hitokiri - Mörder, Aktenvernichter
  • Hitotsu - Eins (wenn du Dinge erzählst)
  • Honki de - Ernsthaft
  • Hoshi - Stern, Planet
  • Honto? - Was?
  • Honto ni - Wirklich, wirklich
  • Hontou desu - Es ist wahr
  • Hontou desu ne - "Es ist wahr, nicht wahr?"
  • Hontou ni? - Ja wirklich?
  • Hontou - Es ist die Wahrheit;
  • Houshi - Priester
  • Hoshi - Stern

Japanische Wörter mit dem Buchstaben -I-

  • Ichiban – der erste, der beste, der FavoritDh - Haus
  • Ichi - eine Zahl)
  • Ii - gut cool; "Ii ne" bedeutet "Cool, oder?"
  • Iie, iya - Nein (der zweite ist informeller)
  • Iinazuke - Bräutigam Braut
  • Ika - Tintenfisch
  • Ikari - Wut, Zorn
  • Ikenai - buchstäblich verboten, inakzeptabel. Entspricht unserem "Oh nein!"
  • Ikiru - Leben
  • Ikite Iru - am Leben
  • Ikisho/Ikuzo - Komm schon!
  • Ikimasho - Wir werden!
  • Ikura desu ka - wie viel? (Ikura ist wie viel)
  • Ima - Ja jetzt
  • Ima yamero - Hör jetzt auf!
  • Ima sugu - Sofort
  • Imoto, imouto - jüngere Schwester
  • Inochi - Leben
  • Inu - Hund
  • Iirrashai mase - Herzlich willkommen! Meistens in Restaurants und Geschäften verwendet, um Kunden zu begrüßen;
  • Iro - Farbe
  • Isogashii - belegt
  • Isogu - schnell
  • Isoide - wörtlich "in Eile sein"
  • Itachi - Wiesel, gesprächige Person. Hier bin ich ein bisschen im Zweifel, weil das Vokabular, aus dem ich dieses Wort erhielt, auf Englisch war, und dort, "Wiesel", hat die englische Übersetzung von Itachi diese beiden Bedeutungen;
  • Itai - Dort!
  • Itooshi - Geliebte
  • Ittai dare/nanda ka? - Wer / was zum Teufel ist das?
  • Ittemairimasu - Ich gehe (Weg + formell und kultiviert)
  • Ittekimasu - Ich gehe (informeller)
  • Itte rasshai – "Bitte komm sicher zurück" oder besser "bis später." Antwort an itekkimasu gegeben;

Anime Wörter mit dem Buchstaben -J-

  • Jaa - wie "Dewa", nur informeller
  • Tötet / tötet bereits - Bis später, tschüss (lässig)
  • Ja ne/ ja na - Gleich wie "bereits tötet"
  • Janken, oder Jan Ken Pon _ der berühmte "Stein, Papier, Schere";
  • Jibun - das gleiche (ich, ich usw.)
  • Jikai - nächstes Mal
  • Jigoku - Hölle
  • Jinchuu - Landjustiz; auch übersetzt als "Rache"
  • Jinzouningen - Künstlicher Mensch, Android
  • jin - Personensuffix im Sinne der Nationalität. Beispiel: Buradirujin = Brasilianer, Namekuseijin = Namekiano
  • Jitsu wa - in der Tat
  • Joshikousei - Frauengymnastik
  • Jou-chan - so etwas wie "kleine Dame"; Korruption von "Josei" (Frau). Ojousan wäre formeller
  • Joudan ja nai - Spielt!
  • Juu - zehn
  • Juuhachigou - Nummer 18
  • Juurokugou - Nummer 16
  • Juunanagou - Nummer 17
  • Juunishi –Japanische Version des chinesischen Tierkreises

