Anleitung, wie man in Japan gut lebt

Ob als Tourist oder Einwanderer, jeder, der nach Japan geht, will miteinander auskommen. Vermeiden Sie Probleme, schließen Sie Freunde, machen Sie einen guten Job und führen Sie ein glückliches Leben. Leider sehe ich Brasilianer, die routinemäßig leben und sich über das Land beschweren. In diesem Sinne werde ich diesen Leitfaden darüber schreiben, wie man in Japan gut lebt.

Während des Textes werde ich zusätzlich zu den wichtigsten Tipps in Fett gedruckt Einige Sätze, die als Tipps dienen, um in Japan gut abzuschneiden, aber ich werde nicht zu viel darauf eingehen, weil sie offensichtliche Dinge sind.

Ich werde jedes Thema mit einer Liste hervorgehobener Punkte beenden, zusätzlich zu einem Zitat, das dazu dient, die Bedenken von Menschen in Japan zu lindern. Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Leitfaden, wie Sie in Japan gut leben können.

Bleib nicht in der brasilianischen Gemeinschaft stecken

Der Fehler der meisten Brasilianer, die nach Japan gehen, besteht darin, in der brasilianischen Gemeinschaft gefangen zu sein und nicht mit den Japanern verbinden. Wenn Sie dies auf extreme Weise tun, verlassen Sie es am Ende lerne japanische Gewohnheiten und Bräuche.

Bekanntmachung

Oft werden einige von korrumpiert Negativität einiger Ausländer und für die Kritik, die Ausländer gegenüber den Japanern, ihrer Kultur und ihrem Land machen. Viele lieben es, schlecht über Japan zu sprechen. Stöbern Sie einfach in den sozialen Medien, um es zu sehen.

Anleitung, wie man in Japan gut lebt

Sie könnten immer noch in eine Komfortzone fallen und anhalten lerne die japanische Sprache, Dinge selbst zu tun und andere Entscheidungen für Sie treffen zu lassen, basierend auf der Erfahrung eines anderen.

Um dieses Thema zusammenzufassen und in Japan gut zu leben, brauchen wir:

Bekanntmachung
  • Mit Japanisch assoziieren;
  • Lerne japanische Gewohnheiten und Bräuche;
  • Lassen Sie sich nicht von der Negativität anderer beeinflussen.
  • Hören Sie nicht auf Kritik und Verallgemeinerungen von anderen;
  • Lerne die japanische Sprache;
  • Geben Sie sich nicht mit den Einrichtungen zufrieden und fallen Sie nicht in die Komfortzone.
  • Wir dürfen nicht zulassen, dass andere Entscheidungen für Sie treffen.

Angst vor Erdbeben und Tsunami? Denken Sie daran, es fällt Ihnen leichter, von einer Kuh getroffen zu werden!

Seien Sie ein Tourist, auch wenn Sie kein Tourist sind

Wenn Sie scheinbar viele Jahre in Japan leben, müssen die Japaner nicht unbedingt einen super guten Eindruck hinterlassen und dies von Ihnen erwarten fließend die Sprache sprechen. Ein Tipp ist Gehen Sie immer mit einer Kamera um den Hals herum Sieht aus wie ein Tourist.

Auf diese Weise müssen Sie sich von der Kenntnis der japanischen Sprache ausschließen, und die Japaner geben Ihnen die beste Behandlung und haben viel Geduld mit Ihnen. Wir sagen nicht, dass Sie anders behandelt werden, wenn Sie kein Tourist sind, aber mein Freund hat sogar gemerkt, dass, als er mit meiner Kamera war, einige Dinge passiert sind, die er noch nie gesehen hat.

Bekanntmachung
Anleitung, wie man in Japan gut lebt

Japaner ignorieren viele Dinge, die Touristen tun, und bieten oft Vergünstigungen an. Es ist noch einfacher, Freunde zu finden, weil die Japaner am Ende mehr Mut haben, mit Touristen zu kommunizieren als mit Bürgern ihres Landes. Es ist ihnen egal, ob sie wissen, dass Sie viele Jahre in Japan gelebt haben.

Selbst wenn Sie ein Iphone XS in der Tasche haben, ist es immer am besten, eine Kamera um den Hals zu tragen. Denken Sie daran, dass das Beste das Reisen ist. Ich kenne Brasilianer, die seit mehr als 10 Jahren in Japan leben und ihre Provinz nie verlassen haben. Versuchen Sie nicht nur, wie ein Tourist auszusehen, sondern seien Sie ein Tourist! Sie haben keine Zeit zu reisen? Zeit schaffen! Entdecken Sie ganz Japan! Ist nicht teuer…

Zusammenfassend empfehlen wir Folgendes:

  • Gehen Sie immer mit einer Kamera um den Hals.
  • Schäme dich nicht, Dinge zu fragen;
  • Reise! Entdecken Sie ganz Japan!
  • Sie haben keine Zeit? Zeit schaffen!
Bekanntmachung

Wenn Sie sich Zeit nehmen, um zu reisen und Orte zu besuchen, werden Sie weder Stress noch Sorgen haben.

