Stoppen Sie Mimimi und konzentrieren Sie sich auf gute Beispiele!

Lerne Japanisch mit Anime, klicke um mehr zu erfahren!

Bekanntmachung

Im Laufe der Jahre bin ich in sozialen Netzwerken und im Alltag auf dieselben Beschwerden, Verallgemeinerungen und dieselben Mimimi gestoßen. Ich habe mehrere Artikel geschrieben, in denen versucht wurde, Menschen über Verallgemeinerungen, Relativitätstheorie und die Konzentration auf positive Dinge zu erklären, aber leider scheint es, dass Menschen nicht lernen.

Ich habe mich auch über die Situation in Brasilien beschwert, obwohl ich überzeugende Gründe habe. Ich habe festgestellt, dass es wirklich Zeitverschwendung ist, und habe angefangen, mich auf gute Dinge zu konzentrieren, obwohl ich immer noch etwas Ekel und Angst vor Brasilien habe, aber aus kulturellen Gründen. Der Punkt ist, dass ich kaum Kommentare in sozialen Medien lesen kann, ohne dass sich jemand im Allgemeinen und mit unsinnigen Punkten beschwert und nicht zustimmt.

Ich möchte meine Zeit nicht damit verschwenden, noch einmal darüber zu sprechen. Der Schwerpunkt dieses Artikels liegt darauf, genau zu zeigen, dass es Menschen gibt, die nicht dem gleichen Muster folgen. Die Menschen sind unterschiedlich, daher ist es sowohl für Meinungsverschiedenheiten als auch normal der Grund für Meinungsverschiedenheiten. Ich möchte versuchen zu analysieren, wie die Konzentration auf gute statt auf schlechte Dinge Ihr Leben in allen Aspekten verbessert.

Bekanntmachung

Aus allen Ländern und Menschen der Welt können wir gute und schlechte Beispiele nennen. Da sich diese Website jedoch auf Japan und die japanische Kultur konzentriert, werden wir versuchen, Beispiele zu verwenden, die sich auf Japan beziehen.

Parem com mimimi e tenha foco nos bons exemplos!

Die Leute akzeptieren keine guten Beispiele

Es gibt mehrere Seiten auf Facebook und Websites, die gute Beispiele für Japaner oder andere Länder verbreiten, aber es scheint, dass einige Brasilianer Schmerzen haben, wenn jemand ein anderes Land lobt, anstatt zu versuchen, das Beispiel zu kopieren, das sie imitieren, verallgemeinern und nach Fehlern suchen .

Eines der Hauptthemen, mit denen diese Kinder einer Veröffentlichung oder einem Artikel nicht zustimmen, ist ein Beispiel, das er erlebt hat. Ich hatte es satt, über relative Dinge zu sprechen. Die Leute müssen dringend aufhören, sich auf ein Beispiel oder das Beispiel einer Minderheit zu konzentrieren.

Bekanntmachung

In bestimmten Facebook-Post wer sprach von Beispielen von Reinigung JapanBeim Lesen der Kommentare finden wir 3 Arten von Menschen:

  • Leute, die sich darüber beschweren, dass Brasilien nicht so ist;
  • Menschen, die die japanische Bildung loben und darüber sprechen;
  • Leute, die sagten, Japaner seien schmutzig, ekelhaft und die Post sei Fiktion;

Ich halte es nicht für falsch, sich über die kulturelle Situation in Brasilien im Zusammenhang mit der öffentlichen Reinigung zu beschweren. Wenn wir dies nicht tun, wird es so weitergehen, wie es ist. Nur einige nehmen es bis zum Ende Brasiliens zu ernst, und jetzt, wenn ich zurückblicke, sehe ich, dass ich das Gleiche getan habe. Ich denke auch nicht, dass die Leute sich ein perfektes Japan vorstellen sollten, weil es weit davon entfernt ist zu sein.

Aber diese Argumente, dass Japaner schmutzig sind und Schweine versuchen, das Problem der Sauberkeit in unserem Land zu verringern, sind komisch. Einige greifen sogar das Thema auf Selbstmord zu versuchen, die Situation von Brasilien in der Post zu minimieren. Ironischerweise spricht die Post zu keinem Zeitpunkt über Brasilien oder ähnliches. Seit wann ist das Lob eines Landes dasselbe wie die Kritik an Brasilien?

Bekanntmachung

Parem com mimimi e tenha foco nos bons exemplos!

Die Mimizentos sind nicht falsch, aber sie sind nicht richtig

Es ist offensichtlich, dass es schmutzige Japaner und Schweine gibt, viele und hauptsächlich hikikomori Sie kümmern sich nicht um die innere Reinigung ihres Hauses und leben vom Schein. Nicht nur in Bezug auf Sauberkeit oder Japan, sondern wo es gute Leute gibt, gibt es auch schlechte Leute, die Leute sind nicht die gleichen!

Kulturell gesehen wird die überwiegende Mehrheit natürlich einem bestimmten Standard folgen, und die Japaner folgen strengen Standards in Bezug auf Bildung und Ehrlichkeit. Zu keinem Zeitpunkt bedeutet dies, dass es keine Menschen geben wird, die öffentlich und heimlich von diesem Muster abweichen. Ich glaube nicht, dass jemand daran gewöhnt ist, Regeln zu befolgen oder etwas zu tun, das er nicht mag.

Bekanntmachung

Zurück zum Beitrag über die Reinigung. Nach Kommentaren, die besagten, dass ein japanisches Haus schmutzig sei, kommentierte eine kluge Person:

Der Unterschied zwischen Brasilianer und Japaner ist genau da. Japaner haben nichts dagegen, in einem schmutzigen oder unorganisierten Haus zu leben. Weil es niemanden stört. Der Dreck gehört ihm. Von der Tür herein ist es sein Problem. Die Brasilianer hingegen sind das Gegenteil. Wenn mein Haus sauber ist, gehen Sie nach draußen und reinigen Sie es.

Dieser Gedanke trifft auch perfekt auf das Gespräch zu, das wir in diesem Artikel führen. Wir können die Aspekte der Sauberkeit entfernen und die Art von Person widerspiegeln, die wir sein sollten, wobei wir immer auf andere und nicht auf uns selbst zielen.

Parem com mimimi e tenha foco nos bons exemplos!

Sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte jedes Landes müssen auf einer Skala abgewogen werden. Obwohl Brasilien eines der korruptesten Länder der Welt ist, gibt es immer noch ehrliche und bescheidene Brasilianer. Und genau wie Brasilien den Ruf hat, warm miteinander umzugehen, ist es leicht, das Gegenteil zu finden, denn nicht alle Menschen sind gleich!

Wenn Sie einen Beitrag sehen, in dem Brasilien oder ein fremdes Land gelobt wird, versuchen Sie, über den Rat nachzudenken, anstatt sich zu beschweren! Wenn Sie eine Person sehen, die sich wahnsinnig mit allgemeinen Argumenten und fehlerhaften und teilweisen Ideen beschwert, versuchen Sie, diesen Artikel zu teilen, damit diese Person darüber nachdenken kann. Wir empfehlen auch zu lesen: