Tonkatsu – Paniertes Schweinekotelett

GESCHRIEBEN VON

Tonkatsu (豚カツ) ist eines der beliebtesten und einfachsten Gerichte in Japan. Es besteht aus einem gebratenen und panierten Schweinekotelett (oder Filet oder Lende), das in kleine Stücke geschnitten und normalerweise mit gehacktem Kohl und Miso-Suppe serviert wird . Das Fleisch wird gesalzen, gepfeffert, leicht durch das Mehl geführt, in eine Eimischung getaucht und mit Panko paniert, bevor es zum Braten getaucht wird.

Tonkatsu wurde im späten 19. Jahrhundert erfunden. Ursprünglich galt Tonkatsu als Variation der europäischen Küche, die als „Katsuretsu (Schnitzel)“ oder einfach als Katsu bezeichnet wurde.

Das erste Katsuretsu wurde mit Rindfleisch hergestellt, die Schweinefleischversion, ähnlich dem aktuellen Gericht, wurde jedoch 1890 zum ersten Mal in einem westlichen Restaurant in Ginza, Tokio, serviert . Der Begriff  Tonkatsu wurde in den 1930er Jahren konzipiert.

Tonkatsu ist im Grunde paniertes Schweinefleisch, es kann Lendenstück, Steak oder Schweinekotelett sein. Bei raffinierteren Gerichten wird normalerweise Fleisch mit einer Dicke zwischen 1 und 2 Zentimetern verwendet, das leicht mit Salz und schwarzem Pfeffer gewürzt und in einem Mehl paniert wird. Dicker Donut, genannt Panko (パン粉) und serviert mit weißem Reis, Misoshiru (味噌汁), geriebenem Kohl und einer für Katsu geeigneten Sauce.

Tonkatsu – costeleta de porco empanada

Tonkatsu- Sauce

Tonkatsu Sauce ist ein sehr beliebtes Gewürz in Japan. Es auf den meisten Restaurant und Snack - Bar Tabellen gefunden wird, wird es so verwendet , dass die Japaner einfach es nennen Sauce (sosu,ソース).

Es besteht aus püriertem Obst und Gemüse wie Äpfeln und Tomaten, Zucker, Salz, Gewürzen, Stärke und Karamell. Die Zutaten ähneln der Worcestershire- Sauce, aber Tonkatsu ist viel dicker und schmeckt süßer.

Die Sauce sollte in Tonkatsu verwendet werden, wird jedoch in einer Vielzahl von Lebensmitteln verwendet, insbesondere in westlichen Lebensmitteln wie Steak, Hamburger und Ebi Furai.

Tonkatsu – costeleta de porco empanada

Wie man Tonkatsu macht

Unsere Freundin Santana Fonseca hat ein Video gemacht, das Schritt für Schritt zeigt, wie man mit Lende ein Tonkatsu macht.

Heute zeigen wir Ihnen das Tonkatsu-Rezept, ein einfaches und leichtes Rezept.

Tonkatsu Rezept

Zutaten:

  • 1 oder 2 cm dickes Lendenstück oder Steak
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Ein geschlagenes Ei zu Staub
  • Weizenmehl oder Maisstärke (optional)
  • Panko Brotkrumen
  • Dünn geschnittener Kohl
  • Tonkatsu Soße
  • Frittieröl

Vorbereitungsmodus:

  1. Die Steaks mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Geben Sie das geschlagene Ei und dann das Mehl oder die Maisstärke hinein. (Dieser Schritt ist optional, es wird jedoch empfohlen, trockener und knuspriger zu braten.)
  3. Geben Sie das Ei erneut und dann in die Panko-Semmelbrösel, drücken Sie das Steak gut in das Mehl, damit es gut haftet, und lassen Sie eine großzügige Schicht übrig, die die gewünschte Knusprigkeit ergibt.
  4. Bei nicht zu hoher Temperatur goldbraun braten;
  5. In Scheiben schneiden und auf einen Teller legen;
  6. Den Kohl neben das Tonkatsu legen und mit der Sauce servieren.

In Japan ist es ziemlich einfach, fertige Saucen auf Märkten für Tonkatsu und andere Gerichte zu finden, aber wenn Sie möchten, können Sie eine Sauce herstellen, die Ihrer eigenen ähnelt.

Zutaten:

  • Ketchuplöffel
  • Löffel Worcestershire Worcestershire Sauce
  • Löffel (Suppe) Sake
  • 1 Löffel (Kaffee) geriebener Ingwer
  • Löffel (Kaffee) zerdrückten Knoblauchs
  • Löffel (Suppe) Zucker

Vorbereitungsmodus:

Alles in eine Pfanne geben und das Feuer anzünden, bis es dicker und fertig ist.

Und denken Sie daran, dass Sie das Gericht nach Ihrem Geschmack zubereiten können, wie Sie möchten. Machen Sie immer Gerichte, die Ihnen und Ihrem Gaumen gefallen.

Compartilhe com seus Amigos!