Haben Sie gesunden Menschenverstand und machen Sie die Dinge nicht schwierig

Wie bereits erwähnt, sei keine negative Person, die sich immer wieder über Dinge beschwert oder sie allgemein nimmt. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass negative Menschen andere Menschen vertreiben, immer verwirrt sind, niemals glücklich sind und voller Probleme und Stress leben.

Wenn Sie ein Japaner stört, halten Sie Abstand. Wenn Sie alle Japaner stören, dann sind Sie das Problem! Denken Sie daran, dass Sie nicht in Ihrem Land sind, nicht egoistisch und dankbar für die Gelegenheit sind, anstatt sich zu beschweren und zu verallgemeinern.

Anleitung, wie man in Japan gut lebt

Weniger arbeiten und mehr Spaß haben! Einige Leute sind besessen davon, Geld zu verdienen und zu sammeln, was im kapitalistischen Japan etwas schwierig ist. Wenn Sie keine Überstunden machen möchten, machen Sie keine Überstunden, Sie müssen nicht!

Wenn der Chef es verlangt, zeigen Sie die Arbeitsrechte. Wenn er dich feuert, genieße deine Zeit mit der Arbeitslosenversicherung und du wirst das Leben so genießen wie mein Freund. Jobs in Japan gibt es zuhauf, also bleiben Sie nicht in Fabriken oder Auftragnehmern stecken.

Viele Ausländer werden von Auftragnehmern betrogen, die Arbeitsrechte, bezahlte Ferien, Arbeitslosenversicherung verbergen und sogar weniger für Überstunden bezahlen. Das Ziel von Auftragnehmern ist es, zu profitieren und Menschen nicht zu helfen. Lesen Sie immer den Vertrag, bevor Sie voreilige Entscheidungen treffen.

Anleitung, wie man in Japan gut lebt

Willst du einen anderen Job bekommen, also lerne und lerne die Sprache. Unabhängig vom Alter gibt es viele Möglichkeiten. Der einzige Fehler besteht darin, vor dem Versuch aufzugeben. Tu einfach nichts, was du nicht magst, und dann kannst du es auf dem Land herausnehmen und dein ganzes Leben lang leid tun und leiden.

Um dieses Thema zusammenzufassen:

  • Sei nicht negativ und beschwere dich nicht über Dinge;
  • Halte dich fern von Leuten, die dich stören;
  • Seien Sie dankbar für die Gelegenheit, in Japan zu sein.
  • Weniger arbeiten und mehr Spaß haben;
  • Bleiben Sie nicht in Fabriken oder Auftragnehmern stecken.
  • Lesen Sie immer den Vertrag und achten Sie auf Ihre Rechte.
  • Gib nicht auf, bevor du es versuchst.
  • Diskontieren Sie nicht Ihre Probleme im Land;
Bekanntmachung

So sehr es auch scheinen mag, die Japaner sind normalerweise eine Gruppe und keine Individualisten.

kleine Tipps für den Umgang in Japan

Egal was Sie tun, Sie werden sich immer dadurch auszeichnen, dass Sie anders sind, und leider gibt es in Japan ein Sprichwort dafür Nagel, der auffällt, wird gehämmert. Das Beste, was Sie tun können, ist zu akzeptieren, dass Sie ein Ausländer sind, der so lebt. Es werden sowohl gute als auch schlechte Dinge passieren.

Wenn Sie versuchen, nicht so aufzufallen und die Regeln und Gepflogenheiten zu befolgen, werden Sie in der Lage sein, ein gutes Leben in Japan zu führen. Dann werden Sie sagen, dass Japan eine der besten Erfahrungen war, die Sie in Ihrem Leben gemacht haben.

Anleitung, wie man in Japan gut lebt

Ich hoffe, Ihnen hat dieser Leitfaden gefallen, wie Sie in Japan gut abschneiden können. Wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie ihn mit und hinterlassen Sie Ihre Kommentare. Zum Abschluss des Artikels hinterlassen wir eine Liste mit weiteren schnellen Tipps, damit Sie in Japan gut abschneiden können:

Bekanntmachung

Wir empfehlen auch, den Artikel zu lesen, über den gesprochen wird 7 japanische Wörter, die Ihnen helfen können, Ihr Leben zu führen.