Nuki kotoba [い抜き言葉] – Abgesehen von den [い] und [ら] der Gelegenheitsjapaner

In diesem Artikel werde ich einen sehr wichtigen Tipp für Sie weitergeben, um Ihr Japanisch natürlicher zu machen. Die Japaner nehmen den Brief beiläufig entgegen ich [い] einiger Verben, und das nennt man Ich nuki kotoba [い抜き言葉] oder ra nuki kotoba [ら抜き言葉].

Das Weglassen des Briefes ich [い] oder Frosch [ら] kommt in mehreren grammatikalischen Konstruktionen vor und hauptsächlich am Ende. Es ist eine Art, Wörter abzukürzen und hängt wahrscheinlich mit Sprachabhängigkeiten zusammen, daher wird es als etwas Informelles behandelt.

Die Japaner lassen diese edlen Worte weg, wenn sie durch enge E-Mails, Nachrichten, eine solide Atmosphäre mit engen Freunden schaffen wollen. soziale Netzwerke und Blogs. Das gleiche passiert manchmal, wenn Partikel [は] und [を] werden weggelassen.

Nuki kotoba [い抜き言葉] – das [い] und [ら] der lässigen Japaner herausnehmen

Ich Nuki Kotoba [い抜き言葉] und RA NUKI KOTOBA [ら抜き言葉]

Bei der Ich Nuki Kotoba [い抜き言葉] Sie müssen den Buchstaben i [い] aus Ausdrücken und Verben entfernen. Sie können den folgenden Standards und Beispielen folgen. Grundsätzlich ist die [teiru] wird kommen [hast du] es ist das [deiru] Leben [deru].

  • 「ている」 dreht sich →「てる」
  • 「ている」 dreht sich →「てる」 
  • 」しています」 dreht sich →「してまます
  • 「いました」 dreht sich →「ました」
  • 」いられなかっっ」 dreht sich →「られなかっった」
  • 「している」 dreht sich →「してる」
  • 「きている」 dreht sich →「きてる」
  • 「いきます」 dreht sich →「きます」

Im Fall von "ra" [ら] wird es in potenziellen Verben, die mit enden, weggelassen rareru [られる] nur drehen reru [れる]. Siehe die folgenden Beispiele:

  • 」食べられる」 dreht sich →   「食べる」」
  • 「喋られる」 dreht sich →   「喋れ」る
  • 」教えられる」 dreht sich →   「教える」」
  • 「見られる」 dreht sich →「見れる」

Japanische Wörter werden in Sätzen weggelassen

Um den Artikel zu ergänzen, werden wir in der Praxis anhand einiger Beispiele unten zeigen, wie die Japaner dazu neigen, Wörter in ihren Sätzen wegzulassen. Ich hoffe, Ihnen haben die Tipps im Artikel gefallen. Wir freuen uns über Kommentare und Beiträge.

Zuerst haben wir den Satz auf standardmäßige und formale Weise geschrieben, darunter haben wir den Satz, der unter den Japanern auf informelle Weise beiläufig gesprochen wird. Beachten Sie, dass nicht nur hi [い] oder [ら] versteckt sind, sondern auch einige Wörter und Partikel.

1 – Im ersten Beispiel haben wir jemanden, der sagt, dass er mit einem Freund telefoniert.

今、友達と電話をしています
Ima, Tomodachi, um den Imasu-Scheiß zu denwa;

WIRD KOMMEN

Tomodachi zu denwa shitemasu;

2 - Im zweiten Beispiel haben wir jemanden, der früher ferngesehen hat.

TP っ き は TP テ ビ を 見 TP い ま た。 Sakki wa terebi die Milbe imashita.

WIRD KOMMEN

TP っ き テ TP ビ 見 見 ま TP た。 Sakki terebi mitemashita.

Teile diesen Artikel: