Japanreise – Hamamatsu, Flugzeuge, Yakiniku und Onsen

[ADS] Werbung

Während meiner Reise nach Japan im September 2016 wurde ich eingeladen, einen Tag in Hamamatsu zu verbringen. In dieser Stadt hatte ich verschiedene Erfahrungen, wie zum Beispiel in ein Onsen zu gehen und die Ehrlichkeit der Japaner zu bezeugen. In diesem Artikel werde ich detailliert auf meine Erfahrungen in der Stadt Hamamatsu eingehen.

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist Hamamatsu (浜松市) eine Stadt in Shizuoka und liegt zwischen Osaka und Tokio. Es hat mehr als 800.000 Einwohner und ist als Musikstadt bekannt. Sie ist auch berühmt für die Anzahl der Brasilianer, in Hamamatsu leben mehr als 18.000 Brasilianer. Eines der Highlights ist ein Gebäude in Form einer Mundharmonika.

Reisen Sie nach Japan - Hamamatsu, Flugzeuge, Yakiniku und Onsen

Ankunft in Hamamatsu - Air Park

Mit Leichtigkeit nahm ich den Shinkansen aus Osaka und traf meinen Freund Roberto. Der erste Ort, den er mich besuchte, war der berühmte Luftwaffenstützpunkt Hamamatsu Hamamatsu Air Park. Ein großartiger Park mit vielen exponierten Flugzeugen, einem Museum für Flugzeuge und Ausrüstung, Präsentationen am Himmel usw.

Ich erinnere mich, dass eines der Dinge, die meine Aufmerksamkeit erregt haben, ist, dass die Gebietsbasis Informationen auf Portugiesisch hatte. Es gab ein Schild im Flugzeug, das ich für lustig hielt und das besagte, dass keine Fremden hineingelassen wurden. Bedeutet das, dass die Person, wenn sie kein Fremder ist, eintritt? Das passiert, wenn ein Japaner versucht, auf Portugiesisch zu schreiben!

Reisen Sie nach Japan - Hamamatsu, Flugzeuge, Yakiniku und Onsen

In diesem Park wissen Sie etwas über die Geschichte der japanischen Luftfahrt. Sie können auch ein Kampfpiloten-Outfit tragen, Fotos in einem Flugzeug machen und sogar einen Simulator fliegen. Es gibt verschiedene Flugzeugtypen, Kampfflugzeugmodelle und Kampfflugzeuge. Ein unverzichtbarer Touristenort für Reisende in Hamamatsu und der beste, völlig kostenlos.

Yakiniku und Seilbahn

Während viele sich vorstellen, dass Fleisch in Japan teuer ist. Ich ging zum Mittagessen um Yakiniku Ausdauer Taro wo wir nur 1.000 Yen (28 Reais) bezahlen, um nach Belieben 2 Stunden lang das berühmte zu essen Japanischer Grill. Hier grillen Sie sogar so viel Fleisch, wie Sie möchten, auf Ihrem Tisch. Es war eine wundervolle und köstliche Erfahrung, das Fleisch ist so zart und in die Sauce getaucht, dass es köstlich ist.

Reisen Sie nach Japan - Hamamatsu, Flugzeuge, Yakiniku und Onsen

Und es gab nicht nur Fleisch, sondern auch Sushi, Pasta, Eis, Crêpe und einige andere süße und herzhafte Speisen, die wir nach Belieben zubereiten konnten. Das Getränk war auch kostenlos, oder wenn ich mich nicht erinnere, hatte es eine kleine Gebühr von 200 Yen. Etwas Überraschendes, denn wenn wir in Brasilien zum Fleischbuffet gehen, kostet ein Glas Getränk fast die Hälfte des Fleischbuffetpreises. In Yakiniku bestätigte ich, dass Essen in Japan billiger ist als in Brasilien, selbst für das brasilianische Gehalt.

Nach Yakiniku gingen wir in den Park Pal Pal eine Seilbahn namens nehmen Kanzanji Seilbahn. Wenn wir die Seilbahn hinauffahren, können wir die Schönheit der Hamanako See, In dieser Region finden wir mehrere Parks und Sehenswürdigkeiten. Die Seilbahn bringt uns zum Berg Okusa, wo sich das Musikmuseum befindet. Die Aussichtsplattform des Mount Okusa bietet einen 360 ° -Blick auf die gesamte Hamamatsu-Region.

Reisen Sie nach Japan - Hamamatsu, Flugzeuge, Yakiniku und Onsen

Während ich im Park war, stellte ich fest, dass ich meine Passtasche im Yakiniku vergessen hatte. Mein ruhiger Freund sagte mir, ich solle mir keine Sorgen machen, weil es Japan sei. Glücklicherweise wollte die Rezeptionistin nach ihrer Rückkehr zum Yakiniku unbedingt meine Sachen zurückgeben und rief fast die Polizei an.

Onsen und Gyoza

Nach all diesen Ereignissen gingen wir zu einem Onsen. Natürlich, bevor wir Energie brauchten und nach einem Tonjiru (Miso mit Schweinefleisch) gingen. Wir gingen dann zu Yufukei Shiori Onsen und wir zahlen ungefähr 700 Yen, um so lange einzutreten und zu bleiben, wie Sie möchten. Mein Freund sagte, dass es ein anderes besseres Onsen gibt, genannt Kanzanji Onsen.

Reisen Sie nach Japan - Hamamatsu, Flugzeuge, Yakiniku und Onsen

Da ich zum ersten Mal in einem Onsen war, ist es normal, diese Schande zu haben. Ich habe den Waschlappen nicht losgelassen, als ich von einem Pool zum anderen ging. Es gibt verschiedene Pools mit kaltem Wasser, super heiß, kohlensäurehaltig, elektrisch, Hydromassage und mehreren anderen. Es gab auch 3 Arten von Sauna, der Ort war riesig mit vielen Rastplätzen, einer riesigen Sammlung von Büchern und Manga zum Abholen und Lesen. Ich hatte Massagestühle, man konnte auch für Massagen bezahlen und ich hatte einen Deal, der mich neugierig auf die Röhre machte, aber der Preis trieb mich weg.

Reisen Sie nach Japan - Hamamatsu, Flugzeuge, Yakiniku und Onsen

Nach dieser wundervollen Erfahrung in einem Onsen ging ich, um meine Energien wiederzugewinnen, indem ich zu ging Gomihatchin Gyoza, iss das leckere Gyoza Das ist eine Spezialität der Stadt. Danach endete dieser wundervolle Tag und wurde einer der besten Tage der Reise. Es mag nicht so aufregend erscheinen, aber Yakiniku und Onsen waren eines der Dinge, auf die ich mich am meisten gefreut habe. Es gibt viele andere Dinge, die ich in Hamamatsu hätte tun können, aber ich musste am nächsten Tag früh abreisen. Ich hoffe, ich kann bald in diese und die Tausenden anderer lustiger Städte in Japan zurückkehren.

Teile diesen Artikel: