Der Bildschirm kollabiert bei Mirror-Mitgliedern

Zwei Mitglieder der chinesischen Band Mirror erlitten Verletzungen, nachdem der Bildschirm, auf dem sie auftraten, auf sie gefallen war. Der Unfall ereignete sich am 28. Juli, Ortszeit Hongkong, China, im Hong Kong Coliseum. Die Boyband machte eine Präsentation, als der Bildschirm eines der 12 Mitglieder der Band traf, und dann verletzte das Gremium ein anderes Mitglied. Die verletzten Darsteller sind Mo Lee Kai-yin – im Nacken getroffen – und Chang TSZ-fung. Die lokale Presse behauptet, dass die Show in aller Eile abgebrochen werden musste.

Die South China Morning Post berichtete jedoch, dass sich einer von ihnen aufgrund einer Nackenverletzung in ernstem Zustand auf der Intensivstation (ICU) befindet. Das andere Mitglied erlitt leichte Kopfverletzungen und ist stabil. Krankenwagen brauchten etwa 10 Minuten, um die Mirror-Künstler zum Queen Elizabeth Hospital zu bringen.

drei Ventilatoren Sie mussten auch medizinisch versorgt werden, nachdem sie einen Schock erlitten hatten. Sie wurden am Tatort behandelt, nur einer von ihnen wurde in eine medizinische Versorgungseinheit gebracht. Die lokale Regierung hat die nächsten acht Shows, die sie am Veranstaltungsort haben würden, ausgesetzt, bis sie sicherstellen, dass es sicher ist. Die Behörden und das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus werden eine Untersuchung durchführen, um zu verstehen, wie es zu dem Unfall kam. Auch die Anforderungen an die Veranstaltungssicherheit werden überprüft. Die Organisatoren der Veranstaltung entschuldigten sich im Namen von MakerVille und Music Nation für den Vorfall.

In Videos, die in verschiedenen sozialen Netzwerken abgespielt werden, zeigen sie genau den Moment, in dem das schwere LED-Objekt auftrifft Die Artisten.

Reproduktion von Twitter, in der es den genauen Moment des Unfalls zeigt.

Aktualisieren

Die Tänzerin Mo Lee Kai-yin, deren Hals von einem Bildschirm getroffen wurde, kann tetraplegisch werden, das heißt, vom Hals abwärts die Bewegung verlieren. Laut der Sunday Chinese Morning Post behauptete eine medizinische Quelle, dass der Aufprall den dritten und vierten Abschnitt der Halswirbel des Künstlers ausgerenkt habe. Lee erlitt auch schwere Kopf- und Lungenverletzungen.

Eine weitere Information ist, dass der Künstler eine Gehirnblutung erlitt und sich einer achtstündigen Operation unterziehen musste. Das andere Mitglied der Gruppe, Chang TSZ-fung, bleibt bei stabiler Gesundheit.

Der Beginn des Spiegels

Die Boyband Mirror hat 12 Mitglieder, sie sind: Keung To, Anson Lo, Edan Kui, Ian Chan, Frankie, Anson Kong, Jeremy Lee, Jer Lau, Alton, Wong, Atanley Yau, Lok Man Yeung und Tiger. Die Gruppe startete 2018 mit einem Talentwettbewerb zur Auswahl ihrer Mitglieder. Die Suche nach Künstlern begann im Juli 2018 durch die Viu Tv Good Night Show – King Maker. Das Unternehmen begann mit der Auswahl, wer von den 99 gemeldeten Jungen in die nächste Runde bis zum Finale gehen würde.

Das Finale der Reality-Show fand am 14. Oktober 2018 statt, aber das offizielle Debüt der Gruppe fand am 3. November 2018 mit den 12 Teammitgliedern statt. Der Anführer der Gruppe, Lokman, behauptet, dass der Name der Band wörtlich „Spiegel“ bedeutet. „Wenn die Mitglieder jeden Morgen in den Spiegel schauen und ihr wahres Selbst sehen. Wenn mehrere Spiegel vorhanden sind, können sie unendlich viele Bilder reflektieren. Die Kombination dieser einzigartigen Mitglieder.“

Das erste Konzert der Band fand erst im Dezember 2018 statt. Und der Ticketverkauf war in wenigen Tagen ausverkauft, bevor sie überhaupt ihre Original-Songs veröffentlichten. Die Show, die im Hong Kong Coliseum stattfand, war die vierte von zwölf Shows, die auf dem Programm der Künstler standen. Die Sicherheit am Veranstaltungsort war bereits verstärkt worden, nachdem Tänzer Frankie Chan zwei Tage zuvor von der Bühne gestürzt war.

Obwohl es sich um eine relativ neue Band handelt, hat die Boyband mehrere Erfolge erzielt und gilt in der Gegend als „die neuen Könige des Cantopop“. Die ersten Auszeichnungen, die Mirror erhielt, waren „Diamond New Artist“, „Diamond Popular Idol“ und „Diamond Dance Song“ beim AEG Music Channel Award 2018 am 27. Januar 2019. Zwei Jahre später gewann die Gruppe den Silberpreis für „Best Perspective“. Award“ bei den 42. RTHK Top 10 Gold Songs Awards.

Im Dezember desselben Jahres gewann Mirror auch Madden Group bei der Metro Radio Hits Music Awards Presentation 2020, und die Gruppenmitglieder gewannen Madden Popular Idol und Madden New Artist. Am 1. Januar 2021 gewann Mirror bei der Präsentation der Ultimate Song Chart Awards den Ultimate Group Bronze Award. Keung To gewann bei der Zeremonie „My Favourite Male Singer“. Ebenfalls im Januar 2021 wird Yahoo! Bei den Asia Buzz Awards 2020 wurde der Mirror Local Music Group Award verliehen. Drei Monate später gewann Mirror bei der Eröffnungspräsentation des Chill Club Chart Award die Gruppe des Jahres und die zehn Songs des Jahres für das Lied der Gruppe "Ignited". 

Am 1. Januar 2022 gewann Mirror My Favourite Group und den Ultimate Group Silver Prize bei der Ultimate Song Chart Awards Presentation 2021. Ihre Single „BOSS“ gewann die Top 10 Songs und erreichte bei denselben Auszeichnungen Platz 2.

Das Team von Suki Desu wünscht den Mirror-Mitgliedern gute Genesung. Lassen Sie uns weitere Informationen bringen.

Teile diesen Artikel:


Schreibe einen Kommentar