Brasilianische Stars in Szenen der Wildheit im japanischen Fußball !!

GESCHRIEBEN VON

Die Woche der Goldenen Woche hat begonnen! Eine Veranstaltung voller kostenloser Japanischkurse! Klicken Sie hier und sehen Sie jetzt!

Wieder einmal gibt ein Brasilianer in Japan ein gutes Beispiel und erscheint im japanischen Fernsehen, um einen guten Eindruck auf unsere Nation zu hinterlassen. Diesmal spielt ein Brasilianer in Szenen der Wildheit im japanischen Fußball.

Der Spieler Guilherme Santos von Júbilo Iwata wurde wütend und verlor den Kopf, nachdem er eine rote Karte erhalten und einen Spieler und ein Mitglied des technischen Teams des gegnerischen Teams, Yokohama F-Marinos, angegriffen hatte. Für den Brasilianer wird eine schwere Bestrafung erwartet !!

Wer glaubt, dass Kämpfen normal ist und Teil des Fußballs ist, kommt in Japan nicht vor. Artikel über das Beispiel, das uns japanische Fußballfans beibringen.

Wie ist das alles passiert?

Das Jubilo Iwata Team gewann bereits 3 × 0. In der zweiten Halbzeit erzielte Guilherme Santos einen Elfmeter und gewann eine gelbe Karte. In 5 Minuten erzielte er ein weiteres Foul und wurde vom Platz gestellt. Der Spieler war wütend und trat den Gegner Takuya Kida, der zu Boden fiel. Er wurde von Freunden nach draußen gebracht, aber er wurde wütend und griff das Gesicht des Yokohama-Dolmetschers an.

Trainer Hiroshi Nanami bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei den Fans und der anderen Mannschaft. Er fügt hinzu, dass ein Athlet sich von solchen Emotionen nicht mitreißen lassen kann und sagt, dass es schwere Strafen geben wird. (Ich habe nicht vor, eine leichte Bestrafung zu nehmen, sagte er).

Brasileiro protagoniza cenas de selvageria no futebol japonês!!

Spieler, die ein schlechtes Beispiel für Japan geben?

Es ist nicht das erste Mal, dass dies passiert ist. Japaner diskutieren in Foren und Blogs über das wilde Verhalten von Brasilianern, die leider den Namen friedlicher Menschen beschmutzen.

Ein Blog namens "shirt8" berichtet über Skandale, an denen Brasilianer, Fans und Spieler in Skandale verschiedener Art in Japan beteiligt waren.

Was halten Sie von dieser Veranstaltung? Muss das Verhalten und die Haltung der Brasilianer überdacht werden? Ich hasse diesen Wahnsinn wirklich für Leute, die um irgendetwas streiten oder einen Kampf lieben. Sogar in Schulen machen die Leute die Runde…