Geduld x Egoismus - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

Teilen und ein geheimes Geschenk gewinnen!

Vielen Dank fürs Teilen! Dein Geschenk befindet sich am Ende der Seite! Viel Spaß beim Lesen!


Die Japaner sind bekannt für ihre Geduld und Disziplin, andererseits sind die Brasilianer für ihre Freiheit bekannt, die sich aus ein wenig Individualismus bis Selbstsucht ergibt. Wie kann die Untersuchung dieser beiden Faktoren uns helfen, Menschen besser zu machen? Welche Beispiele unterscheiden Japan und Brasilien so voneinander?

Warum schreibe ich über Selbstsucht und Geduld? Ich selbst bin eine ängstliche Person ohne Geduld und in letzter Zeit habe ich einige Spuren von Selbstsucht gezeigt. Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, eine gründliche Recherche zu diesem Thema für die persönliche Entwicklung durchzuführen und diese Recherche dennoch zu nutzen, um einen Artikel auf meiner Website zu schreiben.

Japan ist im Vergleich zu Brasilien Lichtjahre von Organisation und Sicherheit entfernt, ohne Bullshit erzeugen zu wollen. Zu beiden Themen gibt es mehrere Debatten und unterschiedliche Meinungen, von denen ich eine bei meinen Recherchen zur Selbstsucht realisiert habe.

Geduld x Selbstsucht - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

Wahrscheinlich werden einige den Artikel in Frage stellen, weil ich die brasilianische Kultur kritisiere und Japan als Beispiel nehme. Nur dass unsere Seite über Japan spricht und ich Brasilianer bin, also müssen wir guten Beispielen folgen und unsere Probleme beheben. 

Ich verstehe die Geisteskrankheit nicht, dass manche Menschen etwas Negatives aus dem Thema herausholen wollen, wenn wir etwas Positives über Japan sagen. Sie müssen lernen, Dinge zu trennen!

Egoistische Menschen wollen sofortige Befriedigung

Kinder erhalten heute schon in jungen Jahren, was sie wollen, Länder unterrichten ihre Kinder nicht darüber warten müssen oder Hab Geduld. Sie wollen nur ihrem Sohn gefallen und sie vom Weinen abhalten, aber das ist ein wirklich großer Fehler.

Eine Universität in Kolumbien untersuchte die Geduld von Kindern, indem sie sie in einen Raum stellte und zwei Optionen anbot:

  • Sofort etwas ergreifen (Nahrung);
  • Warten Sie eine Weile, um doppelt oder besser zu werden (Essen);
Geduld x Selbstsucht - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

Einige denken vielleicht, es ist besser zu warten, um doppelt so viel zu bekommen, aber was ist, wenn Sie hungrig sind? Universitätswissenschaftler untersuchten Kinder bis zum Erwachsenenalter weiter und kamen zu dem Schluss, dass diejenigen, die geduldig auf das Beste warteten, in der Schule bessere Leistungen erbrachten und besser mit Stress und Frustration umgehen konnten.

Die Fähigkeit, das zu verschieben, was wir wollen, fehlt in Brasilien schmerzlich. Die Japaner haben diese Fähigkeit dank ihrer strengen Ausbildung und Disziplin erlangt. Wir können dies an der Organisation der Warteschlangen, der Sauberkeit und dem Frieden der Japaner erkennen. Sie vermeiden es buchstäblich, Ärger oder Kämpfe so weit wie möglich zu verursachen.

Tatsächlich ist es in der Tat menschlich, sich um sich selbst zu sorgen. Wenn jedoch die Wünsche und Interessen der Person zum Hauptfokus ihres Lebens werden, treten viele Probleme auf. Die Sucht nach Drogen und Genuss ist ein großes Beispiel dafür...

Geduld x Selbstsucht - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

Woher weiß ich, ob ich egoistisch und geduldig bin?

Um es klar zu sagen, ich sage nicht, dass alle Japaner Geduld haben oder dass alle Brasilianer egoistisch sind. In keiner Weise unterscheidet sich jede Person von der anderen, aber wir können feststellen, wo ein Ort oder eine Kultur mehr Selbstsucht oder Geduld zeigt.

Wir können dies tun, indem wir die folgenden Fragen stellen:

  • Lügen Sie normalerweise, um aus einer komplizierten Situation herauszukommen oder einen ehrlichen Ausweg zu finden?
  • Veröffentlichen Sie normalerweise kritische Kommentare oder kontrollieren Sie die Sprache?
  • Flirten oder schätzen Sie Ihre Ehe?
  • Verstößt du zu deinem eigenen Vorteil gegen das Gesetz?
  • Beurteilen Sie andere normalerweise sofort, ohne eine vollständige Vorstellung von der Situation zu haben?
  • Soll ich fernsehen oder gibt es etwas Produktiveres zu tun?

Es ist genau die Praxis, sofort zufrieden zu sein, die Brasilien zu dieser großen Katastrophe macht, die es heute ist. Japan ist alles andere als perfekt, aber weil sie Geduld haben und die Normen der Gesellschaft nicht zu ihrem eigenen Vorteil missachten, können die Japaner das Japan, das wir kennen, schaffen.

Geduld x Selbstsucht - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

Es ist offensichtlich, dass die Verschiebung der Zufriedenheit oder etwas, das wir uns wünschen, eine wichtige Fähigkeit ist, die sowohl persönlich als auch für andere zahlreiche Vorteile hat. Wie viele Menschen machen Fehler, wenn sie Druck oder Impuls nachgeben? Die meisten Kämpfe, die mit dem Tod enden, finden statt, weil die Person nicht die Geduld hatte.

Sprechen ist einfach, aber tun ist sehr schwierig. Jeden Tag werden wir unter Druck gesetzt, in die Umgebung zu leben, in der wir leben, um unsere persönlichen Wünsche zu befriedigen, in denen wir oft keine Gefahr sehen. Leute sagen: Tu was dein Herz sagt, aber in Wirklichkeit ist das Herz sehr tückisch.

Heutzutage sind die Dinge viel einfacher geworden, was eine gigantische Geschwindigkeit bei der Erfüllung unserer Wünsche ermöglicht. Sie müssen kein Genie sein, um zu wissen, dass das schnelle Treffen von Entscheidungen die Person nur zum Loch bringt.

Geduld x Selbstsucht - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

Geduld und Selbstsucht in Beziehungen

Die Leute rennen hinter dem her, was sie wollen, ohne die Konsequenzen zu messen. Junge Menschen wollen auf dem Laufenden bleiben und Sex haben, ohne den Kopf oder die Fähigkeit zu haben, mit allen emotionalen Konsequenzen umzugehen, die eine Beziehung mit sich bringen kann. Dies führt häufig zu Depressionen, ungewollten Schwangerschaften, Kindern ohne Eltern oder sogar zum Tod.

Einige beschweren sich über die Geburt in Japan, oder das Fehlen von Japanisches Interesse an Sex. In Wirklichkeit sehe ich nur viele kluge Leute, die Probleme vermeiden, da sie erkennen, dass sie noch nicht die Fähigkeit und Verantwortung haben, mit diesen Dingen umzugehen (Otaku).

Es ist deutlich zu erkennen, dass das größte Problem in Brasilien Familien ohne finanzielle Bedingungen sind, die mehrere Kinder auf die Welt bringen, ohne auch nur eines großziehen zu können. Dies führt zu jungen Menschen, die sich mit Drogen beschäftigen, was zu Diebstählen und Gewalt im Land führt.

Geduld x Selbstsucht - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

Die zahlreichen Scheidungen und Beziehungsprobleme treten auf, weil die Ehegatten glauben, dass dies die schnellste und praktischste Lösung für das Problem ist. Manchmal liegt das Problem im Dialog oder in der Person selbst.

Es ist wichtig, die Interessen anderer vor unsere zu stellen, wenn wir eine gute Beziehung, Ehe oder Freundschaft wollen. Leider ist dies für die große Mehrheit etwas Seltenes und Unpraktisches geworden.

Obwohl Japan kein christliches Land mit seinen biblischen moralischen Prinzipien ist, sind die Japaner schaffen es, eine Moral aufrechtzuerhalten viel höher als die Brasilianer selbst, die christlichen Religionen folgen. Mit Brasilien stimmt etwas nicht.

Der Artikel ist noch zur Hälfte fertig, aber wir empfehlen auch, bereits zu lesen:

Japanische Beispiele für Geduld

Wie haben die Japaner die Fähigkeit erlangt, geduldig auf ihre eigenen Wünsche oder Pläne zu warten, um etwas Besseres zu verwirklichen? Wir wissen, dass dies durch Ihre Ausbildung und Kultur geschieht, aber wie sind Sie dorthin gekommen?

Geduld x Selbstsucht - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

Gruppenarbeit und Koexistenz sind einer der Hauptfaktoren, um Selbstsucht und Individualismus zu beseitigen. In Japan ist es normal, dass Gruppen von bis zu 100 Schülern gemeinsam Aktivitäten oder Präsentationen durchführen.

Nach vielen Jahren des Studiums und der Ausbildung zu Hause erlangten japanische Kinder die Fähigkeit, die Gruppe zu respektieren und ruhig auf das zu warten, was sie wollen, unabhängig von den Umständen oder Schwierigkeiten.

Stolz, Einbildung, Individualität, Ichbezogenheit, Altruismus, Gier, Überlegenheitskomplex und andere Arten, Selbstsucht auszudrücken, sind von der japanischen Kultur ausgeschlossen und werden in ihrer Gesellschaft nicht akzeptiert. Ja, es gibt egoistische Menschen in ganz Japan und mit großer Sichtbarkeit, aber Sie können sicher sein, dass ihre Ergebnisse nicht gut sind!

Japanisches Sprichwort: Der Nagel, der hervorhebt, wird nach unten geklemmt.

Geduld x Selbstsucht - ein Beispiel aus Japan und Brasilien

In Japan macht es keinen Sinn, egoistisch zu sein und zu versuchen, seine eigenen Interessen zu befriedigen, ohne andere zu berücksichtigen. Leider können wir nicht dasselbe über Brasilien sagen, wo Korruption, Gewalt und Vandalismus ignoriert und als normal angesehen werden.

Ich wünschte, zumindest ein guter Prozentsatz der Menschen hätte die Gelegenheit gehabt, den von mir geschriebenen Text zu lesen und zu verstehen. Vielleicht diese gute Beispiele aus Japan kann dir helfen, dich zu bemühen und ein besserer Mensch zu sein!

Wir finden Beispiele für Geduld und Selbstsucht in jedem! Sie müssen nur Ihre Intelligenz zeigen und richtig handeln. Wir müssen guten und nicht schlechten Beispielen folgen!

Lesen Sie weitere Artikel auf unserer Website

Danke fürs Lesen! Wir würden uns aber freuen, wenn Sie einen Blick auf weitere Artikel unten werfen:

Lese unsere beliebtesten Artikel:

Kennen Sie diesen Anime?

Vielen Dank fürs Lesen und Teilen! Holen Sie sich Ihr Geschenk: