Symbolik in Anime und Manga

Bekanntmachung

Moderner Anime und Manga verwenden ein komplexes symbolisches System, das auf den Realitäten des Alltags im modernen Japan und alten Legenden, Überzeugungen und Traditionen basiert. Karen J. Frost, eine erfahrene Essayup.com- Essayautorin, hat dieses Problem gelöst.

Charakteraussehen

Das Hauptmerkmal, das Manga und Anime von seinen westlichen Gegenstücken unterscheidet, ist die entwickelte symbolische und grafische Sprache, die es einigen Pinselstrichen ermöglicht, ziemlich komplexe Emotionen zu vermitteln oder den Charakter des Charakters auszudrücken. Anime und Manga kommen dabei der mittelalterlichen Malerei und Skulptur nahe, in der jedes Element des Bildes seine spezifische Bedeutung hatte. Zum Beispiel wurde Buddha oft mit einem großen Bauch dargestellt, um anzuzeigen, dass er das absolute Glück erreicht hatte. Oder in der russischen Ikonographie wurden die heiligen Märtyrer in roten Stiefeln als Symbol für das vergossene Blut dargestellt.

Simbolismo nos animes e mangás

In Anime und Manga ist natürlich nicht alles so kompliziert, aber es hat auch viele Nuancen, sagen wir:

Die Farbe der Haare zeigt normalerweise den Charakter des Helden an: Die Rothaarigen sind temperamentvoll, die Weißen sind ruhig, die Schwarzen sind irgendwo dazwischen.

Bekanntmachung

Die Größe der Augen und der Grad ihrer Brillanz zeigen den Grad der Jugend des Helden, seine Offenheit für die Welt.

Die kleinen Comicbilder (Tibi) der Helden sind ein Zeichen dafür, dass sich der Held kindisch verhält.

Manchmal werden Helden ohnmächtig, wenn sie von etwas in der Mitte getroffen werden.

Sehr wichtige Charaktere in der Kleidung, besonders in der Fantasie. Sie können die Besetzung des Charakters vorwegnehmen.

Die Blutgruppe des Charakters

In Japan gibt es eine verbreitete Überzeugung, dass die Blutgruppe einer Person ihren Charakter bestimmt. Hier ist etwas darüber:

Bekanntmachung

Bei seiner ersten Blutgruppe bevorzugt er Harmonie und Ordnung, arbeitet gut mit Menschen zusammen, ist sensibel, geduldig und wohlwollend. Aber gleichzeitig stur und kann sich nicht entspannen.

Grupo Sanguíneo Dois - sucht Führung, bekommt, was es will, weiß, wie man vielversprechende Richtungen wählt, glaubt an seine emotionale Stärke. Aber er ist eifersüchtig, fordernd und emotional.

Die dritte Blutgruppe ist eindeutig individualistisch. Neigt dazu, Dinge auf seine Weise zu tun, aber Konformisten nicht zu maskieren. Eine schöne Fantasie und der Wunsch nach Unabhängigkeit.

Blutgruppe IV ist ruhig, ausgeglichen, freundlich und macht Spaß. Zieht Leute an, kann aber manchmal abrupt sein.

Verschiedene Objekte und ihre Verwendung

Der Fächertanz ist ein traditioneller Samurai-Siegestanz. Wird oft verwendet, um Kämpfer aufzuheitern.

Ein weißes Band am Kopf (Hachimaki) - ein Symbol für die totale Konzentration auf die Ursache.

Bekanntmachung

Statue einer Katze mit erhobener Pfote - ein Symbol des Glücks. Es ist oft vor shintoistischen Tempeln oder Häusern.

Gesichtsmaske - zur Bekämpfung von Erkältungen und Grippe. Manchmal zur Tarnung.

Der Verband am Bauch - in der traditionellen Medizin wird es als sehr wichtig für die Gesundheit angesehen, den Bauch warm zu halten.

Ein Stück Stoff, das wie ein Kopftuch gebunden und unter dem Kinn gebunden ist, ist eine Verkleidung für einen Dieb.

Boxed Food (Bento) - spezielles Essen für diejenigen, die außerhalb des Hauses essen. In Geschäften verkauft oder von Frauen, Müttern usw. zubereitet.

Bekanntmachung

Kleine Glocken mit Papierschildern (Furin) - hängen normalerweise draußen, um im Wind zu läuten. Klassische Gedichtzitate sind auf Papptellern geschrieben.

Taschentücher - werden in einer anständigen Gesellschaft nie verwendet, um sich die Nase zu putzen, nur um Schweiß und Hände abzuwischen.

Das Besprühen mit Wasser (Misogi) ist eine klassische Methode, um Gegenstände und Häuser von bösen Geistern zu reinigen. Es gibt auch den Brauch, jeden Abend und jeden Morgen die Tore des Hauses zu besprühen.

Tinte (Sumi) - trägt normalerweise trockene Tinte, die bei Bedarf mit Wasser verdünnt wird.

Roter Faden - der Faden des Schicksals. Ein Zeichen dafür, dass das Schicksal der beiden Charaktere untrennbar miteinander verbunden ist.

Zahlen - Wie in Europa glauben sie in Japan an die Magie der Zahlen. Besonders die Unglücklichen gelten als 4 und 9; Die Unglücklichen sind alle gerade Zahlen. Die glücklichste Zahl ist 5.

Simbolismo nos animes e mangás

Charakteraktionen

Unwillkürliches Niesen - jemand denkt gerade über den Charakter nach.

Flammen oder heftige Wellen erscheinen um den Charakter herum - der Charakter ist wütend oder wütend.

Ein leicht flackernder Heiligenschein um den Charakter - der Charakter steht im Regen.

Tränen fließen aus seinen Augen - ein Trick des Lachens, der Charakter weint bitterlich, aber Sie sollten den Grund für Ihr Weinen nicht ernst nehmen.

Bekanntmachung

Ein Tropfen Schweiß im Nacken - der Charakter ist nervös oder ängstlich.

Unerwartet fallen - eine Reaktion auf eine dumme Sache, die jemand gesagt hat.

Das Flüstern oder Kritzeln von Kampfkünsten bläst auf den Bildschirm - wie sonst können Sie herausfinden, was los ist? ^ _ ^

Nasenbluten - eine verwirrte jugendliche Reaktion auf eine Sexszene oder ein nacktes Mädchen.

Eine heftige Reaktion auf einen Gesichtsschnitt - in Japan ist der Satz „Sie haben eine sehr schöne Gesichtshaut“ eines der stärksten Komplimente. Daher ist die Aufmerksamkeit für die Schönheit des Gesichts sehr hoch.

Bekanntmachung

Einen Haarschnitt zu bekommen ist ein Zeichen für den Rücktritt des Charakters von seinem gegenwärtigen Leben. Dann "stirbt" er in seinem alten Kameradenkreis und macht sich auf den Weg, um nicht zurückzukehren.

Krümmung - In Japan gibt es normalerweise zwei Arten von Knicks - offiziell (45 °) und täglich (15 °). Die Augen sollten beim Verbeugen auf den Boden schauen.