Der Tokyo Tower / Tower タワー / Tokyo Tower

GESCHRIEBEN VON

Die Woche der Goldenen Woche hat begonnen! Eine Veranstaltung voller kostenloser Japanischkurse! Klicken Sie hier und sehen Sie jetzt!

Der Tokyo Tower oder Tokyo Tower ist ein Symbol für die Stadt Tokio , die erstmals 1958 eröffnet wurde. Mit einer Höhe von 333 Metern war sie das höchste Bauwerk in Tokio seit mehr als 50 Jahren.

Die orange Farbe und die hellen Lichter sind in weiten Teilen der Innenstadt von Tokio sichtbar. Seine Architektur ist wie der Eiffelturm in Paris geformt und 13 Meter höher. Trotz des kopierten Designs ist der Turm bei den Einheimischen sehr beliebt. Ihre Farbgebung und orangefarbene Beleuchtung von einer einzigen Persönlichkeit.

Der Turm wurde als Touristenattraktion und Sendemast gebaut. Mehr als 150 Millionen Menschen haben den Turm seit seiner Eröffnung besucht. Der Tokyo Tower fungiert weiterhin als Sendemast. Am Fuße des Turms befindet sich ein vierstöckiges Gebäude mit Restaurants, Souvenirläden und kleinen Attraktionen.

A torre de tóquio / 東京タワー / tokyo tower - torre de tokyo tower

So wie der Eiffelturm in der Populärkultur häufig verwendet wird, um eine Szene in Paris, Frankreich, sofort zu lokalisieren, wird der Tokyo Tower häufig für die gleichen Zwecke in Tokio verwendet.

Am Fuße des Turms befindet sich ein vierstöckiges Gebäude namens FootTown. Im ersten Stock befinden sich eine Aquariengalerie, eine Empfangshalle, ein Restaurant mit einer Kapazität für 400 Personen und ein Supermarkt aus dem FamilyMart und ein Geschenkeladen.

A torre de tóquio / 東京タワー / tokyo tower

Mein Besuch im Tokyo Tower

Im September 2016 hatte ich die Gelegenheit, diesen wunderschönen Turm zusammen mit Luiz Rafael und seiner Bande zu besuchen. Ich fand es noch interessanter als den Himmelsbaum, denn daneben gibt es einen Tempel, einen kleinen Wald und mehrere schöne Orte zum Spazierengehen und Fotografieren. Darüber hinaus verfügt der Turm über einen Panoramaaufzug und es ist möglich, Treppen hoch und runter zu gehen. Als ich dort war, fand eine One Piece-Veranstaltung statt, und im Inneren befinden sich mehrere Souvenirläden.

Schauen Sie sich mein Video unten an, um den Tokyo Tower zu besuchen.

Kuriositäten

  • Der Tokyo Tower benötigt insgesamt 28.000 Liter Farbe, um die Struktur vollständig weiß und orange zu streichen.
  • Alle fünf Jahre wird der Turm einjährig renoviert und komplett neu gestrichen.
  • Gelegentlich wird die Beleuchtung des Tokyo Tower auf spezielle und einzigartige Arrangements für besondere Ereignisse umgestellt.
  • Der Tokyo Tower hat zwei Maskottchen namens Noppon. Sie sind zwei Brüder, der älteste trägt einen blauen Overall und der jüngste einen roten Overall.
  • Die beiden Haupteinnahmequellen des Tokyo Tower sind Antennenverleih und Tourismus.
  • Der Turm hat einen Blick mit Glasboden auf das Hauptobservatorium des Turms;
  • Die endgültigen Kosten des Turms betrugen zum Zeitpunkt der Einweihung 2,8 Milliarden Yen;
  • Der Tokyo Tower wurde im Jahr 2000 für 10 Milliarden Yen verpfändet.

Tokyotokwer

Der Tokyo Tower verfügt über zwei Aussichtsplattformen - das Hauptobservatorium und das Sonderobservatorium. Beide bieten einen 360-Grad-Blick auf Tokio und an sonnigen Tagen ist der Fuji im Süden zu sehen.

Die ungefähren Preise für den Aufstieg zum Turm, die sich wahrscheinlich je nach Jahreszeit ändern sollten, sind: (Sie können sie auf der offiziellen Website überprüfen.)

Sehen Sie sich ein Video von Santana an, das den Turm zeigt und ein wenig darüber spricht: