Japanische Übersetzungen – Verlasse dich nicht nur auf sie

Bekanntmachung

Nach zwei Monaten Inaktivität kehre ich zum Schreiben zurück. Und ich bin bereits mit einem Artikel über Japanisch zurück. In diesem Artikel möchte ich ein Thema ansprechen, über das fast niemand sprechen möchte: Übersetzung. Nicht die Übersetzung im weitesten Sinne, sondern die Übersetzungen aus unserer Sprache ins Japanische.

Übersetzen ist viel Arbeit. Um ein professioneller Übersetzer zu sein, müssen Sie über fortgeschrittene Kenntnisse der Sprache verfügen, in die Sie übersetzen. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, Übersetzungen vom Spanischen ins Portugiesische sind bereits etwas, das manchmal komplex ist, da es bildliche Ausdrücke gibt und die Umgangssprache sich von der portugiesischen unterscheidet, obwohl die Sprache ähnlich ist.

Englisch zu Portugiesisch ist aus dem gleichen Grund schwieriger. Englisch ist jedoch eine ganz andere Sprache als Portugiesisch. Noch mehr, weil einige Zahlen der englischen Sprache keine genaue Übersetzung haben.

Und auf Japanisch? Nun, auf Japanisch ist es noch schlimmer. Im Japanischen ist die Grammatik viel komplexer und die Redewendung hat keine richtige Übersetzung. Einige Verben funktionieren auf Japanisch als Adjektive, die Partikel haben mehrere oder eine bestimmte Funktion und die Übersetzung ins Portugiesische oder Englische ist ziemlich vage und kann nur in wörtlichen Übersetzungen verstanden werden.

Bekanntmachung

Eine ungefähre Übersetzung oder Interpretation wird verwendet, um zu verstehen, was auf Japanisch gesprochen / geschrieben wird. Verwenden Sie die Übersetzung, um die Syntax von Sätzen zu verstehen buchstäblich. In der Tat ist es ein guter Tipp für diejenigen, die auf Japanisch anfangen: Übersetzen Sie alles wörtlich.

Zuerst wird es seltsam sein. Dies ist jedoch eine Frage der Anpassung. Japanisch arbeitet ganz anders als Portugiesisch. Es ist nicht nur die Wortreihenfolge, die sich ändert. Und alles. 

Japanische Übersetzungen bereiten manchmal Kopfschmerzen

Traduções

Zunächst funktionieren Adjektive auf Japanisch wie Verben. Kennen Sie den Site-Namen S きです (Suki Desu)? Meistens 好き wird übersetzt als "wie" und in der Tat, 好き ist ein Adjektiv auf Japanisch. Wenn ein Japaner sagt: "Ata なたが好き" (anata ga suki)wäre die ungefähre Übersetzung "Ich mag dich" zu sein, dass die 好き wird verwendet, um etwas oder jemanden zu klassifizieren. 好き kommt von 好きな (Sukina) das wäre "wünschenswert" oder "Favorit" (es gibt auch keine genaue Übersetzung), weil das Wort 好き ist ein Adjektiv な. 

Eine andere Situation wäre die Verwendung des Wortes Ok きる (okiru) das wäre "Steh auf" (nach dem Aufwachen). Das gleiche Wort bedeutet auch "Happen" (normalerweise im Zusammenhang mit ungünstigen Situationen verwendet)立つ (Tatsu) würde für verwendet werden "Steh auf).

Bekanntmachung

Um die Syntax hinter den Sätzen zu verstehen, sollte man sich daher nicht zu sehr auf die portugiesische Übersetzung verlassen. Offensichtlich muss man die Übersetzung verwenden, um die Bedeutung des Wortes zu kennen. Lassen Sie sich jedoch nicht zu sehr auf diese Bedeutung ein, da dies möglicherweise nicht die einzige Bedeutung ist. Es ist auch gut, die wahre Verwendung des Wortes auf Japanisch zu studieren.