Japanische Schmerzlinderungstechniken

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Japanische Schmerzlinderungstechniken, die am häufigsten von Brasilianern verwendet werden

Nach einigen Studien wird Schmerz als „unangenehme sensorische und emotionale Erfahrung, die mit tatsächlichen oder potenziellen Gewebeschäden verbunden ist“ definiert. Man kann sagen, dass es ein quälendes Gefühl ist, oft intensiv und schädlich.

Auf der Suche nach verschiedenen Alternativen zur Schmerzlinderung können wir Oriental Therapies als effiziente Methode finden, die wir durch eine Reihe von therapeutischen Techniken definieren können, die zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Probleme und Funktionsstörungen eingesetzt werden. Seine Hauptfunktion besteht darin, die Beweglichkeit der Gelenke (Dehnung) zu erhöhen, sich zu entspannen, Schmerzen zu lindern, Ödeme und Entzündungen zu reduzieren.

Bekanntmachung

Es gibt verschiedene Modelle von Techniken, die von den weichsten bis zu den energischsten ausgeführt werden können. Heutzutage sind die Anwendungskonzepte unterschiedlich und hängen von der Ausbildung jedes Fachmanns und den Anforderungen ab von Unternehmen dass sie handeln, um die Techniken anzuwenden.

Es ist bekannt, dass Japan eine Referenz für therapeutische Techniken ist und immer mehr Anhänger seiner Techniken gewinnt. Unter diesen können wir einige relevantere und am häufigsten von Brasilianern verwendete nennen:

SHIATSU

Es ist ein Wort japanischen Ursprungs und bedeutet "Fingerdruck". Seine historischen Wurzeln sind Chinesen, seine Entwicklung fand jedoch in Japan über Hunderte von Jahren statt. Heute ist es eine vom Gesundheitsministerium anerkannte Technik.

Die Technik besteht aus angenehmen Druck-, Schlag-, Reibungs-, Klemm- und Manipulationstechniken an bestimmten Stellen im Körper, um die physische Struktur anzupassen, den Energiefluss auszugleichen, Krankheiten wie Migräne, Schmerzen in der Wirbelsäule, Schlaflosigkeit, Schwellung und Muskelkrämpfe zu behandeln , Stress und andere.

Bekanntmachung

In der Praxis drückt der Therapeut mit den Daumen, der Handfläche oder dem Ellbogen auf die Punkte, die sich auf dem Meridian des Körpers befinden, und streckt Techniken, Rotationen und Drücke auf die angespannten und schmerzhaften Muskeln, um sich zu verbessern Durchblutung, das Ergebnis verbessert es den Energiehaushalt und entspannt das Muskelnervensystem.

Técnicas para alívio da dor de origem japonesa

SEITAI

Wenig bekannte Technik, die die gleichen Ziele hat wie Shiatsu. Es wurde von Samurai-Kriegern zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert mit dem Ziel geschaffen, Probleme des Bewegungsapparates durch Schmerzlinderung und Förderung der geistigen Harmonisierung zu behandeln. Durch Druck auf die Akupunkturpunkte gleicht Seitai Muskeln, Knochen, Sehnen aus und verbessert die Durchblutung. 

REIKI

Japanische Therapie zur Reduzierung von Stress und zur Förderung der Entspannung durch Handauflegen, die eine unsichtbare Lebensenergie überträgt. Wenn das Energieniveau niedrig ist, ist es wahrscheinlicher, dass die Person Krankheiten bekommt.

Bekanntmachung

Die Technik kann von jedem angewendet werden, der diese Energie in sich selbst entwickeln kann, und ihre Verwendung hängt nicht von der Religion ab. Während der Sitzung legt der Therapeut die Hände auf den Patienten in bestimmten Körperteilen, in denen sich die Chakren befinden, wodurch seine Energie zurückgewonnen wird.

Técnicas para alívio da dor de origem japonesa

ANMA

Eine sehr alte Technik, die vor etwa 5.000 Jahren von Mönchen in Japan eingeführt wurde und im Laufe der Zeit die Entstehung anderer Techniken wie Shiatsu beeinflusste.

Anma besteht aus der Stimulation von Meridianen im Körper durch Druck und Bewegungen, um Verspannungen abzubauen und die Durchblutung zu verbessern. Zu seinen Vorteilen zählen Schmerzlinderung, verbesserte Körperhaltung, verbesserte Atmung und Stress.

Bekanntmachung
Técnicas para alívio da dor de origem japonesa

FUKUTSUJI-METHODE

Es wurde vom japanischen Arzt Toshiki Fukutsuji entwickelt und besteht aus einer einfachen Technik, bei der der Patient auf einem gerollten und gebundenen Handtuch liegt, seine Lendenwirbelsäule stützt und seine Arme mit der Handfläche nach unten zurückbringt, wodurch er 5 Minuten lang in dieser Position bleibt Haltungsausrichtung und Schmerzlinderung in der Wirbelsäule.

Heutzutage ist die Zeit der Menschen kurz und stressig, die Arbeit fordert viel von jedem, vielen Menschen und sogar Firmen Sie suchen nach alternativen Methoden, um den Stress und die Schmerzen zu lindern, die durch anstrengende Routinen verursacht werden. Diese Techniken bieten verschiedene gesundheitliche Vorteile.