Meist gesprochene Wörter mit dem Buchstaben -K-

  • Ka - bei der Befragung verwendetes Suffix;
  • Kaerimashou - Gehen wir nach Hause;
  • Kaesu - zurück geben
  • Kaketsu - heroisch
  • Kakkoii - cool!
  • Kamawanai - Es kümmert mich nicht!
  • Kanai – Frau - wenn Sie sich demütig auf Ihre beziehen
  • Kanarazu - Ich schwöre! oder was auch immer es braucht!
  • Kanji - Wahrnehmung, Gefühl. Wird auch verwendet, um chinesische Schriftzeichen zu bezeichnen, die in der japanischen Schrift verwendet werden.
  • Kanojo - ihre Freundin
  • Kanpeki - Perfekt
  • Kao - Gesicht
  • Kaori - Parfüm
  • Karasu - Krähe
  • Kare - Er, Freund
  • Kasa - Sonnenschirm
  • Kasan ou kasaan - Mama
  • kawa/gawa - Fluss
  • Kawaii - süß süß
  • Kaze - Wind
  • Kazoku - Familie
  • Kega - Verletzung
  • Keikan - Polizist
  • Keisatsu - Polizei
  • Ken - Schwert
  • Kendou - moderne japanische Zäune
  • Kenshi - Schwertkämpfer
  • Kenshin - "Geist des Schwertes"
  • Keredo/kedo - aber trotzdem
  • Ketai denwa - Mobiltelefon
  • Ki - Wörtlich "spirituelle Essenz" oder Luft. Es bedeutet auch Baum
  • Kiero - Geh raus! Geh raus! (aus Kieru, verschwinden)
  • Kikai - Maschine
  • Kikouha - Ki Ball
  • Kimi - Sie
  • Kimi wo aishiteru - Ich liebe dich
  • Kimochi - Gefühl, Emotion, Vergnügen
  • Kin - Gold
  • Kiôdai - Riese (erinnerst du dich an den Changeman?)
  • Kizu - Verletzung, Wunde
  • Ki o tsukete - Achtung;
  • Kirei - schön schön
  • Kitsune - Fuchs
  • Kocchi yo! - Hier weiter! Es ist hier, schau!
  • Kochira/ sochira/ dochira ( ou kochi, sochi, dochi) – hier dort
  • Kodomo - Kind
  • Koe - Stimme
  • Koekeishiya - Nachfolger
  • Koi - verschiedene Bedeutungen, einschließlich "Liebe" und "Karpfen". Es ist auch die imperative Form des Verbs kuru (zu kommen), und in diesem Fall bedeutet es "komm her!"
  • koishii, koibito - Geliebt, Liebes
  • Kokoro - Herz
  • Konban wa - Guten Abend
  • Koneko - Kätzchen
  • Konnichi wa - Hallo guten Tag
  • Kono tabi - diesmal
  • Kono tsugi (no) - nächstes Mal
  • Kono yarou - Du Narr!
  • Korosu - töten
  • Kotae - Antwort, Lösung
  • Kotaeru - Antworten!
  • Kotowaru - Ablehnen; zum Beispiel sich weigern zu kämpfen;
  • Kowai - ängstlich, verängstigt
  • kun - Suffix zum Jungennamen hinzugefügt;
  • Kuso - M…, bost… du hast verstanden;
  • Kuso Tare - Entspricht "Sohn von ..."
  • Kyuu/ ku - neun

Buchstabe -L-

  • Li Kara! - Okay! Im Sinne von "Okay, du musst in einer Zeit wie dieser nicht reden!"

Buchstabe -M-

  • Maa, maa - ruhig, ruhig - entspricht dem amerikanischen "jetzt, jetzt".
  • Maa na - Ich denke schon
  • Maboroshi - Illusion; im übertragenen Sinne kann es mystisch bedeuten. Zum Beispiel bedeutet der Ausdruck "Maboroshi no tsuki" (aus Visions of Escaflowne) "Mystischer Mond";
  • Machigainai - unbestreitbar; als Interjektion kann es übersetzt werden als "Ich hatte Recht", "Es gibt keine Möglichkeit, Fehler zu machen" usw.;
  • Mada - noch nicht
  • Mae - vorwärts, vor, vorwärts
  • Mainichi - den ganzen Tag, täglich
  • Majin - Dämon
  • Majo - Hexe
  • Makeru mon ka – Ich werde nicht / ich kann nicht aufgeben!
  • Makura - Kissen
  • Mamonaku – demnächst
  • Mamoru - schützen (ursprünglicher Name von Darien vor Sailor Moon)
  • Maru - Kreis
  • Masaka - Es kann nicht sein! Unmöglich!
  • Mata - nochmal
  • Matte kudasai - Warten Sie mal. polierteste Form von mattem Yo;
  • Matsu - Festival
  • Mattaku - Xiiii, gib mir Leben, um Gottes willen!
  • Matte yo! - Warten!
  • Me - Auge
  • Michi - Straße
  • Migi - Recht
  • Mimi – Ohr
  • Minna - jeder
  • Mirai - Zukunft
  • Miso - fermentierte Bohnenpaste, die normalerweise in Suppen verwendet wird (Misoshiru)
  • Mizu - Wasser
  • mo – ein Suffix; es kann viele Dinge bedeuten, aber hauptsächlich "auch", "und". Bsp.: Watashi Mo = und ich, ich auch
  • Mochi - beliebte japanische Süßigkeit, bestehend aus Reispüree, bis die Konsistenz von Marshmallow erreicht ist
  • Mochiron - Na sicher!
  • Moko-dono - Schwiegersohn
  • Momo - Pfirsich
  • Mono - Ding, Objekt
  • Mononoke - rachsüchtiger Geist (ich habe es einmal in einem Artikel über Inuyasha gelesen, der der abwertende Name wäre, der Youkai gegeben wurde)
  • Mori - Wald
  • Motsu – verschiedene Bedeutungen wie "tragen", "haben" oder "ergreifen";
  • Moshi-moshi - Hallo? (am Telefon)
  • Mou sukoshi - ein bisschen mehr
  • Murasakige - "Lila Haare" (wer wird es sein?);)
  • Musume - Tochter; in Rurouni Kenshin wäre der Ausdruck "itachi musume" "Klatschmädchen", "Füchsin" oder wörtlich "Tochter einer Füchsin".
  • Muzukashii - schwierig

Nihongo Wörter mit Buchstabe -N-

  • na - Suffix mit negativer / zwingender Bedeutung. Zum Beispiel bedeutet "miruna" "nicht schauen"
  • Nai - nein, im Sinne von "nichts"
  • Nakanaide Kudasai - Weinen Sie bitte nicht (formeller; die Kurzform ist nakanai de)
  • Namae - Name
  • Nan / Nani - Was?
  • Nanda oder Nan da yo? - Was ist das? Was hast du gesagt?
  • Nan da kore - Was ist das?
  • Nan Demo Nai - Ist nichts!
  • Nande Kuso? - Wer ist das?
  • Nan de sute _ Was hast du gesagt?
  • Nande yo? - Was zur Hölle war das?
  • Nani (yo)? - Was?
  • Nani Ikimashita oder nande-koto-wa? - Was ist passiert?
  • Nanika - etwas
  • Nani mo - Egal, es spielt keine Rolle
  • Nani mono da? - Wer bist du? (ungute Art)
  • Nani yatten no / nani shitteru no - Was tust du?
  • Natsu - Sommer
  • Naze - Weil?
  • Negai ga kanaerareru - Wunsch erfüllt
  • Neko - Katze
  • Nezumi / o-nezumi - Maus
  • Ni - zwei (Nummer)
  • Nigeru - weglaufen
  • Nihon, Nippon - Japan
  • Nihongo - Japanische Sprache)
  • Nihonjin - Japanisch (Nationalität)
  • Niku - Rindfleisch
  • Niji - Regenbogen
  • Nikui - hasserfüllt, hasserfüllt (Naruto bezieht sich oft so auf Sasuke)
  • Nikuma - Schweineknödel
  • Ningen - Mensch
  • Nioi - Geruch
  • no - Begriff, der verwendet wird, um Besitz oder Adjektiv auszudrücken. Exs: Hikari no Ken = Schwert des Lichts; watashi no teki - mein Feind (buchstäblich Feind von mir ^ _ ^)
  • Noboru - steigen
  • Nodoka - ruhig, friedlich
  • Nyaa - Miau (das stimmt)

Anime Words Letter -O-

  • Obasan - Tante
  • Obaasan - Großvater
  • Obaba - Urgroßvater; kann auch abwertend verwendet werden, um "alt" zu sagen
  • Obake - Geist, Monster
  • Oboeru - sich erinnern, auswendig lernen, lernen
  • Obou - Mönch
  • Ochitsuke - Beruhige dich!
  • Ohayo, Ohayo gozaimasu oder Ohayo gozaimas - Guten Morgen
  • Odoroku - überrascht sein
  • Ohisashiburi - Wie lange!
  • Oiishii - köstlich
  • Ojousan - Mädchen, Tochter (von jemand anderem)
  • oji-san - Onkel; wird auch als respektvoller Begriff für einen älteren Mann verwendet
  • ojii-san - Großvater; wird auch als respektvoller Begriff für einen VIEL älteren Mann verwendet
  • Okaeri (Nasai) - Herzlich willkommen! (für jemanden zu Hause)
  • Okane - Geld
  • Okashii - lustig, lächerlich oder komisch
  • Okashira - Kommandant oder Chef
  • Okiru - aufstehen, aufwachen
  • Okusan - die Frau eines anderen
  • Omae - Sie; Es ist eine Art Offensive, die nur bei intimeren Personen oder bei jemandem angewendet wird, mit dem Sie nicht einverstanden sind.
  • Omoi - schwer
  • Omoidasu - merken
  • Omoidatta - Ich erinnere mich;
  • Omoshiroi - interessant
  • Onaji - äquivalent zu, gleich
  • Onegai - Oh, bitte, ja?
  • Onee - ältere Schwester (informell: "onee-chan", höflich: "onee-san")
  • Oniisan - Großer Bruder, großer Bruder
  • Oni - Dämon oder Geist
  • Onigirii - Reisbällchen; Spitzname, den Kollegen in ihrer Kindheit Tohru (aus dem Obstkorb) gegeben haben
  • Onna - Frau
  • Onna no ko no baka - Dumme Frau (Vegeta, bezieht sich auf Bulma)
  • Onore - Na, du dreckiger ...! Wie kannst du es wagen ... usw.;
  • Bete / bete - ICH; Slang, normalerweise von Jungen verwendet
  • Osanai ningyou - wertlose Puppe
  • Ossu! - Hi was geht ab?
  • Oder - König
  • Ouji (Sama) - Prinz
  • Oujou (Sama) - Prinzessin
  • Ookii - groß, breit
  • Osoi - Abend
  • Osoku - langsam
  • Osuwari - Hinsetzen! (Befehl anscheinend für Hunde ... oder Halb-Youkais, hehe;))
  • Otaku - Obwohl es in Amerika verwendet wird, um einen Anime / Manga-Fan zu bezeichnen, bedeutet es ursprünglich einen Fan von Besessenen, die nicht über ein anderes Thema sprechen oder darüber nachdenken können
  • Otoko - Mann
  • Otona - Erwachsener
  • otou-san- Papa
  • otou-chan - (informeller) - Vater
  • Otto - Ehemann
  • Owari - Ende; wie "The End" in englischen Geschichten;
  • Oyaji - alt (vertrauter Begriff und nicht sehr respektvoll)
  • Oyasumi (Nasai) - guten Abend

Worte der Manga Buchstabe -P-

  • Paku – Geräusche von Fischen im WasserPapa - Kuchen
  • Pan - Brot
  • Pinchi - Achtung
  • Piyo - Tweet
  • R König - Seele, Geist; Es bedeutet auch Null und ist der Befehl, mit dem sich Menschen bei formellen Anlässen (Schule, Versammlungen usw.) verbeugen.Roku -sechs
  • Rurouni - Vagabund, wandernde Person. Tatsächlich existiert dieses Wort im japanischen Vokabular offiziell nicht: Es wurde vom Autor von Rurouni Kenshin erstellt und kombiniert Rounin (Samurai ohne Chef) und Rurou (Vagabund).
  • Ryoukai - Nachricht empfangen und verstanden. Austausch!
  • Ryu - Schule oder Stil; zum Beispiel eine Art des Fechtens;
  • Ryuu - Drachen

Wörter, die mit -S- beginnen

  • Verlassen - Ton mit mehreren Bedeutungen, normalerweise, wenn die Person Kommentare vermeiden möchte; in diesem Fall kann es so etwas wie sein: "Ich weiß nicht ..." "Sa", so kurz, bedeutet "okay, komm schon".
  • Sabishii - einsam
  • Blätter - Suffix zum Zählen von Jahren. Zum Beispiel bedeutet "nan-sai desu ka" "wie alt bist du?"
  • Saiyajin no Ouji - Prinz Saiyajin (wer wird es sein?);)
  • Saji - Löffel
  • Sakana - Fisch. Kanassa, die Rasse, die Bardock im Film "Der Vater von Goku" ausgerottet hat, kommt von diesem Wort;
  • Sakura - Kirschblüte
  • Sama - Suffix, das einem Namen hinzugefügt wurde und tiefen Respekt anzeigt
  • Samui - kalt
  • san - Suffix zum Namen hinzugefügt, das Respekt anzeigt, aber weniger als Sama. Entspricht "Sir", "Herrin", kann aber auch zwischen Brüdern verwendet werden. Es bedeutet auch "3";
  • Sanpo - Lauf Lauf
  • Saru - Affe
  • Sasuga wa - so etwas wie "nicht weniger als erwartet"
  • Satou - Zucker
  • Satsujinsha, Satsuji - Mörder
  • Kennt - Fehler. "Omae weiß es nicht!" = Es ist deine Schuld!
  • kennt - Suffix für den Planeten Beispiel: Namek-sei oder Namekusei = Planet Namek
  • Seifuku - Uniform
  • Seigi - Gerechtigkeit
  • Senpai - älterer Schüler, Veteran oder höher auf einer hierarchischen Skala
  • Sensei - Lehrer
  • Senshi - Krieger, Soldat
  • Hinsetzen - Trupp, Kampfgruppe
  • Seiyuu - Stimme des Schauspielers oder der Schauspielerin (bezieht sich offensichtlich auf das Überspielen)
  • Shakkin - Schulden (Bargeld)
  • Shi / youn - vier
  • Shikashi - aber doch (poliert)
  • Shikata ga nai , shou ga nai- Es gibt keine Möglichkeit zu vermeiden
  • Shimatta - Verdammt!
  • Shimasen - TU es nicht!
  • Shimpai Janai, Shimpai na - Keine Sorge;
  • Shinanaide - Stirb nicht!
  • Scheinen! - Sterben! (beide Formen kommen vom Verb shinu, von offensichtlicher Bedeutung)
  • Shinjiru / Shinjite - glauben
  • Shinma - wörtlich "Dämonengötter", Name der übernatürlichen Wesen der Vampirprinzessin Miyu
  • Shinpai na - Mach dir keine Sorgen (Shinpai macht sich Sorgen)
  • Shinjitsu - Wahrheit
  • Shiro - Burg, weiß (Farbe)
  • Shishou - alt, ein Begriff, der in einigen japanischen Kunstwerken manchmal als „Meister“ bezeichnet wird (nicht unbedingt mit Kämpfen verbunden)
  • Shita - unten unten
  • Shitsukoi - nur hartnäckig
  • Shitsure Shimasu - Entschuldigen Sie mich förmlich. Wörtlich "Vergib mir das Vergehen, das ich begehen werde."
  • Shizuka - ruhig, friedlich
  • Shizuka na! - "Halte den Mund, halt den Rand, Halt die Klappe!" oder "Wenn ich deine Meinung will, frage ich!"
  • Shogun - Lehnsherr
  • Shoji - diese Schiebetafeln aus Reispapier aus japanischen Häusern
  • Shounen - Junge
  • Shoujo - Mädchen
  • Shouyuu - Besitz
  • Sora - Himmel (Firmament)
  • Wund - Das
  • Soredemo - aber wie auch immer
  • Serum Serum - Bald ist es fast Zeit, es ist Zeit für ... usw.;
  • Soshite - und dann
  • Ich bin von yo na - Es ist so, nicht wahr?
  • Bin ich ka? - Ja wirklich?
  • Ich bin schon nakute - Das wollte ich nicht sagen ..;
  • ich bin dabei - Nicht! - im Sinne von "Es kann nicht sein!" "Auf keinen Fall!"
  • Bin ich - Ist das nicht richtig?
  • Sou na/Sou da - Ja, im Grunde;
  • Subarashii - unglaublich, wunderbar, großartig
  • Subete - alle
  • Sugoi - Nett! Tolle!
  • Suki - wie Zuneigung (oder sogar Liebe) fühlen
  • Sukoshi - ein bisschen
  • Su (m) imasen - Mit Lizenz (formal)
  • Suna - Sand
  • Sumanu / sumanai / sumimasen - höfliche Variationen von "Entschuldigung", "Entschuldigung", "Entschuldigung";
  • Suteki - toll wunderbar
  • Suzume - Spatz

Otaku Wörter mit Buchstaben -T-

  • Tabemono - LebensmittelTaberu - Essen
  • Tabun - wahrscheinlich
  • Tada - nur, nur, nur
  • Tadaima - Ich kam an! (Zuhause)
  • Taihen da! - Es ist schrecklich!
  • Takai - groß, teuer
  • Tako - Tintenfisch; oft als Beleidigung benutzt (als Kompliment konnte es nicht sein…;))
  • Taisetsu - wichtig, kostbar, besonders
  • Taishou- Kapitän, Kommandant
  • Tamago - Ei
  • Tamashii - Seele; Tama von Shikon no Tama (das Juwel der vier Seelen von Inuyasha) kommt von dort;
  • Zahm ni - um jemandes willen oder so
  • Tanikoku - wie auch immer..;
  • Tanjoubi - Geburtstag
  • Tanoshii - Spaß, Spaß
  • Taousu - Niederlage, Sieg (im Kampf)
  • Tashika ni - Es ist wahr..;
  • Tasukete Kudasai - Hilfe bitte
  • Tatakai - kämpfen, kämpfen
  • Tatakau - Kämpf! Kämpf
  • Tatte - Erziehen!
  • Te- Hand
  • Sie - Alle Verben, die mit te enden, sowie de, ke, ge oder be stehen im Imperativ.
  • Tegami - Brief
  • Teki - Feind
  • Tenchuu - göttliche Gerechtigkeit
  • Tengoku - Himmel Paradies
  • Tenka Ichi Budoukai - Größtes Turnier unter freiem Himmel
  • Tenki - Zeitwetter)
  • Tenshi - Engel
  • Tetsu - Eisen
  • Tetsudau - helfen
  • Tobu - fliegen, springen
  • Tokatsu - buchstäblich Spezialeffekte, aber es wird auch verwendet, um Live-Action-Serien wie Jaspion, Ultraman usw.;
  • Toki - Zeit Zeit
  • Tokidoki - manchmal hin und wieder
  • Tomeru - Lass es aufhören! Stopp ihn! (vom Verb tomaru, um die Bewegung von etwas zu stoppen)
  • Tomo (Dachi) - Freund
  • Tonari - neben an
  • Tonikaku - wie auch immer
  • Log - Tiger (Thora, Thora, Thora! ^ _ ^)
  • Toui - weit, weit (ausgesprochen tooui)
  • Tousan - Papa
  • Tsubasa - Flügel (Paar)
  • Tsuchi - Erde, Boden, Boden
  • Tsugi - Nächster
  • Tsukareta - müde, müde, erschöpft
  • Tsumari - mit anderen Worten..;
  • Tsumetai - kalt (auf der Oberfläche von etwas, nicht Raumtemperatur)
  • Tsunami - Erdbeben
  • Tsuyoi - stark, mächtig
  • Tsuzuki - Fortsetzung; "Tsuzuku" entspricht unserem: "Continua" am Ende des Kapitels einer Geschichte, einer Folge im Fernsehen usw.;

Buchstabe -U-

  • Uchi - Zuhause
  • Uchû - Universum
  • Ude - Arm
  • Ue –oben, oben auf etwas
  • Ein - Pferd
  • Eins und - Pflaume
  • Umeboshi - Pflaumengurke; normalerweise im Onigir platziert (siehe Onigiri)
  • Umi - Meer ------- Strand; ursprünglicher Name von Marine (Rayearth)
  • Unagi - Aal
  • Unmei - Schicksal
  • Uragirimono -Verräter
  • Ureshii - glücklich; kann als Interjektion verwendet werden, um zu sagen: "Ich bin so glücklich" oder "Iuupii!"
  • Urusai - laut; als Ausruf verwendet, bedeutet es "halt die Klappe, sei ruhig!"
  • Usagui - Hase; Serenas ursprünglicher Name (aus mysteriösen Gründen assoziieren Japaner und Chinesen das Kaninchen mit dem Mond)
  • Ushi - Kuh, Büffel
  • Usse –e - Siehe zweite Bedeutung von Urusai
  • Usotsuki - Lügner
  • Benutze dich! - Es ist eine Lüge! Auf keinen Fall! Andere Variationen: Ussou! Ich benutze es!
  • Uta - Liedgedicht
  • Utau - singen

Bedeutung Wörter Buchstabe -W-

  • Way – Gehen!
  • Wakaranai / Wakarimasen - Verstehen nicht. (der erste ist informell, der zweite poliert)
  • Wakasa - Jugend
  • Wakatta - Ich habs;
  • Wan wan - Au Au!
  • Wana - Falle
  • Warau - Verb zum Lachen; oft verwendet im Sinne von "Bring mich nicht zum Lachen." (Schurke)
  • Wari Wari - Okay, okay, sorry
  • Wasabi, Wassabi - starke Wurzel
  • Watashi - Ich (polierte Standardform)
  • Watashi na otetsudai - Ich stecke hier fest;
  • Watashi wa shinanai - Ich will nicht sterben!

Bedeutung der Anime Wörter Buchstabe -Y-

  • Yabai – elend (Situation) Als Interjektion: "Oh-oh" "Es ist schlecht" usw.
  • Yada - Auf keinen Fall!
  • Yakusoku - Versprechen;
  • Yama - Berg wie in Fujyiama = Berg Fuji;
  • Yamero! - Warten! Hör auf damit! es kann auch "Yamete!" sein oder "Yamenasai!";
  • Yanagi –Weidenbaum;
  • Yare yare - Komm schon! Ufa! Meins ... etc;
  • Yasai - Gemüse;
  • Yasashii - einfach; es kann auch großartig, besonders bedeuten. Zum Beispiel bedeutet "yasashii seikaku" "von guter Natur" und "yasashii hito" bedeutet "ein großartiger Kerl";
  • Yasumi - Ruhe, Pause, Urlaub;
  • Yappari - Ich wusste!
  • Yatto - Slang für ihn, sie, sie, eine Person usw.;
  • Yatta - Ich habe es gemacht! oder wir haben es, haben es usw.;
  • Yatto - schließlich;
  • yo - verwendet, um das Wort zu betonen. Matte yo, kocchi yo usw.;
  • Yokatta- Ausdruck der Erleichterung; übersetzt als "wie gut", "ich bin glücklich" oder "Gott sei Dank!"
  • Yosh’! - Nett! Juwel! Hier gehe ich!
  • Yowai - schwach;
  • Yuki - Schnee;
  • Yume - träume;
  • Yumei - berühmt, berüchtigt;
  • Yurusenai - Ich werde es nicht zulassen! Oder ich vergebe ihm nicht! (das Verb yurusu bedeutet sowohl erlauben als auch vergeben);
  • Yuurei - Geist;

Buchstabe -Z-

  • Zakkenayo! - Geh mir aus dem Weg (so etwas wie gehen zu ...)
  • Zan / san - Suffixe zur Bezeichnung des Berges. Beispiel: Fuji-san (siehe Yama);
  • Zankoku - brutal, grausam;
  • Zannen - leider sehr schlecht;
  • Zen-zen - niemals in irgendeiner Weise;
  • Zettai - definitiv absolut;
  • Zettai omoidatta - Ich erinnere mich an alles;
  • Zoku - Clan-Stamm;
  • Zutto - immer, die ganze Zeit;

Teile diesen Artikel: